Latest News

Drehstart für Medienboard-geförderte Produktion "Iceman"

  • Film & Kino

Drehbeginn für den wohl berühmtesten Mann aus dem Eis: In Südtirol fiel jetzt die erste Klappe zur Medienboard-geförderten Produktion "Iceman – Die Legende von Ötzi". Das epische Drama erzählt die letzten Tage von Ötzi und von den geheimnisvollen Ereignissen, die zu seinem rätselhaften Tod geführt haben können.

Erst vor 25 Jahren, am 19. September 1991, wurde die Mumie von Ötzi im Schnalstal in Südtirol entdeckt, wo auch der Spielfilm realisiert wird. Dafür steht ein namhaftes Schauspielensemble vor der Kamera. In der Hauptrolle wird Jürgen Vogel als Kelab alias Ötzi zu sehen sein. Weitere Rollen übernehmen unter anderem Franco Nero ("Django Unchained"), André M. Hennicke ("Victoria"), Susanne Wuest ("Ich seh ich seh") , Violetta Schurawlow ("Honig im Kopf"), Sabin Tambrea ("Nackt unter Wölfen") und Axel Stein ("Nicht mein Tag"). Für Regie und Drehbuch zeichnet Felix Randau verantwortlich.

Produziert wird "Iceman" von Port Au Prince Film & Kultur Produktion, Echo Film, Lucky Bird Pictures  und Amour Fou Filmproduktion. Port au Prince bringt den Film dann auch in die deutschen Kinos.