Filmförderung und Standortmarketing für die Hauptstadtregion

St James Place - Glienicker Brücke - Foto: bpa
"St. James Place" von Steven Spielberg mit Tom Hanks - Angela Merkel besucht das Set auf der Glienicker Brücke
Winterschlaf
"Winterschlaf" von Nuri Bilge Ceylan - ab 11. Dezember im Kino
Bibi Voll verhext
"Bibi und Tina- Voll verhext" Detlev Buck - ab 25. Dezmeber 2014 im Kino
Alles ist Liebe
"Alles ist Liebe" von Markus Goller - ab 4 Dezember im Kino

Medien- und Filmnews

Kirsten Niehuus

Das Medienboard begrüßt den Bundesratsbeschluss zur Erhöhung und langfristigen Absicherung des DFFF 
Zitat Kirsten Niehuus: „Die Reduzierung des DFFF ist ein herber Schlag für die Filmwirtschaft. Wenn großes deutsches und internationales Kino auch zukünftig in Deutschland produziert werden, dann müssen die Rahmenbedingungen stimmen, denn sonst ist unser Filmstandort nicht mehr wettbewerbsfähig. Daher begrüßen wir den Beschluss des Bundesrates sehr, damit auch weiterhin Steven Spielberg, Sebastian Koch, George Cloony, Christoph Waltz, Kate Blanchett  und Tom Tykwer hier Filme machen können.“ mehr

EU-Investionen für Berlin und Brandenburg
Die EU investiert in Wachstum und Beschäftigung für die Hauptstadtregion: Berlin erhält gut 635 Mio. Euro und Brandenburg 846 Mio. Euro aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE). Dieser Betrag wird um Bundes- oder Landesmittel in gleicher Höhe ergänzt, so dass sich ein Investitionsvolumen von 2,96 Mrd. Euro in beiden Ländern ergibt. Zur Pressemitteilung

Andreas Dresen © Medienboard - Kisorsy

Medienboard-geförderter Film „Als wir träumten“ im Wettbewerb der Berlinale
Zwischen Bier, Mädchen, geknackten Autos und muffigen Kellern spielt sich das Leben von fünf Jugendlichen in Andreas Dresens neuem Film „"Als wir träumten“" ab, der im Wettbewerb der 65. Berlinale laufen wird. Die vom Medienboard geförderte Tragikomödie ist eine Verfilmung des gleichnamigen Bestesellers von Clemens Meyer.

Hotel- und Bahndiscounts für MEDIA CONVENTION Berlin-Besucher
Für Ticketinhaber von MEDIA CONVENTION Berlin und re:publica stehen Kontingente an vergünstigten Bahnfahrten und Übernachtungen zur Verfügung. Der vom Medienboard veranstaltete Medienkongress MEDIA CONVENTION Berlin findet am 5. und 6. Mai 2015 in der STATION-Berlin statt, zeitgleich mit re:publica. Der Ticketvorverkauf läuft. Mehr

Til Schweiger und Dieter Hallervorden am Set von Honig im Kopf - Foto Barefoot

Roter Teppich für Til Schweigers "Honig im Kopf"
Am Montag feiert die Medienboard-geförderte dramatische Komödie "Honig im Kopf" seine Premiere. Dieter Hallervorden spielt den an Alzheimer erkrankten Großvater, der von seinem Sohn (Til Schweiger) ins Pflegeheim gebracht und von seiner Enkelin (Emma Schweiger) wieder befreit wird: Sie möchte ihrem Opa den großen Wunsch erfüllen, noch einmal Venedig zu sehen.

© MiriquidiFilm

Lumière Award für MBB-gefördertes Transmedia-Projekt "Call her Lotte"
Für das Medienboard-geförderte Transmedia-Projekt "Call her Lotte" hat das das Team von MiriquidiFilm den Lumière Award für "Best 3D Short" bei den 2014 International 3D Society Creative Arts Awards in Belgien gewonnen. Regisseurin Annekathrin Wetzel erzählt in „Sie heißt jetzt Lotte!“ die Geschichte zweier Freundinnen während der NS-Diktatur.

