Latest News

Trauer um den Filmenthusiasten und Pionier der Berliner Programmkinoszene Franz Stadler

  • Film & Kino

"Immer, wenn das Licht ausgeht": Franz Stadler, Filmkaufmann, Buchautor, Pionier der West-Berliner Programmkinoszene und jahrzehntelange Betreiber des "Filmkunst 66", ist am Sonntag im Alter von 76 Jahren verstorben. 

Seine Liebe zum Kino werden allen in Erinnerung bleiben, die ihn gekannt haben. Vielfach gewürdigt wurden die Verdienste des Filmenthusiasten um die deutsche Kinolandschaft, u.a. mit Spitzenprämien des BKM für das Programm des "Filmkunst 66", mit dem Bundesverdienstkreuz und der Berlinale-Kamera.

Wir sind traurig und in Gedanken bei seiner Frau Rosemarie.

Foto (c): dpa