Latest News

"Willkommen bei den Hartmanns" eröffnet größtes deutschsprachiges US-Filmfestival

  • Film & Kino

Die Medienboard-geförderte Culture-Clash-Komödie "Willkommen bei den Hartmanns" von Simon Verhoeven eröffnet am 9. Februar das größte deutschsprachige US-Filmfestival in San Francisco. Außerdem darf sich das Publikum auf Lars Eidinger freuen, der das Holocaust-Drama "Die Blumen von gestern" von Chris Kraus präsentiert.

Insgesamt werden fast 2 Dutzend Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in der kalifornischen Stadt gezeigt.