Der Film- und Medienstandort
Berlin-Brandenburg im März

Woohoo: Oscar-Erfolg für den Medienboard-geförderten Agententhriller "Bridge of Spies – Der Unterhändler"! Ein großer Erfolg auch für den Filmstandort Berlin-Brandenburg! Auf den Spuren Hollywoods können sich Touristen in der Hauptstadtregion dank solcher Erfolge inzwischen an vielen Orten bewegen. Auf der weltweit größten Tourismusmesse ITB in Berlin präsentiert sich im März der Film- und Serienstandort am Gemeinschaftsstand Berlin-Brandenburg. Außerdem freuen wir uns auf Einreichungen für unseren Video-Creator Wettbewerb "Your Turn" sowie auf Highlight-Speaker unseres Kongresses MEDIA CONVENTION Berlin am 2. und 3. Mai in der STATION-Berlin.

Berlin-Brandenburg jubelt:
Oscar für "Bridge of Spies"

Yess, we did it again! Nach den Oscars für "The Grand Budapest Hotel" im letzten Jahr bringt erneut ein von uns geförderter und von Studio Babelsberg koproduzierter Film einen Goldjungen mit nach Hause: "Bridge of Spies" von Steven Spielberg, der an historischen Originalschauplätzen in Berlin und Brandenburg gedreht wurde – unter anderem auf der Glienicker Brücke – ist mit dem Oscar für den Besten Nebendarsteller Mark Rylance ausgezeichnet worden.

Medienboard-Geschäftsführerin Kirsten Niehuus:

"Wir gratulieren Mark Rylance und dem gesamten Team des Berlin-Potsdam-Thrillers 'Bridge of Spies' zu diesem sensationellen Erfolg! Dass damit nun auch die Glienicker Brücke Oscar-prämiert ist, ist großartig!"

Und auch Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller freut sich, dass Berlin Oscar-reif ist.

Zur Pressemitteilung
 
Video ansehen:
Oscar-Jubel bei unserer Viewing-Party in LA

Der Video-Creator Wettbewerb "Your Turn" sucht die besten deutschen Webvideokonzepte

Zum zweiten Mal ruft der "Your Turn"-Wettbewerb in Deutschland lebende Kreative zur Entwicklung von YouTube-Kanalkonzepten auf. Sowohl Anfänger, Nachwuchsfilmer und Filminteressierte als auch erfahrene Kreative aus der Webvideoszene oder der klassischen Medienbranche können bis zum 3. April 2016 am Medienboard-geförderten Video-Creator Wettbewerb teilnehmen. Die Gewinner erhalten Geldpreise in Gesamthöhe von 70.000 Euro, um die eingereichten Kanalkonzepte zu realisieren.
Alle Infos: 
www.yourturn-wettbewerb.de
Trailer ansehen: Die "Your Turn"-Jury auf dem Medienboard-Empfang anlässlich der Berlinale
Die  Jury (v.l.n.r.): Oliver Berben, Fabian Siegismund, Melissa Lee, Diana zur Löwen, Marik Aaron Roeder, Stefan Kiwit, Tom Littlewood und Funda Vanroy. Nicht im Bild: Schauspieler Antoine Monot
Die Gewinner des "Your Turn"-Wettbewerbs werden im Rahmen der MEDIA CONVENTION Berlin am 2. und 3. Mai in Berlin bekannt gegeben.

MEDIA CONVENTION Berlin beleuchtet die Medienlandschaft im Aufbruch

Bereits im dritten Jahr in Folge veranstalten das Medienboard und die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) die MEDIA CONVENTION Berlin (MCB) in Partnerschaft mit der re:publica. Zu den beiden Events erwarten wir auch in diesem Jahr wieder rund 7.000 Besucher aus mehr als 60 Ländern.

#MCB16: Luciano Floridi und Edward Snowden über das Leben in der Infosphäre


Luciano Floridi, Autor des viel beachteten Buchs "Die 4. Revolution: Wie die Infosphäre unser Leben verändert" und laut FAZ der "Digital-Philosoph der Stunde", spricht auf der MCB16 über das Leben in der Infosphäre. Live zugeschaltet zum Gespräch wird unter anderem Whistleblower Edward Snowden. Die MCB16 hat vorab mit Luciano Floridi über seine Theorie und über seine Erwartungen an das Gespräch mit Snowden gesprochen:
MEDIA CONVENTION Berlin 2016 | 2.-3. Mai 2016 in der STATION-Berlin

Präsentation des Film- und Serienstandorts auf der ITB: Auf den Spuren von Filmdrehs in Berlin-Brandenburg

Gemeinschaftsstand auf der ITB
Die Hauptstadtregion ist Deutschlands beliebtester Film- und Fernsehschauplatz, mit rekordverdächtigen 4.700 Drehtagen in Berlin und Brandenburg im letzten Jahr – 2.350 davon allein für Medienboard-Gefördertes. Filme- und Serienmacher aus aller Welt drehen in der Region und auch immer mehr Touristen interessieren sich für Filmorte in Berlin und Brandenburg.

