Latest News

connecting cottbus 2017 kürt Gewinnerprojekte

  • Film & Kino
  • Event
  • Creative Europe Media

Beim 19. internationalen Koproduktionsmarkt connecting cottbus im Rahmen des FilmFestivals Cottbus 2017 sind jetzt die Gewinnerprojekte gekürt worden. Der coco Best Pitch Award geht an "The Floor is Lava" von Katerina Gomostai (Ukraine), der coco Post Pitch Award an "Cat In The Wall" von Mina Mileva & Vesela Kazakova (Bulgarien/Großbritannien), der neue coco Work-in-Progress-Award an "Voroshilograd" von Yaroslav Lodygin (Ukraine) sowie der Midpoint Scholarship-Preis an "Leave No Traces" von Jan P. Matuszynski (Polen). 

Der coco-Markt wird gefördert u.a. vom Medienboard und Creative Europe Media. Traditionell findet ein Award-Dinner statt, an dem auch Medienboard-Förderreferentin Brigitta Manthey teilgenommen hat.