Europäischer Filmpreis

Europäischer Filmpreis am Samstag in Riga: Daumen drücken!
Insgesamt drei Chancen auf einen Europäischen Filmpreis hat die Medienboard-geförderte deutsch-türkische Koproduktion "Winterschlaf". Wir drücken auch dem in Studio Babelsberg gedrehten Märchenfilm "Beauty and the Beast" die Daumen für den Publikumspreis und gratulieren dem "Finsteren Tal" zu zwei Auszeichnungen! ... mehr

Michael Müller Klaus Wowereit

Herzlich willkommen Michael Müller!
Berlin hat seit dem 11. Dezember einen neuen Regierenden Bürgermeister: Kurz vor dem Jahreswechsel übernimmt Michael Müller das Amt von Klaus Wowereit. Die Film- und Medienhauptstadt freut sich auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit und heißt den neuen Regierenden herzlich willkommen!

Medienbarometer

Aufruf zur Teilnahme: medien.barometer berlinbrandenburg 2014/15
Das medien.barometer berlinbrandenburg ist die jährliche Befragung von Medienboard und media.net zum Geschäftsklima in der Hauptstadtregion. Unternehmerinnen und Unternehmer der Medienbranche tragen mit ihrer Teilnahme dazu bei, Trends in der Region frühzeitig zu erfassen und darzustellen. Die Befragung läuft diesmal unter dem Schwerpunkt Internationalisierung.  Zur Befragung geht es hier.

Grand Budapest Hotel - Foto: Fox

Vier Golden Globe-Nominierungen für "The Grand Budapest Hotel"
Der Medienboard-geförderte und von Studio Babelsberg koproduzierte Film "The Grand Budapest Hotel" von Wes Anderson ist insgesamt vier Mal für die Golden Globe Awards nominiert: In den Kategorien beste Komödie, beste Regie, bestes Drehbuch und bester Darsteller (Ralph Fiennes). Die Verleihung findet am 11.01. statt ... mehr

Winter Sleep

Goldene Palme-Gewinner "Winterschlaf" jetzt im Kino!
Das Medienboard-geförderte Filmkunst-Epos "Winterschlaf" von Nuri Bilge Ceylan, Gewinner der Goldenen Palme in Cannes, startet pünktlich vor den Feiertagen im Kino. Auch Regina Schillings und Adriana Altaras' vom Medienboard geförderter Dokumentarfilm "Titos Brille" ist ab heute auf der großen Leinwand zu sehen. Film ab! Mehr hier.

Klaus Wowereit - Foto: Medienboard

Letzte Klappe für Klaus Wowereit
"Good Bye Klaus!" sagte die Branche schon letzte Woche bei der Weihnachtsparty des Medienboard. Kurz vor den Feiertagen gibt der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, jetzt sein Amt ab. Während seiner 13-jährigen Regierungszeit hat Berlin sich zur Kreativmetropole und Filmhauptstadt Nr. 1 in Deutschland entwickelt.

Jannis Niewöhner - Foto: Wikipedia

Jannis Niewöhner ist deutscher Shooting Star 2015
Der 22-jährige Deutsche Jannis Niehwöhner ist einer von 10 Nachwuchsschauspielern, die bei der Berlinale 2015 als beste europäische Shooting Stars geehrt werden. Wir gratulieren herzlich zu der Auszeichnung! Niewöhner wird demänchst in dem vom Medienboard geförderten Film "Besser als Nix" von Ute Wieland zu sehen sein.

Vorweihnachtliches Networking beim medien.dinner
Beim Medienboard-geförderten medien.dinner vom media.net berlinbrandenburg trafen sich gestern mehr als 170 Medienschaffende aus Berlin und Brandenburg im Meistersaal am Potsdamer Platz um neue Kontakte zu knüpfen und bekannte Personen wieder zu sehen. Für inhaltlichen Input sorgten Pascal Zuta von Aeria Games und Christoph Krachten von Mediakraft Networks. Fotos

Fack Ju Göhte. Foto: Constantin

Merrih Krissmäss ju Fackers! Förderung für "Fack ju Göhte 2"
Das Medienboard hat über 1 Mio. Euro aus Restmitteln für die Produktion von vier Filmprojekten zugesagt. Nach dem überwältigenden Erfolg von "Fack ju Göhte" ist nun der zweite Teil in Vorbereitung. Darüber hinaus werden zwei internationale Kopro- duktionen und ein Dokumentarfilm des Bestseller-Autors Jonathan Littell gefördert... mehr