Vom 9. bis 13. März 2016 präsentiert sich Berlin-Brandenburg auf der weltweit größten Tourismusmesse ITB wieder an einem gemeinsamen Stand unter dem Dach der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH und von visitBerlin. Um die an Bedeutung wachsende Filmregion zu präsentieren und den Besuchern einen Eindruck zu vermitteln, welche Facetten Berlin-Brandenburg in nationalen und internationalen Film- und Serienproduktionen abbilden kann, wird in diesem Jahr am Messestand unser neuer Filmstandort-Trailer gezeigt.

Es gibt viele Gründe für Filme- und Serienmacher in Berlin-Brandenburg zu drehen. Einen davon beschreibt Verena Mayer in der SZ: "Berlin ist viel zu aufregend, um sich von Hollywood aus dem Häuschen bringen zu lassen".
Zum Artikel: Filmstadt Berlin  Eine für alles

Medienboard-geförderter Kongress:
Die aktuelle Urheberrechtspolitik in Deutschland und Europa

Beim Medienboard-geförderten Kongress Urheberrechtspolitik 2016 diskutieren namhafte Urheberrechtsexperten aus Politik, Industrie und Wissenschaft die aktuelle Entwicklung der Urheberrechtspolitik in Deutschland und Europa, wie etwa die Portabilität oder die Veränderungen im Urhebervertragsrecht. Die Veranstaltung des Ministeriums für Wirtschaft und Energie und des EPI in Kooperation mit der Senatskanzlei Berlin findet am 15. März 2016 in der Vertretung des Landes Brandenburg beim Bund in Berlin statt. Mehr

Berlin/Potsdam, 01.03.2016

      
    

Newsletter weiterleiten
Nächster Einreichtermin Interaktives und Innovatives:

Innovative Audiovisuelle Inhalte: 15.3.2016
mehr
Nächster Einreichtermin Kinoförderung:

Kinoprogrammpreis: 15.3.2016
mehr
Kontakt:

Presse & Kommunikation
Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH
August-Bebel-Str. 26-53
14482 Potsdam-Babelsberg 
+49 (0)331-743 87 70

presse@medienboard.de

Medienboard Berlin-Brandenburg - Kontakte 

Filmförderung & Standortentwicklung in Berlin-Brandenburg: 
Das Medienboard Berlin-Brandenburg vereint Filmförderung und Standortentwicklung der Länder Berlin und Brandenburg unter einem Dach. Mehr Informationen unter 
www.medienboard.de

Berlin Brandenburg Film Commission (BBFC): Location & Production Services 
Die BBFC bietet vielfältige Service-Leistungen und präsentiert auf 
www.bbfc.de eine Motivdatenbank mit mehr als 1.400 Locations, rund 28.000 Bildern und rund 7.300 Kontakten.

Creative Europe Desk Berlin-Brandenburg
Das Creative Europe Desk Berlin-Brandenburg informiert und berät zum MEDIA Programm der EU. Als Teil des europaweiten Netzwerkes steht sie auch als Kontaktstelle für grenzüberschreitende Projekte zur Verfügung. Mehr Informationen unter
www.medienboard.de und www.creative-europe-desk.de

 

Kontakt: 
Geschäftsführung / Filmförderung: Kirsten Niehuus +49 (0) 331-743 87-0
Geschäftsführung / Standortentwicklung: Helge Jürgens +49 (0) 331-74387- 0
Filmförderung: Christian Berg +49 (0) 331-743 87-23,
c.berg@medienboard.de
Standortentwicklung und -förderung: Anna Sarah Vielhaber +49 (0) 331-74387-83, a.vielhaber@medienboard.de
Presse Film Mareike Jung & Carena Brenner +49 (0) 331-743 87 72, filmpresse@medienboard.de
Presse Standortentwicklung Laura Winkler +49 (0) 331-743 87-62, l.winkler@medienboard.de
BBFC: Christiane Raab +49 (0) 331-74387-31, location@medienboard.de 
Events/Sponsoring: Jessica Zimmermann +49 (0) 331-74387-61,
events@medienboard.de
Creative Europe Desk: Susanne Schmitt +49 (0) 331-743 87-51, info@ced-bb.eu


Haben Sie Fragen und Anregungen zum Newsletter? Wir freuen uns über Ihr Feedback!

Dieser Newsletter enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.
Wenn Sie diese E-Mail (an: mib@medienboard.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.
 

www.medienboard.de

CEO: Kirsten Niehuus, Helge Jürgens
Handelsregister: HRB 8564 beim Amtsgericht Potsdam
Ust.Ident.Nr.: DE 165625353