Latest News

Bis 23. Februar 2018 bewerben beim Koproduktionsmarkt Séries Mania

  • Creative Europe Media
  • Serielle Formate

Produzent*innen, Regisseur*innen und Redakteur*innen, die an der Entwicklung europäischer Fernsehserien arbeiten, können sich mit ihren Projekten beim von Creative Europe MEDIA unterstützen 6. European Project and Talent Forum, vormals European Co-production Forum, bewerben. Das Forum ist Teil des Serienfestivals Séries Mania und findet vom 2. bis 4. Mai 2018 in Lilles, Frankreich, statt. Bewerbungsschluss ist der 23. Februar 2018. 

Die Teilnehmer*innen können ihre Serienideen vor Finanziers, TV-Redakteuren, Förderern und Vertrieben pitchen. Seit dem letzten Jahr gibt es zudem einen mit 50.000 Euro dotierten Preis für das beste Serienprojekt, der es den Produzent*innen ermöglicht, die Serie weiter zu entwickeln. 15 Serienideen werden eingeladen, u.a. auch ein Projekt der "Drama Series Days" der Berlinale 2018. Zu den vormaligen Serienprojekten gehörte u.a. auch die Miniserie „Das Verschwinden“ von Regisseur Ed Berger („Deutschland ‘83“). Weitere Informationen unter www.seriesmania.com

Serienförderung von Creative Europe MEDIA

Noch bis zum 24. Mai 2018 können unabhängige europäische Fernsehproduzenten für die Herstellung von Fiktion-, Dokumentar- oder Animationsfilmen oder -serien bei Creative Europe MEDIA Fördergelder beantragen. Besonders beachtet werden hochwertige Fernsehserien mit der Beteiligung von europäischen Kopartnern und möglichst vielen TV-Sendern. Mehr … 

Der Creative Europe Desk Berlin-Brandenburg steht in der Region für weitere Fragen gerne zur Verfügung.