Quo Vadis Call for Participation

QUO VADIS Konferenz verlängert Call for Proposals
Gefördert vom Medienboard treffen sich Entwickler von Computer- und Videospielen einmal im Jahr in Berlin zu Deutschlands größter Branchentagung "Quo Vadis - Die Entwicklerkonferenz". Um noch mehr Speakern die Gelegenheit zu geben, sich und ihre Themen einzubringen, hat Quo Vadis jetzt die Anmeldefrist bis zum Ende des Jahres verlängert. Interessierte können ihre Vorschläge hier online einreichen. 

Klaus Wowereit und Stefan Arndt

10 Jahre Medienboard - Weihnachtsparty 2014 im Kraftwerk
Krönender Abschluss! Zusammen mit Klaus Wowereit, seinem Amtsnachfolger Michael Müller und rund 700 Gästen aus Film, Medien und Politik ließ das Medienboard bei seiner Vorweihnachtsparty am Donnerstag ein erfolgreiches Jubiläumsjahr ausklingen. Einen Scheck in Höhe der Verleihförderung von "Who Am I" gab's obendrein ... Fotos

Changing the Picture copyright Ulf Büschleb

Videos der Technologie-Konferenz Changing The Picture online
Mitschnitte aller Vorträge und Diskussionen der Medienboard-geförderten Technologiekonferenz Changing the Picture sind auf www.changingthepicture.de abrufbar. Als Referenten waren internationalen Experten aus allen Bereichen der filmischen Wertschöpfungskette anwesend, wie Kate Rowland, Gründerin und Direktorin des BBC writersroom, oder Michael Cioni, Digital Intermediate Supervisor in Hollywood. Mehr

Zwei Bestseller fürs Kino! Medienboard fördert die Filmstoffe fürs nächste Jahr
In seiner Drehbuch-Förderrunde 2014 hat das Medienboard insgesamt 506.100 Euro für sieben Stoff- und Projektentwicklungen sowie zwei Paketförderungen zugesagt. David Wnendts dritte Kultroman-Verfilmung kommt! Und nach der „Herr Lehmann“-Trilogie soll jetzt auch Sven Regeners Spin Off „Magical Mystery“ verfilmt werden ... mehr

IMGA

Call for Entries für die International Mobile Gaming Awards 
Bis zum 31. Dezember können Spieleentwickler ihre Spiele für die 11. Ausgabe der IMGA International Mobile Gaming Awards einreichen. Die Awards entstanden 2004 im Rahmen des IMAGINA Festivals in Monte-Carlo und haben sich seither zu einem der weltweit wichtigsten internationalen Wettbewerbe in der Mobile-Games-Industrie entwickelt. Die Preisverleihung findet im März 2015 in San Francisco statt... mehr

Premiere des TV-Events "Götz von Berlichingen" auf RTL
Am Donnerstag wird Henning Baum in dem vom Medienboard geförderten Historien-Film "Götz von Berlichingen" zur Primetime um 20.15 Uhr auf RTL zu sehen sein. Regie führt Carlo Rola ("Krupp.– Eine deutsche Familie") nach einem Buch von Christian Schnalke. Die weiteren Hauptrollen spielen Natalia Wörner und Dennenesch Zoudé. mehr

Deutscher Computer Preis

Deutscher Computerspielpreis grundlegend neu aufgestellt
Der DCP wird zukünftig in bis zu 14 Kategorien vergeben, neu sind drei internationale Kategorien, ein Publikums- und ein optionaler Sonderpreis der Jury. Dies soll die Vielfältigkeit von Computerspielen besser abbilden. Die Preisverleihung des DCP findet im jährlichen Wechsel in München und Berlin statt. Im kommenden Jahr findet das Medienboard-geförderte Event am 21. April in Berlin statt. mehr

Alles ist Liebe

Kinostart des Weihnachtsfilms "Alles ist Liebe"
Nach ihrer umjubelten Premiere startet die Medienboard-geförderte Weihnachtskomödie "Alles ist Liebe" (Regie: Markus Goller) nun im Kino. Zu sehen sind u.a. Nora Tschirner, Heike Makatsch, Wotan Wilke Möhring, Fahri Yardim und Christian Ulmen. Alle Filmstarts des Monats finden Sie in unserem aktuellen Kinostart-Newsletter.

