GERMAN MIP COCKTAIL in Cannes

Cannes/Berlin/Potsdam, 06. April 2016


Über 400 Gäste aus der TV- und Medienbranche trafen sich Montagabend zum traditionellen GERMAN MIP COCKTAIL anlässlich der MIPTV in Cannes. Eingeladen wurde von Medienboard Berlin-Brandenburg und Film- und Medienstiftung NRW zusammen mit Nordmedia, der Entertainment Master Class, der ZukunftsAgentur Brandenburg und German Films. Gesponsert wurde die Veranstaltung von Audio Network und Bavaria Studios in Partnerschaft mit C21 Media.

Unter den Branchenvertretern waren: Oliver Berben (Constantin Film), Martin Moszkowicz (Constantin Film), Spartacus Olsson (Mediakraft Networks), die Moderatorin Judith Rakers, Karsten Roeder (Talpa Global), Claude Schmit (Super RTL), Arno Schneppenheim (Florida TV), Dirk Schürhoff (Beta Film), die Regisseure Christian Schwochow, Züli Aladag und Florian Cossen ("Mitten in Deutschland: NSU"), Michael Souvignier (Zeitsprung Pictures), Gabriela Sperl (Produzentin, "Mitten in Deutschland: NSU"), Philipp Steffens (RTL), Rainer Wemcken (UFA Serial Drama), Jörg Winger (UFA Fiction, "Deutschland 83"), Marcus Wolter (Endemol Shine Germany), Regina Ziegler (Ziegler Film) und viele andere.

Die Gastgeber Helge Jürgens (Medienboard Berlin-Brandenburg) und Petra Müller (Film- und Medienstiftung NRW) begrüßten ihre Gäste im Club C21 an der Croisette.


www.medienboard.de

Die Gastgeber, Partner und Sponsoren des Abends: Friedhelm Bixschlag (Bavaria Studios), Konstanze Welz (German Films), Helge Jürgens (Medienboard Berlin-Brandenburg), Petra Müller (Film- und Medienstiftung NRW), Simone Schamel (Audio Network) und Christoph Fey (Entertainment Master Class)
Helge Jürgens (MBB), Petra Müller (FMS), Martin Moszkowicz (Constantin Film)
Dirk Schürhoff (Beta Film), Regina Ziegler (Ziegler Film)
Nadine Grünfeld (RTL), Oliver Wirtz (Sundance Communications), Judith Rakers
Oliver Berben (Constantin Film), Christian Schwochow (Regie "Mitten in Deutschland: NSU")
Spartacus Olsson (Mediakraft Networks), Petra Müller (FMS), Marc Gabizon (Wild Bunch Germany)
Helge Jürgens (MBB), Claudia Kleinert und Michael Souvignier (Zeitsprung Pictures)
Oliver Vogel (Bavaria Fernsehproduktion), Jörg Winger (UFA, "Deutschland 83"), Philipp Kreuzer (Maze Pictures)
Marcus Wolter (Endemol Shine Germany), Robert Watts (Mauro Repetto, Produzent "Star Wars", "Indiana Jones" u.a.), Andrew Eborn (Octopus TV)
Team "Mitten in Deutschland: NSU": Florian Cossen (Regisseur), Gabriela Sperl (Produzentin), Christian Schwochow (Regisseur), Züli Aladag (Regisseur) sowie Oliver Berben (Constantin Film), Dirk Schürhoff (Beta Film)
Sabine de Mardt (Warner Bros. International TV Production), Philipp Steffens (RTL)
Astrid Deinhard-Olsson (Mediakraft Networks), Ronald Horstman (Studio71)
Sebastian Feuß (Bavaria Film), Michael Hilscher (Bavaria Studios)
Karsten Roeder (Talpa Global), Yves Schifferle (Swiss Radio & Television), Kai Doose (Talpa Global), Reto Peritz (Swiss Radio & Television)
Helge Jürgens (MBB), Arno Schneppenheim (Florida TV)
Friedhelm Bixschlag (Bavaria Studios), Philipp Steffens (RTL), Holger Rettler (Endemol Shine Germany)
Gabriele Walther (Caligari Film), Stefan Kastenmüller (WWE Europe)
Claude Schmit (Super RTL), Sabine Bull (FMS), Sabine Kreft (Super RTL), Carsten Göttel (Super RTL)
Nataly Kudiabor (Good Friends Filmproduktion), Guido Reinhardt (UFA Serial Drama), Nina Philipp (UFA Serial Drama), Slaven Pipic (ZDFneo)
Inga Leschek (Norddeich TV), Markus Küttner (RTL), Jens Bujar (Constantin Entertainment), Oliver Schablitzki (RTL Nitro) 
Jörg Meyer (Zattoo Deutschland), Anna Sarah Vielhaber (MBB)
Alexander Mazzara (Joiz Global), Matthias Puschmann (Vast Media)
Frank Apfel (Apfel TV Kontor), Lars Wagner (The Walt Disney Company), Dieter Brockmeyer (Medien Fach Dienste)
Rainer Wemcken (UFA Serial Drama), Sabine Bull (FMS)
C21, Croisette, Cannes
Gerhard Graf (GGmedia), Joke Kromschröder (Studio Hamburg), Julia Katz (Studio Hamburg), Emmo Lempert (Studio Hamburg)
Christoph Urban (Magine TV), Felix Heicken (Magine TV)
Rebecca Roth (EMC), Ann Christin Siljan (Nordic World), Romy Kraus (EMC), Pernille Redder (Copenhagen TV), Mette Sig (Copenhagen TV)
Philipp Schulze (Sichtfeld Media), Martin v. Winterfeld (Splendid Entertainment)
Hans Mahr (Red Bull Media), Bakel Walden (SRF), Andreas Meier (RTL), Ralf Stauf (Wellenreiter TV)
Bruce Paisner (International Emmys), Camille Bidermann-Roizen (International Emmys)
Team Medienboard Berlin-Brandenburg und Film- und Medienstiftung NRW

