Alle Termine

MusicTech in Musik, Games, Filmen und Live Experiences

  • Interaktiv & Innovativ
  • Games & Digitales
  • Film & Kino

Gemeinsam mit dem neuen MusicTech Verband Deutschland spürt das startup:net am 29. September neuen Trends nach. Die vom Medienboard-geförderte Veranstaltung geht unter anderem den Fragen nach, welchen Einfluss Musiktechnologien in Vertical Industries wie Games, Film und Mixed Reality (VR, AR) haben und welche Chancen sich durch neue Technologien für die Musikindustrie ergeben.

Musiktechnologien haben im vergangenen Jahrhundert die gesamte Wertschöpfungskette der Musikindustrie aufgebrochen und werden sie auch in Zukunft drastisch verändern. Die Demokratisierung der Produktionsmittel, der einfache Zugang zu Technologien und die immer erschwinglicher werdende Hardware ermöglichen ständig neue Erfindungen. Mittlerweile finden Musiktechnologien nicht mehr nur im Kontext der Musikindustrie Anwendung, sondern haben auch Einzug in vertikale Industrien gehalten. Wir können uns kaum mehr ein Medium vorstellen, bei dem Musik nicht ein elementarer Bestandteil ist. Games, Film, VR – ohne Musik unvorstellbar. Welche Möglichkeiten der Kollaboration zwischen den Branchen ergeben sich durch die Digitalisierung? Wohin geht die Reise und welche Lösungen existieren bereits in Zeiten des exponentiellen Wachstums?

Programm

10.00 Uhr Einlass / Frühstück
11.00 Uhr Begrüßung der Gastgeber
11.15 Uhr (I) Neue Game(ification) Ansätze durch MusicTech
12.15 Uhr (II) AI & Adaptive Music: Game Changer for Game-Music Production
13.15 Uhr Mittagspause

13.45 Uhr Keynote & Fireside Chat: Richard Harless von Shazam
14.30 Uhr (III) Algorithms und MusicTech für Filme
15.30 Uhr (IV) Neue Live (Konzert) Erlebnisse in VR und MR

16.30 – 18.00 Uhr Ausklang

Zur Anmeldung geht es hier