Förderentscheidungen New Media

Förderentscheidungen New Media (Stand Juni)

Kategorie Zusagen Förderung in EUR detail
Innovative Audiovisuelle Inhalte 15 1.138.000,00 €

Another Where

Antragsteller*in
Invert Normal
Ort
Berlin
Geschäftsführer*in
Morten Newe
Inhalt
Im Adventure Game "Another Where"  finden sich die Spielenden in einer verlassenen Metropole wieder, die durch eine fesselnde Visualisierung zum Erforschen einlädt. Um in das Zentrum der Stadt zu gelangen, müssen sie sich den einzigen noch Überlebenden stellen: riesigen, unzerstörbaren Maschinen.
Fördersumme
70.000,00 €

Asisis Everyday Panorama-AR-Theater

Antragsteller*in
Zaubar UG
Ort
Berlin
Geschäftsführer*in
Anne-Sophie Panzer
Inhalt
Augmented Reality trifft Panoramakunst: Asisis DIE MAUER am Checkpoint Charlie wird zur Rundbühne eines immersiven 360° Theaterprojekts. Virtuelle Figuren treten in szenischen Dialog mit einem Schauspieler, dem jungen Asisi, der uns in das Kreuzberg der 80er und den Alltag am Todesstreifen entführt.
Fördersumme
75.000,00 €

Beat Bubbles

Antragsteller*in
Melodic Games GbR
Ort
Berlin
Geschäftsführer*in
Jasmin Wodarczyk
Inhalt
"Beat Bubbles" ist ein mobile Rhythm Run Game, in dem der Spieler der DJ ist. Mit Hilfe von sogenannten Beat Bubbles kann er sich individuell seinen eigenen Song zusammenmixen, wodurch letztendlich eine abwechslungsreiche Klangkulisse entsteht.
Fördersumme
50.000,00 €

Duru

Antragsteller*in
Twisted Ramble Games
Ort
Berlin
Geschäftsführer*in
Kerstin Svenja Schütt
Inhalt
"Duru" ist ein 2D-Spiel, in dem Spieler_innen als Graumull Tuli Rätsel mit und gegen einen KI-Begleiter lösen. Sie erfahren mehr darüber, wie die zunehmende Depression von Tuli ihre Beziehungen zu ihren Freunden beeinflusst und wie Betroffenen geholfen werden kann.
Fördersumme
70.000,00 €

Flora

Antragsteller*in
it matters Games UG
Ort
Berlin
Geschäftsführer*in
Jens Kortboyer
Inhalt
Bei "Flora" kreieren die Spieler*innen in kurzen täglichen Sessions einen virtuellen Blumengarten. Ziel des Spiels ist es, Foto-Galerien mit verschiedenen Blumenarten zu vervollständigen.
Fördersumme
100.000,00 €

HandsOn

Antragsteller*in
Vice Media GmbH
Ort
Berlin
Geschäftsführer*in
Benjamin Ruth
Inhalt
"HandsOn"  ist ein interaktives Multiplattform-Projekt, das der jungen Instagram- und Snapchat-Zielgruppe Maßnahmen zum Klimaschutz auf unterhaltsame Weise erklären und auf Augenhöhe existierende Demokratie-Tools zugänglich machen will.
Fördersumme
60.000,00 €

Koloss

Antragsteller*in
Breakpoint One GmbH
Ort
Berlin
Geschäftsführer*in
Olaf Sacher
Inhalt
Im VR Location-Based Multiplayer Game "Koloss" für bis zu 4 Spieler*innen bekommt man als Blitze-schleudernder Titan eine neue Perspektive und versucht im Team die gegnerische Burg zu Fall zu bringen. Ein Battle-Arena-Erlebnis für Freunde und Familien.
Fördersumme
80.000,00 €

Kusunda

Antragsteller*in
NowHere Media Gaedtke & Parameswaran GbR
Ort
Berlin
Geschäftsführer*in
Felix Gaedtke
Inhalt
In der dokumentarischen VR-Experience "Kusunda" treffen die User*innen auf die 84-jährige Protagonistin Gyani Maiya Sen, eine der letzten Kusunda-Sprecherinnnen in Nepal.
Fördersumme
75.000,00 €

Meander Books

Antragsteller*in
Marlene Käseberg
Ort
Berlin
Geschäftsführer*in
Marlene Käseberg
Inhalt
Die Kinder-App "Meander Books"  ist ebenfalls ein Projekt der HTW Berlin und DCP-Gewinnerin in der Kategorie "Nachwuchspreis – Prototyp" (2. Platz). Das Besondere bei "Meander Books" ist das sogenannte dreidimensionale Erzählen, das die kleinen User*innen zum Teil der Geschichte werden lässt.
Fördersumme
40.000,00 €

Myriad VR

Antragsteller*in
FILMTANK GmbH
Ort
Berlin
Geschäftsführer*in
Saskia Kress
Inhalt
Die VR-Experience "Myriad VR" von Filmtank nimmt uns mit in die Welt der Tiere und folgt ihren Reisen auf globalen Migrationsrouten. Sie zeigt uns eine Erde ohne Grenzen und auch die Brisanz ihres Zustands unter dem massiven Einfluss des Menschen.
Fördersumme
150.000,00 €

Rabbits vs. UFOs

Antragsteller*in
Anteater Games GmbH
Ort
Berlin
Geschäftsführer*in
Oliver Langkowski
Inhalt
Im Mobile Game "Rabbits vs. UFOs" finden sich kreative Kaninchen in einer Invasion durchgeknallter Weltraum-Wölfe wieder. Ein humorvolles Spiel für die ganze Familie.
Fördersumme
80.000,00 €

School Wars!!

