Serielle Formate

  • Serial Drama

    Ob "Babylon Berlin", die fünfte Staffel von "Homeland" oder "You are Wanted"– alle drei Serien sind prominente Beispiele für Entscheidungen in  der Unterkategorie „Serial Drama“ unseres Förderprogramms für Serielle Formate.

    Darüber hinaus ist das Medienboard Partner des Deutsch-Französischen Förderprogramms für die Entwicklung fiktionaler Serien.

    Weitere Fördermöglichkeiten bietet das Creative Europe MEDIA Programm.

  • Webserien / Miniserien

    Das Medienboard fördert die Entwicklung und Produktion von fiktionalen und nicht-fiktionalen Webserien. Für den Antrag erforderlich ist ein Letter of Intent eines Auswerters wie z.B. einer digitalen Plattform bzw. ein eigenständiges Auswertungskonzept. Nähere Informationen finden Sie im Merkblatt.

    Weitere Fördermöglichkeiten bietet das Creative Europe MEDIA Programm.

  • Factual

    Das Medienboard fördert die Entwicklung und Produktion von nicht-fiktionalen TV-Formaten. Für den Antrag erforderlich ist ein Letter of Intent eines Senders. Nähere Informationen finden Sie im Merkblatt.

  • Entertainment

    Das Medienboard fördert die Entwicklung und Produktion von Entertainment-Formaten. Für den Antrag erforderlich ist ein Letter of Intent eines Senders. Nähere Informationen finden Sie im Merkblatt.

  • WIGO - Webvideo-Förderprogramm

    Zusammen mit dem Rundfunk Berlin-Brandenburg suchen wir Eure Ideen für ein regelmäßiges Video-Format für beispielsweise YouTube, Vimeo, Facebook, Instagram oder Snapchat. Ob Entertainment, Talk, Webserie oder Doku – gesucht werden Formate aus allen Genres. Comedy, Lifestyle, Politik oder Wissenschaft – alle Themen sind erlaubt. Mehr Infos zum WIGO Förderprogramm findet ihr hier!

  • Canada-Germany Digital Media Incentive

    Das Medienboard Berlin-Brandenburg und der Canada Media Fund (CMF) haben im Rahmen der gamescom 2017 einen gemeinsamen Förderfonds bekannt gegeben, der Koproduktionen und -entwicklungen im Bereich digitaler Inhalte zwischen kanadischen und deutschen Produzenten aus Berlin-Brandenburg unterstützt. 

    Die für die Förderung vorgesehenen Projekte müssen für die Auswertung auf digitalen Plattformen entwickelt werden und können aus den Bereichen Game, Webserie, Multiplattformprojekt oder VR-/AR-Experience kommen. Die Förderkriterien beider Institutionen müssen sie gleichermaßen erfüllen. Alle Infos finden Sie hier!


Berlin Brandenburg Film Commission

Kostenloser Service und Informationen rund um Dreharbeiten in Berlin-Brandenburg: Drehgenehmigungsverfahren, Antragsformulare, Location Guide, Production Guide, Produktionsspiegel und Seminare  -  für ein filmfreundliches Drehklima der Region.

Creative Europe - Europäische Medien- und Kulturförderung

Der Creative Europe Desk Berlin-Brandenburg ist eins von 4 MEDIA Informationsbüros in Deutschland und Ansprechpartner für das Creative Europe Programm zur Förderung der Kreativ- und Kulturwirtschaft in Europa.

Förderung serieller Formate

Die seit 2015 geltende Förderkategorie unterstützt die Entwicklung und Produktion von seriellen Formaten aller Genres, unabhängig davon, ob sie für die lineare oder non-lineare Rezeption bestimmt sind. Die Förderung gilt für unabhängige Produzenten und umfasst sowohl Serial Drama-, als auch Entertainment- und Factual-Formate. Vor einem Antrag ist ein Gespräch mit dem zuständigen Förderreferenten unbedingte Voraussetzung.





Ansprechpartner Serial Drama

  • Veronika Grob

    Förderreferentin
    Schwerpunkte: Stoff-und Projektentwicklung, Produktionsförderung, Serial Drama, Leuchtstoff-Abschlussfilme

    Tel: +49 331 74387 21

    v.grob@medienboard.de

  • Oliver Zeller

    Förderreferent
    Schwerpunkte: Stoff- und Projektentwicklung, Produktionsförderung, Internationale Koproduktionen, Serial Drama

    Tel: +49 331 74387 86

    o.zeller@medienboard.de

Ansprechpartner Webserien, Factual- & Entertainmentformate

Aktuelles

Filter

Filtern nach:

  • production:net Industry Day in Berlin

    31.07.2017

    • Film & Kino
    • TV
    • Event
    • Professionalisierung

    Am 9. November können Unternehmen aus der Film- und Fernsehbranche beim production:net Industry Day auf potenziellen Nachwuchs treffen und freie Stellen mit passenden Arbeitnehmern besetzen.

  • FIRST STEPS verleiht in diesem Jahr erstmalig den Götz George-Nachwuchspreis

    19.07.2017

    • Professionalisierung
    • Event
    • Film & Kino
    • TV

    Bei der FIRST STEPS Award Verleihung am 18. September 2017 wird erstmalig der Götz George-Nachwuchspreis vergeben. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert und wird an Schauspieler*innen vergeben, die ...

  • Jetzt bewerben und ein Stipendium für den "Master of Digital Media Law and Management" erhalten

    11.07.2017

    • Film & Kino
    • TV
    • Games & Digitales
    • Professionalisierung

    Für den neuen Weiterbildungsmaster "Digital Media Law and Management" vergibt sowohl RTL Radio als auch das Erich Pommer Institut ein Stipendium. Beide Stipendien decken jeweils 70 % der ...

  • Early Bird Tickets für Changing the Picture 2017

    10.07.2017

    • Film & Kino
    • TV
    • Serielle Formate
    • Event

    Ab sofort sind für die Medienboard-geförderte Innovationskonferenz CHANGING THE PICTURE Early Bird Tickets verfügbar. Die Technology Conference findet am 9. bis 10. November 2017 zum fünften Mal in ...

  • Drehstart für Webserie "Videostar"

    07.07.2017

    • Serielle Formate

    Digital killed die Videostar? Immer schneller verschwinden physische Speichermedien wie die VHS Kassette. Deshalb begeben sich Daniel Hyan und Videosammler Bart Kortz auf einen Roadtripp auf der Suche ...