Mehr Bilder in unserer Facebook-Galerie

Bilder: Medienboard/Eric Bonté

Medienboard Berlin-Brandenburg - Kontakte 

Filmförderung und Standortentwicklung in Berlin-Brandenburg: 
Das Medienboard Berlin-Brandenburg vereint Filmförderung und Standortentwicklung der Länder Berlin und Brandenburg unter einem Dach. Mehr Informationen unter www.medienboard.de

Berlin Brandenburg Film Commission (BBFC): Location & Production Services 
Die BBFC bietet vielfältige Service-Leistungen und präsentiert auf www.bbfc.de eine Motivdatenbank mit mehr als 1.400 Locations, rund 28.000 Bildern und rund 7.300 Kontakten.

Creative Europe Desk Berlin-Brandenburg
Das Creative Europe Desk Berlin-Brandenburg informiert und berät zum MEDIA Programm der EU. Als Teil des europaweiten Netzwerkes steht sie auch als Kontaktstelle für grenzüberschreitende Projekte zur Verfügung. Mehr Informationen unter www.medienboard.de und www.creative-europe-desk.de

 

Kontakt: 
Geschäftsführung / Filmförderung: Kirsten Niehuus +49 (0) 331-743 87-0
Geschäftsführung / Standortentwicklung: Helge Jürgens +49 (0) 331-74387- 0
Filmförderung: Christian Berg +49 (0) 331-743 87-23, c.berg@medienboard.de
Standortentwicklung und -förderung: Anna Sarah Vielhaber +49 (0) 331-74387-83, a.vielhaber@medienboard.de
Presse Film Mareike Jung & Carena Brenner +49 (0) 331-743 87 72, filmpresse@medienboard.de
Presse Standortentwicklung Laura Winkler +49 (0) 331-743 87-62, l.winkler@medienboard.de
BBFC: Christiane Raab +49 (0) 331-74387-31, location@medienboard.de 
Events/Sponsoring: Jessica Zimmermann +49 (0) 331-74387-61, events@medienboard.de
Creative Europe Desk: Susanne Schmitt +49 (0) 331-743 87-51, info@ced-bb.eu



Haben Sie Fragen und Anregungen zum Newsletter? Wir freuen uns über Ihr Feedback!
Dieser Newsletter enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.
Wenn Sie diese E-Mail (an: mib@medienboard.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

www.medienboard.de

CEO: Kirsten Niehuus, Helge Jürgens
Handelsregister: HRB 8564 beim Amtsgericht Potsdam
Ust.Ident.Nr.: DE 165625353