Most Wanted: Music Convention

MOST WANTED: MUSIC#convention 
In konzentrierter Arbeitsatmosphäre werden relevante Themen diskutiert und sich ausgetauscht. Ziel ist u.a. die Abbildung der Vielfalt an Genres und Branchenbereichen und deren Schnittmengen zu anderen Zweigen der Kreativbranche sowie eine optimale Plattform zur Vernetzung der unterschiedlichsten Akteure zu bieten.Die Most Wanted: Music#convention findet am 4. Dezember im Berliner Frannz.statt. mehr

Come to my voice

Zwei Preise für Medienboard-geförderte Filme in Mar del Plata
Der Hauptpreis des Filmfestivals im argentinischen Mar del Plata (22.-30.11.) ging an die Medienboard-geförderte deutsch-türkische Koproduktion "Come to My Voice" von Hüseyin Karabey! Die Regisseurin Alice Rohrwacher wurde für das Drehbuch ihres vom Medienboard geförderten Films "Land der Wunder" ausgezeichnet ... mehr

Erich Pommer Institut

Digital Strategies - Financing, Marketing and Distributing 2.0
Das Erich Pommer Institut veranstaltet vom 3. bis 7. Dezember den Workshop "Digital Strategies", bei dem Film- und Fernsehproduzenten sowie Verleiher mit Social Media, Digital Distribution, Video on Demand und Digital Copyright vertraut gemacht werden. "Digital Strategies" findet im Rahmen der Medienboard-geförderte Reihe "Essential Legal Frameworks" statt. mehr

Come to my voice

Erfolgreicher Abschluss vom Kongress Urheberrechtspolitik 2014
Der Kongress Urheberrechtspolitik 2014 lieferte folgende Erkenntnisse über anstehende Gesetzesvorhaben auf europäischer und deutscher Ebene: erstens, dass die Aufweichung des Territorialprinzips bei Online-Diensten auf EU-Ebene sehr wahrscheinlich ist. Und zweitens, dass der Abschluss der Reform des Urheberrechts-wahrnehmungsgesetzes in Deutschland bis Mitte 2015 erfolgt. mehr

Dreharbeiten St. James Place - Foto: Steffen Seibert

Angela Merkel besucht Steven Spielberg und Tom Hanks bei Dreharbeiten
Die Kanzlerin am Set des Medienboard-geförderten Agententhrillers "St. James Place" von Hollywood-Regisseur Steven Spielberg auf der Glienicker Brücke! Das ganze erste Adventswochenende ist der ehemalige Grenzübergang für die Filmarbeiten gesperrt. Neben Tom Hanks stehen u.a. auch Sebastian Koch und Victor Schefé vor der Kamera ... mehr

Berlin wordwide

Medienboard-gefördertes Crossmedia-Projekt gestartet: 100 Mal Berlin - weltweit
Berlin ist überall, in Nicaragua, Bolivien, Russland, Südafrika, Papua-Neuguinea - weltweit gibt es mehr als 100 Orte mit diesem Namen. Das Medienboard-geförderte Crossmedia-Projekt "Worldwide Berlin" verbindet die Bewohner der deutschen Hauptstadt mit Berlin-Bewohnern auf der ganzen Welt. Die Web-Dokumentation ist ab sofort online ... mehr

Die Narbe - Bild: Burkhard von Harder

Mauerfall-Film "Die Narbe" mit Weltpremiere in China
Kurz vor dem 25. Jahrestag des Mauerfalls hat Burkhard von Harders Medienboard-geförderter Film "Narbe Deutschland" in Anwesenheit des Künstlers Ai Wei Wei seine Weltpremiere in Peking gefeiert. Noch bis 7.12. können die Zuschauer des 16-stündigen Dokumentarfilms dort den Verlauf des ehemaligen Eisernen Vorhangs verfolgen ... mehr

