Geschäftsführung

Kirsten Niehuus

Kirsten Niehuus; Foto: Sabine Engels

Filmförderung

Kirsten Niehuus ist seit 2004 Geschäftsführerin der Filmförderung des Medienboard Berlin-Brandenburg. Davor war die Juristin über 10 Jahre lang in unterschiedlichen Positionen in der Filmbranche tätig, unter anderem als Leiterin verschiedener Rechtsabteilungen und als stellvertretender Vorstand der Filmförderungsanstalt (FFA). In dieser Zeit war sie auch die deutsche Repräsentantin des europäischen Filmförderfonds Eurimages.

Sie ist Mitglied in verschiedenen Gremien u.a. dem Beirat des Deutschen Filmförderfonds (DFFF), der Gesellschafterversammlung von German Films und dem Kuratorium der Berliner Filmhochschule dffb. Zudem war sie von 2012 - 2016 Mitglied im ZDF-Fernsehrat.

Seit Niehuus die Filmförderung des Medienboard leitet, hat sie verschiedene Sonderprogramme initiiert, darunter das Programm „Leuchtstoff“ zur Nachwuchsförderung, verschiedene Artist-in-Residence-Stipendien und Co-Development Fonds mit Partnern in Polen, der Türkei und Russland.

Kirsten Niehuus ist Trägerin des französischen Kulturordens "Chevalier des Arts et des Lettres" und seit 2014 Honorarprofessorin an der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf.


Kontakt: k.niehuus@medienboard.de

Helge Jürgens

Helge Jürgens; Foto: David Sonntag

Standortentwicklung

Helge Jürgens ist Geschäftsführer der Standortentwicklung des Medienboard Berlin-Brandenburg. Der studierte Betriebswirt ist seit über 20 Jahren in leitenden Funktionen in der Film- und TV-Branche tätig.

In den vergangenen Jahren war Helge Jürgens als Geschäftsführer bei der ARRI Film & TV tätig. Zu seinen Aufgaben gehörte u.a. die strategische Neuausrichtung des Unternehmens. Davor verantwortete er sechs Jahre, als Geschäftsführer der Berliner Union-Film, die Modernisierung des Traditionsunternehmens. Zuvor war er in unterschiedlichen Managementpositionen bei Endemol Deutschland tätig, u.a. als Prokurist, Gesamtherstellungsleiter sowie Leiter des Resources Management.

Helge Jürgens war außerdem von 2006 bis 2015 Mitglied im Verband der Technischen Betriebe für Film & Fernsehen (vtff), davon sechs Jahre als Vorstand. Im Rahmen der Verbandstätigkeit fungierte er u.a. als Jury-Mitglied für den Innovationspreis des BKM, sowie stellvertretender Leiter der Tarifkommission. Darüber hinaus arbeitete er als Dozent für Produktionswirtschaft am Filmhaus Köln und Filmhaus Babelsberg.

Während seiner Laufbahn verantwortete er die Produktion von mehr als 200 Entertainment-, Film- und Serienformaten. In den letzten Jahren war Helge Jürgens auch als Unternehmensberater tätig und betreute renommierte Produktions- sowie Startup-Unternehmen.

Kontakt: h.juergens@medienboard.de