Studien

  • Produzentenstudie

    Daten zur Film- und Fernsehwirtschaft in Deutschland 2017/2018

    Die Produzentenstudie 2018 wurde durchgeführt vom Forschungs- und Kompetenzzentrum Audiovisuelle Produktion der Hamburg Media School unter der Leitung von Oliver Castendyk in Kooperation mit Goldmedia, im Auftrag des Branchenverbandes Allianz Deutscher Produzenten – Film & Fernsehen e.V. sowie mit Förderung des Medienboard Berlin-Brandenburg, der FFA Filmförderungsanstalt, des Film- FernsehFonds Bayern, der Film- und Medienstiftung NRW, der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein, der HessenFilm und Medien, d, der MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg, der Mitteldeutschen Medienförderung sowie der nordmedia Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen. 

    Downloads
    Produzentenstudie-2018_Web.pdf
  • Gamesstudie

    Daten zur Gameswirtschaft in Berlin 2018

    Berlin ist von je her ein attraktiver Standort für Unternehmen und Organisationen aus den Bereichen Kultur, Medien und Technologie. Dazu gehört auch die Industrie für Computer- und Videospiele, die seit vielen Jahren international zunehmend Verbreitung und Einzug in den medialen Alltag vieler Menschen finden, und denen ein großes wirtschaftliches Potenzial nachgesagt wird. Aus diesem Grund wurde von der Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe die Studie zur Computer- und Videospielindustrie in Berlin in Auftrag gegeben mit dem Ziel, mittels einer Branchenbefragung sowie zahlreicher Experteninterviews ein realistisches Bild der Branche in Bezug auf Kennzahlen wie Unternehmensanzahl, Umsätze, Renditen und Finanzierungsstrukturen sowie zum Arbeits- und Ausbildungsmarkt zu gewinnen, welches als Grundlage für weitere Maßnahmen zur strukturellen Weiterentwicklung des Standortes dienen kann.

    Downloads
    Gamesstudie_2018.pdf
  • medien.barometer berlinbrandenburg

    Das medien.barometer berlinbrandenburg ist der jährliche Geschäftsklima-Index für die Medienwirtschaft der Hauptstadtregion. Die Befragung, eine gemeinsame Initiative von Medienboard und media:net, beleuchtet die Stimmung und wirtschaftliche Entwicklung einzelner Teilbranchen dieses Clusters. Hier finden Sie die Ergebnisse des medien.barometers 2018. 

    Downloads
    medien.barometer_berlinbrandenburg_2018.pdf, Kernaussagen_medien.barometer_2018.pdf, Grafik_Geschaeftsentwicklung_2018.pdf, Grafik-Geschaeftsklima_2018.pdf
  • Medienindex Berlin-Brandenburg

    In den letzten zehn Jahren ist die Hauptstadtregion zu einem der wichtigsten Medienstandorte Deutschlands geworden. Die klassischen Branchen Film und Fernsehen sowie die Wachstumsbranchen Games, Mobile und Internet-Wirtschaft sind inzwischen zentrale Säulen der Wirtschaft in Berlin-Brandenburg. Im Auftrag des Medienboard wertet der "Medienindex Berlin-Brandenburg" erstmals aktuelle Zahlen aus der Umsatzsteuerstatistik und der Arbeitsagentur Berlin-Brandenburg der letzten zehn Jahre aus.

    Downloads
    Medienindex Berlin-Brandenburg 2017.pdf
  • Film- und Fernsehproduktion

    Der Film- und Fernsehstandort Berlin-Brandenburg rangiert deutschlandweit an der Spitze. So das Ergebnis der vom Wirtschaftprüfungsunternehmen Ernst & Young vorgestellten Studie  „Film- und Fernsehproduktion in Berlin-Brandenburg – Untersuchung des Standorts im regionalen Vergleich“.

    Downloads
    Film- und Fernsehproduktion in Berlin-Brandenburg.pdf

Ansprechpartnerin

Pressekontakt

  •  Laura  Winkler

    Laura Winkler

    Leiterin Kommunikation und Pressearbeit New-Media-Förderung

    Tel: +49 331 74387 62

    l.winkler@medienboard.de