Sternübergabe von Herlitz

Der Herlitzstern ist zurück im Medienboard
Heute überreichte die Pelikan Group den Geschäftsführern des Medienboard, Kirsten Niehuus und Elmar Giglinger, den großen Herlitzstern vom Berlinale-Empfang 2014. Diesen hatten viele prominente Gäste signiert und darauf zu "10 Jahren Medienboard" gratuliert ... mehr

Urheberrecht

Kongress Urheberrechtspolitik 2014 am 1. Dezember in Berlin
Auf der Veranstaltung des Ministeriums für Wirtschaft und Europaangelegenheiten des Landes Brandenburg und der Senatskanzlei des Landes Berlin in Kooperation mit dem EPI diskutieren renommierte Urheberrechtsexperten und Vertreter aus Politik und Wirtschaft über die aktuelle Urheberrechtspolitik in Deutschland und Europa. Medienboard-Geschäftsführer Elmar Giglinger wird die Veranstaltung mit eröffnen.

Sofia Meetings

Call for Applications: Sofia Meetings 2015
Im Rahmen des Sofia International Film Festival findet im März 2015 wieder das von Creative Europe MEDIA geförderte Koproduktionstreffen Sofia Meetings (12.-15.03.2015) statt. Noch bis zum 11. Dezember können Filmprojekte aus allen europäischen Ländern eingereicht werden ... mehr

Auf das Leben - Bild: Camino

Neustart der Woche: "Auf das Leben!"
Zwischen einer ehemaligen Cabaret-Sängerin, gespielt von Hannelore Elsner, und einem schwer erkrankten jungen Mann, gespielt von Max Riemelt, entwickelt sich aus einer flüchtigen Begegnung eine tiefe Verbundenheit. Der Medienboard-geförderte Film "Auf das Leben!" von Uwe Janson startet am 27.11. in den Kinos ... mehr

Er ist wieder da - Mythos Film

Er ist wieder da! David Wnendt dreht in Berlin
Mit Medienboard-Förderung verfilmt David Wnendt ("Feuchtgebiete") derzeit Timur Vermes' Bestseller-Satire "Er ist wieder da" in der Hauptstadtregion. Adolf Hitler, der 2011 plötzlich in Berlin erwacht und mit Auftritten in verschiedenen Fernsehshows wieder neue Zuläufer findet, wird von Oliver Masucci gespielt ... mehr

amazquo Kopie

Early Bird Tickets für Quo Vadis und A MAZE. ab sofort erhältlich
Ab sofort können sich Interessierte aus der Games- und Videobranche für beide Veranstaltungen Early-Bird-Tickets sichern. A MAZE. hält bis zum 30. November die vergünstigten Tickets bereit. Die 10% güstigeren Tickets für die Quo Vadis Konferenz sind bis zum 31. Dezember erhältlich. Beide Veranstaltungen sind Medienboard-gefördert. Die Tickets sind hier erhältlich: qvconf.com amaze-berlin.de

Unsere Mütter, unsere Väter

Emmy für Medienboard-geförderten Mehrteiler "Unsere Mütter, unsere Väter"
Montag hieß es in New York: The International Emmy Award for Best TV Movie/Mini-Series goes to "Unsere Mütter, unsere Väter"! Der ZDF-Dreiteiler hatte bei seiner Ausstrahlung Top-Einschaltquoten erzielt. Das Kriegsdrama erzählt die Geschichte von fünf Freunden, die 1941 in Berlin voneinander Abschied nehmen. Zum Cast gehört u.a. Volker Bruch, Tom Schilling und Christiane Paul.

Tel Aviv - Foto: Wikipedia

Jetzt bewerben: 3 Monate Tel Aviv mit Medienboard-initiiertem Stipendium
Filmemacher aus der Hauptstadtregion können sich ab sofort für die neue, siebte Runde des Artist-in-Residence-Programms “Berlin-Tel Aviv - 3 Months 24/7” von Medienboard, FFA und Israel Film Fund bewerben. Die ausgewählten Stipendiaten haben die Möglichkeit, in Tel Aviv an ihren aktuellen Projekten zu arbeiten ... mehr

Alles ist Liebe

Love is all around! Premiere des Weihnachtsfilms "Alles ist Liebe"
Am Dienstag wird der Rote Teppich für die Premiere des Medienboard-geförderten Weihnachtsfilms "Alles ist Liebe" (Regie: Markus Goller) ausgerollt. Vor der Kamera stehen u.a. Nora Tschirner, Heike Makatsch und Christian Ulmen. Kinostart ist der 4. Dezember.

