Startseite   Presse   Pressemitteilungen   Archiv 2004-2008

Archiv 2004 - 2008: Pressemitteilungen und Standort-News

Choose month:
2008
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12
2007
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12
2006
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12
2005
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12
2004
02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12

 back to overview

02.11.2006 - 14:12 Uhr
DVB-T für die Regionen Cottbus und Frankfurt (Oder)

Foto - Überallfernsehen Bildunterschrift

Berlin/Cottbus/Frankfurt (Oder) - Im Dezember 2006 wird das digitale terrestrische Fernsehen (DVB-T) auch in den Regionen Cottbus und Frankfurt (Oder) eingeführt.  Bis zum Jahresende 2006 kann dann nahezu die gesamte Region Berlin und Brandenburg über DVB-T Fernsehprogramme in bester Bild- und Tonqualität empfangen. Statt bisher drei analogen stehen den Nutzern beim "ÜberallFernsehen" künftig zehn digitale Programme zur Verfügung.

Nur etwa zwei Prozent der Haushalte in Brandenburg nutzen noch den Empfang auf analog-terrestrischem Weg, der Großteil davon in den Ballungsräumen um Cottbus und Frankfurt. Die Sender Calau (für Cottbus) und Boossen (für Frankfurt (Oder) werden am 12. Dezember von analoger auf digitale Ausstrahlung umgestellt.  

Am 31. Dezember 2006 endet die analoge Fernsehverbreitung auch im nördlichen und nordwestlichen Brandenburg. Zuschauerinnen und Zuschauer dort werden über Satellit und Kabel versorgt. An den nördlichen Landesgrenzen können sie außerdem das vom NDR ausgestrahlte DVB-T-Angebot mit dem rbb Fernsehen empfangen.  
  
Ausführliche Informationen in den Programmen des RBB
Über die Veränderungen berichtet der RBB ab Mitte November ausführlich in seinen Fernseh- und Radiosendungen. Außerdem informieren eingeblendete Laufschriften die Zuschauerinnen und Zuschauer in den betreffenden Landesteilen.

Weitere Details bieten der rbbtext, die Internet-Seiten rbb-online.de und www.ueberallfernsehen.de sowie der Fachhandel.

Zum DVB-T-Empfang benötigt der Nutzer eine Antenne und eine so genannte SetTop-Box. Dach- und Zimmerantennen können in der Regel weiter verwendet werden. Der Handel bietet auch Fernsehgeräte und PCs mit integriertem Decoder an.

Quelle: RBB-Fernsehen

 

Save the Date!

MEDIA CONVENTION Berlin

Die neue MEDIA CONVENTION Berlin findet zum ersten Mal am 6. und 7. Mai 2014 in der STATION Berlin statt – gleichzeitig mit der re:publica und während der Berlin Web Week.

mehr

Der Medienboard Tätigkeitsbericht 2012

Das Medienboard stellte seine Jahresbilanz 2012 vor und veröffentlicht den Tätigkeitsbericht. Zum Download

Medienboard-Publikationen zum Download und Durchblättern...

Publikationen bei issuu.com

Unsere Medienboard-Publikationen finden sie hier zum Download oder bei www.issuu.com/medienboard zum online Durchblättern.

Der Filmstandort - The Movie!

Hier wird großes Kino gemacht! Erleben Sie Deutschlands Filmstandort Nr. 1 in seinen schönsten Bildern.