Latest News

"SMS für dich" und "Tschick" steigen sechsstellig in die Kinocharts ein

  • Film & Kino

Die Medienboard-geförderten Filme "SMS für dich" von Karoline Herfurth und "Tschick" von Fatih Akin sind an ihrem ersten Wochenende auf Platz 2 und 4 in die Charts eingestiegen und verhelfen den allgemeinen Kino-Besucherzahlen damit zu einem Aufwärtstrend!

Karoline Herfurths Regiedebüt "SMS für dich", eine romantische Komödie mit Nora Tschirner, Friedrich Mücke und Herfurth selbst in den Hauptrollen, wollten bislang 175.000 Kinobesucher sehen. Fatih Akins Roadmovie "Tschick" nach Wolfgang Herrndorfs gleichnamigem Kultroman lockte inklusive Startwochenende 125.000 Zuschauer vor die große Leinwand.

Als Dauerläufer erweist sich derweil Franziska Buchs Medienboard-geförderter Kinder-Kinospaß "Conni & Co", der am 5. Wochenende wieder deutlich zulegte, 50.000 Fans begeistern konnte und auf Platz 9 landete! Und auf Platz 14 unser Evergreen "Toni Erdmann" mit erneut  20.000 Besuchern.

Der Kinoherbst kann kommen!