Thalia Programmkino

Greta & Starks - Nutzer küren Potsdamer Thalia zum Kino der Woche
Anwender der Medienboard-geförderten Apps Greta & Starks haben das Potsdamer Programmkino Thalia zum "Kino der Woche" gekürt. Der Titel geht an Kinobetriebe, deren Engagement für inklusives Kino überdurchschnittlich hoch ist. Das Kino setzt sich demnach in sehr hohem Maße für ein gemeinsames Kinoerlebnis für blinde und sehbeeinträchtigte sowie gehörlose oder hörgeschädigte Besucher ein. mehr

Bornholmer Straße

Charly Hübner gewinnt Darstellerpreis für "Bornholmer Straße" 
Beim diesjährigen FernsehfilmFestival Baden-Baden ist Charly Hübner für seine schauspielerische Leistung als Oberstleutnant Harald Schäfer im Medienboard-geförderten Film "Bornholmer Straße" mit dem  Darstellerpreis der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste ausgezeichnet worden. Herzlichen Glückwunsch! ... mehr

European Film Awards 2014: Zwei Auszeichnungen für "Das finstere Tal"

EFA

Der Medienboard-geförderte Alpenwestern "Das finstere Tal"  wurde beim diesjährigen Europäischen Filmpreis in gleich zwei Kategorien ausgezeichnet.  Der Film von Andreas Prochaska gewann sowohl den Preis für das "Beste Szenenbild" als auch den für das "Beste Kostümbild". Im aktuellen Newsletter sprach das Medienboard mit der Bühnenbildnerin Natascha Curtius-Noss über die Auszeichnung:   mehr

JETZT FÜR 2015 BEWERBEN! Artist-in-Residence in Tel Aviv

Tel Aviv

Das Medienboard-geförderte Artist-in-Residence-Programm bietet Filmemachern aus der Hauptstadtregion die Möglichkeit, international Erfahrung zu sammeln.

Filmemacher aus der Hauptstadtregion können sich ab sofort für die neue, siebte Runde des Artist-in-Residence-Programms “Berlin – Tel Aviv 3 Months 24/7” von Medienboard, FFA, Israel Film Fund und GWFF bewerben! Die Bewerbungsfrist für das Stipendium läuft bis zum 7. Januar 2015. 

Berlin-Tel Aviv - 3 Months 24/7

Medienindex Berlin-Brandenburg

Berlin_Marschlasky_groß

Die Medienbranche der Hauptstadtregion im Aufwind:
Aktuelle Zahlen zur Entwicklung der audiovisuellen Medienwirtschaft seit 2004 

Hier gehts zum Download

Medienboard News 3. Augabe 2014

Medienboard News 3.14

Nächste Einreichtermine Förderung

10 Jahre Medienboard - Gratulationen

Statements10Jahre

 - 10 Jahre Medienboard - Das sind erfolgreiche 20 Jahre Film- und 10 Jahre Medienförderung für die Hauptstadtregion. Dafür und für die vielen wunderbaren Glückwünsche, möchten wir uns bei allen Partnern, Akteuren und Unterstützern ganz herzlich bedanken.  

  mehr

LOCATION BERLIN-BRANDENBURG

Besuchen Sie die MOTIVDATENBANK der BBFC in der zur Zeit knapp 1500 Motive online gelistet sind.                                                      
zur BBFC Facebook-Seite                                                              

Der Filmstandort - The Movie!

Hier wird großes Kino gemacht! Erleben Sie Deutschlands Filmstandort Nr. 1 in seinen schönsten Bildern.

Auf Jobsuche?

Online-Jobbörsen

Hier gibt es Übersicht diverser Online-Jobbörsen im Medienbereich - sortiert nach Tätigkeitsbereich oder Branche!