Alle Termine

Verleihung Deutscher Filmpreis

  • Film & Kino
  • Event

And the LOLA goes to… Wer den Deutschen Filmpreis – einen der renommiertesten und am höchsten dotierten Filmpreise der Republik – bekommt, wird im Rahmen einer glamourösen Award-Show im Palais am Funkturm von vielen prominenten Laudatoren bekannt gegeben. 2016 konnte sich das Medienboard für seine Fördernehmer freuen: Laura Tonke bekam gleich zwei LOLAs – für die Hauptrolle in „Hedi Schneider steckt fest“ und als Nebendarstellerin in „Mängelexemplar“. „Every Thing Will Be Fine“ und „Ein Hologramm für den König“ erhielten den Preis ebenfalls. Auch 2017 sind wieder MBB-geförderte Filme im Rennen um die Auszeichnung. Das Medienboard drückt 23 geförderten Filmen die Daumen!

www.deutscher-filmpreis.de