Startseite   Presse   Pressemitteilungen   Archiv 2004-2008

Archiv 2004 - 2008: Pressemitteilungen und Standort-News

Choose month:
2008
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12
2007
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12
2006
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12
2005
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12
2004
02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12

 back to overview

15.02.2006 - 12:03 Uhr
Erster Deutsch-Polnischer Co­-Development-Fonds während Berlinale unterzeichnet

v.l.n.r: Agnieszka Odorowicz (Direktorin Polnisches Filminstitut), Manfred Schmidt (Geschäftsführer MDM), Kirsten Niehuus (Geschäftsführerin Medienboard) Bildunterschrift

Heute unterzeichneten die Geschäftsführer des Polnischen Filminstituts, der Mitteldeutschen Medienförderung (MDM) und des Medienboard Berlin-Brandenburg die Vereinbarung zur Einrichtung eines Polnisch-Deutschen Co-Development-Fonds. Der im November 2005 im Rahmen des filmwirtschaftlichen Forums Connecting Cottbus angestoßene Fonds soll die Entwicklung polnisch-deutscher Stoffe unterstützen und mehr Koproduktionen zwischen polnischen und Produzenten aus Mitteldeutschland und der Hauptstadtregion ermöglichen. Die jährliche Fördersumme des Fonds beträgt 150.000 Euro, der erste Einreichtermin ist der 1. Juni 2006. Weitere Informationen sowie Antragsformulare gibt es ab März 2006 auf den Internetseiten des polnischen Filminstituts, der MDM und des Medienboard.

Nous sommes tous Charlie

Je suis charlie

Kirsten Niehuus: "As a film funder of a democratic country we strongly believe that freedom of expression is the humus of the arts. We believe that the freedom of the artist shall be used to broaden the minds and to push the boundaries of tolerance within a society. Therefore art is allowed to explore all ways of expression within the legal framework of a democratic constitution. Art is an important force to broaden minds and to overcome outdated moral or religious standpoints. We believe in social progress initiated by art.  We do not support works of ultra violence or works meant to create hatred or suppression of ethnic or religious groups or against any sex/gender.”

Media Index Berlin-Brandenburg

Berlin_Marschlasky_groß

The media industry in the German capital region records massive growth: New facts and figures on the audiovisual media industry's expansion since 2004

 get more information