Antragsteller*in
Happy Broccoli Games
Ort
Hoppegarten
Geschäftsführer*in
Annika Maar
Inhalt
Der Adel kämpft gegen den Pöbel in einem surrealen Zeitreiseabenteuer an der High School. Verbünde dich mit einem magischen Kraken und besiege die reichen Snobs.
Fördersumme
63.000,00 €

Space Journey

Antragsteller*in
dyrdee Media GmbH & Co. KG
Ort
Berlin
Geschäftsführer*in
Sven Henrichs
Inhalt
Nachdem die letzten Besucher das Naturkunde-Museum verlassen haben, erlischt langsam das Licht in den Räumen. Doch noch lange nicht ist damit alles Leben aus dem Museum verschwunden. Eine kleine, wissensdurstige Maus träumt sich in der Ausstellung „Unsere Milchstraße“ Nacht für Nacht zu den Sternen.
Fördersumme
25.000,00 €

The Darkest Files

Antragsteller*in
Paintbucket Games UG
Ort
Berlin
Geschäftsführer*in
Jörg Friedrich
Inhalt
Das neue Game von Paintbucket Games, "The Darkest Files", ist ein Mix aus Strategie-Rollenspiel und Visual Novel. Die Spielenden versuchen als Staatsanwalt/Staatsanwältin in der Bundesrepublik der Nachkriegszeit NS-Verbrechen aufzuklären.
Fördersumme
110.000,00 €

Virus

Antragsteller*in
Reija GmbH
Ort
Karlsruhe
Geschäftsführer*in
Jan Reichert
Inhalt
"VIRUS" ist ein isometrisches 3D Action Puzzle Game, in dem man als hochentwickelte Drohne geheime Daten aus einem System sichert und dabei auf eine globale Verschwörung stößt. Unerkanntes Vorgehen, das gezielte Hacken von Systemen und gutes Timing sind dabei die Schlüssel zum Erfolg.
Fördersumme
90.000,00 €
Kategorie Zusagen Förderung in EUR detail
Digi.Tale 1 11.000,00 €

Tomorrow TV

Antragsteller*in
dffb - Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin GmbH
Ort
Berlin
Geschäftsführer*in
Sandra Braun
Inhalt
"Tomorrow TV" ist ein Online-Talkshow Format, das aufstrebenden popkulturellen und künstlerischen Figuren der queeren Szene, sowie People of Color und marginalisierten Künstler*innen eine Plattform bietet ihr künstlerisches und politisches Schaffen für ein breiteres Publikum sichtbar zu machen.
Fördersumme
11.000,00 €
Kategorie Zusagen Förderung in EUR detail
Serielle Formate Entwicklung 8 249.600,00 €

Bombing in Berlin

Antragsteller*in
Gaumont GmbH
Ort
Köln
Geschäftsführer*in
Sabine de Mardt
Inhalt
In der Serie "Bombing in Berlin" des israelischen Comedians und Regisseurs Ori Halevy wird die vielfältige und internationale Stand-up Comedy-Szene Berlins porträtiert.
Fördersumme
40.000,00 €

Bordsteinkings

Antragsteller*in
Neue Stereo Filmproduktion
Ort
Berlin
Geschäftsführer*in
Martin Groß
Inhalt
In der Battle-Rap-Show "Bordsteinkings" treten Nachwuchs-Rapper an Hotspots der Szene gegeneinander an.
Fördersumme
8.600,00 €

Die Player

Antragsteller*in
Streamwerke GmbH
Ort
Berlin
Geschäftsführer*in
Andreas Geier
Inhalt
 "Die Player" ist eine Gameshow von Streamwerke, in der sich Promis mit Profiunterstützung in der Welt des E-Sports beweisen müssen.
Fördersumme
12.000,00 €

FAiRiES ULTRA

Antragsteller*in
Jana Pallaske
Ort
Berlin
Geschäftsführer*in
Jana Pallaske
Inhalt
 "Fairies Ultra"  wird eine Fantasy-Serie gefördert, die im modernen Großstadt-Dschungel Berlins spielt.
Fördersumme
50.000,00 €

Fürchte Dich

Antragsteller*in
Schurkenstart Film GbR
Ort
Berlin
Geschäftsführer*in
Nicolas Rösener
Inhalt
Bei dem Prank-Showformat "Fürchte Dich" von Schurkenstart Film müssen unwissende Kandidaten ihre eigenen Ängste überwinden, um zu gewinnen. 
Fördersumme
12.000,00 €

