Newsletter #04
MEDIA CONVENTION Berlin
 

#MCB16-Speaker Barbara van Schewick – eine der führenden Expertinnen im Bereich Netzneutralität


Wir freuen uns auf Barbara van Schewick! Die Jura-Professorin und Helen L. Crocker Faculty-Stipendiatin an der Stanford Law School leitet das dortige Center for Internet and Society und ist zudem Associate Professor für Elektrotechnik an der Universität Stanford. Sie gilt als eine der führenden Expertinnen im Bereich der Netzneutralität. Van Schewicks Forschungsarbeit über die wirtschaftlichen, regulatorischen und strategischen Auswirkungen von Kommunikationsnetzen verbindet Aspekte des Rechts, der Vernetzung und der Wirtschaft. Das US-Online-Magazin Slate feierte sie jüngst als eine der "Women Who Won Net Neutrality": "Barbara van Schewick has a bigger impact than entire institutions. She is not a normal human, but thankfully she’s on the public’s side." 
weiterlesen

MCB16-Panel „Wer zahlt für Nachrichtenvideos im Netz?“ u.a. mit Friedrich Küppersbusch


Betrachtet man YouTube, vor allem in Deutschland, stellt man fest, dass die Inhalte auf der Plattform von klassischen Medienkonzernen wie ProSiebenSat.1, Disney und RTL Group dominiert werden. Mit dem Jungen Angebot von ARD und ZDF wird noch ein weiterer finanzstarker Player hinzukommen. Doch obwohl es diese Player gibt, finden sich zu bestimmten Themen kaum Videos im Netz. Welcher Voraussetzungen bedarf es, dass wir auch hier in den Genuss von Nachrichten, Dokumentationen und Features kommen? Auf der #MCB16 diskutieren wir hierzu u.a. mit Friedrich Küppersbusch, probono Fernsehproduktion.
weiterlesen

Zehn Jahre re:publica – drei Jahre MEDIA CONVENTION Berlin: Vorstellung des Programms

Bereits im dritten Jahr in Folge findet die MEDIA CONVENTION Berlin (MCB) mit der re:publica statt, einer der weltweit größten Konferenzen der digitalen Gesellschaft, die in diesem Jahr 10-jähriges Jubiläum feiert. Ein gemeinsames Ticket ermöglicht wieder den Besuch beider Veranstaltungen in der STATION-Berlin – #MCB16 und #rpTEN. Vergangene Woche stellten Helge Jürgens, Geschäftsführer des Medienboard Berlin-Brandenburg (Foto re.), und Dr. Anja Zimmer, Direktorin der Medienanstalt Berlin-Brandenburg, mit Andreas Gebhard, Geschäftsführer der re:publica, die Programme der beiden Veranstaltungen vor.

•  Fotos vom Presserundgang mit Helge Jürgens, Dr. Anja Zimmer und Andreas Gebhard 
•  Pressemeldung „Zehn Jahre re:publica – drei Jahre MCB“
•  Blog-Interview mit Markus Beckedahl, re:publica-Gründer und Betreiber von netzpolitik.org, über den besonderen Reiz des „Gespanns“ #MCB16 und #rpTEN

Über die MEDIA CONVENTION Berlin (MCB)


Die MCB hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der wichtigsten Medienkongresse in Europa entwickelt. Hier tauschen sich nationale und internationale Experten aus Medien, Wissenschaft und Politik mit Entscheidungsträgern der digitalen Wirtschaft über aktuelle Fragen der Medien- und Netzpolitik, Markttrends und Entwicklungen der Mediengesellschaft aus – interdisziplinär, offen und diskursiv. Inspirierende Talks, Diskussionen und Workshops gepaart mit einem einzigartigen Teilnehmer-Mix zeichnen die Konferenz aus: Start-up trifft auf Global Player, Filmemacherin auf Game Geek, Netz-Aktivist auf Intendantin, Blogger auf Redakteurin, Medienpolitikerin auf Entwickler. Veranstaltet wird die MCB vom Medienboard Berlin-Brandenburg (MBB) und der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) – gemeinsam mit der re:publica.

Tickets: Early Bird - bereits ausverkauft, Standard - 195 €, Reduced - 99 €, Business: 640 €
Sprecher: alle bislang bestätigten #MCB16-Sprecher im Überblick
 
                            
                              
                
 
                      

MEDIA CONVENTION Berlin - Kontakt

Projektleitung: Dr. Anna-Sarah Vielhaber (Medienboard) +49 (0) 331 743 87 83
a.vielhaber@medienboard.de
und Anneke Plaß (mabb) +49 (0) 30 
264 967 80 plass@mabb.de
Presse: Achim Klapp / Wilhelm Nöldeke +49 (0) 30 257 970 16 / +49 (0) 30 230 031 77, mcb@achimklapp.de
Kooperationen/Veranstaltungen: Jessica Zimmermann +49 (0) 331-743 87 61, j.zimmermann@medienboard.de
Medienpartnerschaften: Laura Winkler +49 (0) 331-743 87 62, l.winkler@medienboard.de


www.mediaconventionberlin.com
www.facebook.com/MediaConventionBerlin
www.twitter.com/MCBerlin16 #mcb16
 
www.medienboard.de

Wenn Sie diese E-Mail (an: << Test Email Addresse >>) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

CEO: Kirsten Niehuus, Helge Jürgens
Handelsregister: HRB 8564 beim Amtsgericht Potsdam
Ust.Ident.Nr.: DE 165625353