Spookies

Antragsteller*in
Wolkenlenker GmbH
Ort
Berlin
Geschäftsführer*in
Sebastian Wehner
Inhalt
Selbst für drei kleine Geisterkinder kann die Erkundung eines Spukschlosses ziemlich beängstigend sein. Zum Glück kennen die drei gruseligen Schlingel Lala, Bobo und Fips das beste Mittel gegen Angst: Spaß!
Fördersumme
40.000,00 €

Symphony of Now

Antragsteller*in
Pappel Studios UG
Ort
Berlin
Geschäftsführer*in
Max Hassemer
Inhalt
"Symphony of Now" stellt die elektronische Musikszene spannender Metropolen des 21. Jahrhunderts vor. Dabei ist jede Episode ein audiovisueller Liebesbrief verschiedener Menschen an ihre Heimatstadt. In der ersten Folge präsentiert Pappel Studios die Techno-Szene Berlin.
Fördersumme
40.000,00 €

Wir sind Jetzt Staffel 3

Antragsteller*in
Producers at Work Film GmbH
Ort
Berlin
Geschäftsführer*in
Christian Popp
Inhalt
"Wir sind jetzt" bekommt eine 3. Staffel . Das Medienboard unterstützt die Entwicklung der Fortsetzung der Coming-of-Age Serie mit Lisa-Marie Koroll für RTL II.
Fördersumme
47.000,00 €
Kategorie Zusagen Förderung in EUR detail
Serielle Formate Produktion 7 1.134.000,00 €

Art Crimes

Antragsteller*in
Unknown Media
Ort
Berlin
Geschäftsführer*in
Stefano Strocchi
Inhalt
"Art Crimes" erzählt die Geschichten der unglaublichsten und faszinierendsten internationalen Kunstdiebstähle – sechs Dokumentarthriller, die von den tatsächlichen Protagonisten erzählt werden: Dieben, Polizeikommissaren, Kunsthändlern und Zeugen.
Fördersumme
290.000,00 €

Cold Case History

Antragsteller*in
Story House Productions GmbH
Ort
Berlin
Geschäftsführer*in
Andreas Gutzeit
Inhalt
Die Serie "COLD CASE: HISTORY" untersucht große historische Mordfälle der Geschichte, erzählt diese als Cyber-Krimi neu und lässt sie für die Zuschauer an einem virtuellen Tatort körperlich erlebbar werden.
Fördersumme
100.000,00 €

Musikszene Berlin

Antragsteller*in
Die Arbeiter Film- und Werbeproduktion GmbH
Ort
Berlin
Geschäftsführer*in
Gordon Räck
Inhalt
In "Musikszene Berlin " geben Musiker*innen aus Berlin und Brandenburg in dokumentarischen Interviews Einblicke in ihre durch Corona veränderte Arbeits- und Lebenswelt.
Fördersumme
30.000,00 €

Spaceboys

Antragsteller*in
Pantaleon Films GmbH
Ort
München
Geschäftsführer*in
Dan Maag
Inhalt
Eine verheißungsvolle DJ-Karriere erwartet die "Spaceboys", zwei Freunde aus der Provinz, die durch einen viralen Hit ins Musikbusiness von Berlin katapultiert werden und hier ihre Freundschaft auf die Probe stellen müssen.
Fördersumme
275.000,00 €

WE/R

Antragsteller*in
Junique Productions GmbH
Ort
Berlin
Geschäftsführer*in
Jette Volland-Schneller
Inhalt
Bei der Instagram-Serie "WE/R" von Jette Volland kann die/der User*in live miterleben, wie das unvergessliche Partywochenende einer Berliner Clique plötzlich zu einem mysteriösen Horrortrip wird.
Fördersumme
69.000,00 €

Wir sind Jetzt 3

Antragsteller*in
Producers at Work Film GmbH
Ort
Berlin
Geschäftsführer*in
Christian Popp
Inhalt
In der neuen Staffel geht es um Identität, genauer gesagt um Gender Identität. Hannes ist der Neue in der Clique von Laura, Zoe and Daniel. Was keiner weiß, Hannes fühlt sich im falschen Körper gefangen und wünscht sich ein Mädchen zu sein.
Fördersumme
340.000,00 €

Wunderbare Wrestling Welt

Antragsteller*in
pqpp2 GmbH
Ort
Berlin
Geschäftsführer*in
Caspar Fischer
Inhalt
Die Dokuserie "Wunderbare Wrestling Welt"  wird im Retro-Look der 1980er Jahre einen Blick in die Welt des Catchens werfen.
Fördersumme
30.000,00 €

Summe

Zusagen Förderung in EUR detail
Summe 31 2.532.600,00 €

Ansprechpartner*innen

  •  Helge  Jürgens

    Helge Jürgens

    Geschäftsführer New-Media-Förderung

  • Dr. Anna Sarah  Vielhaber

    Dr. Anna Sarah Vielhaber

    Leiterin New-Media-Förderung

    Tel: +49 331 74387 83

    a.vielhaber@medienboard.de

Aktuelles

Filter

Filtern nach: