Förderentscheidungen Medien-Veranstaltungen

Förderentscheidungen 2020 (Stand Juni)

Kategorie Zusagen Förderung in EUR detail
Sonstige Maßnahmen New Media 6 393.000,00 €

A MAZE. / Berlin 2020

Antragsteller*in
A MAZE. GmbH
Ort
Berlin
Geschäftsführer*in
Thorsten S. Wiedemann
Inhalt
A MAZE. / Berlin 2020 - Total Digital zum professionellen Austausch, Vernetzen und Präsentieren (Talks/Workshop). A MAZE. / Berlin ist auch Publikumsfestival und zeigt Spielekunst und -kultur in einer einzigartige Games und Playful Media Online Ausstellung und attraktivem Streaming Abendprogramm.
Fördersumme
50.000,00 €

gamesweekdigital: Dev Booster

Antragsteller*in
Booster Space UG
Ort
Berlin
Geschäftsführer*in
Michael Liebe
Inhalt
Der Dev Booster ist ein Onlinewettbewerb für Games Entwickler, bei dem der beste Pitch und das beste Spiel gewinnen. Neben Beratungsleistungen sind Sach- und Geldpreise zu gewinnen.
Fördersumme
18.000,00 €

M100 Sanssouci Colloquium 2020

Antragsteller*in
Potsdam Media International e.V.
Ort
Potsdam
Geschäftsführer*in
Moritz van Dülmen
Inhalt
Seit 15 Jahren bietet M100 tonangebenden Journalistinnen und Journalisten eine Plattform, um über aktuelle Entwicklungen in Europa und ihre Auswirkungen auf Demokratie, Pressefreiheit zu diskutieren und mediale Strategien für die Stärkung europäischer Kernwerte zu erörtern.
Fördersumme
50.000,00 €

MediaTech Hub Con 2020

Antragsteller*in
MediaTech Hub Potsdam Management
Ort
Potsdam
Geschäftsführer*in
Peter Effenberg
Inhalt
MediaTech Hub Conference is taking place on November 11/12, 2020 in Babelsberg with two days full of media tech knowledge and inspiration with international speakers, successful use cases, workshops, and several networking opportunities for an expert crowd from entertainment and the industry.
Fördersumme
250.000,00 €

Pictoplasma 2020

Antragsteller*in
Denicke & Thaler GbR
Ort
Berlin
Geschäftsführer*in
Lars Denicke
Inhalt
Seit 2004 findet die Pictoplasma Conference jährlich in Berlin statt, Treffpunkt für 900 internationale Teilnehmer aus Kreation und Produktion. Alles dreht sich um die Gestaltung von Figuren und die Frage, wie eine minimale Ästhetik die Empathie bei den Betrachtern maximieren kann.
Fördersumme
15.000,00 €

production.net 2020

Antragsteller*in
media:net berlinbrandenburg
Ort
Berlin
Geschäftsführer*in
Andrea Peters
Inhalt
Das production:net berlinbrandenburg bietet Ihrem Medienunternehmen eine nachhaltige Plattform. Wir verbinden alle in der Film-, TV-, Radio- und Musikbranche aktiven Unternehmen – vom Verleih über Produktionsfirmen, Produzenten und Radiosendern bis hin zu den Dienstleisteragenturen.
Fördersumme
10.000,00 €
Kategorie Zusagen Förderung in EUR detail
Medienveranstaltungen 18 1.740.000,00 €

16. achtung berlin - new berlin film award

Antragsteller*in
achtung berlin - new berlin film award e.V.
Ort
Berlin
Geschäftsführer*in
Sebastian Brose
Inhalt
Mit seiner Fokussierung auf das Filmschaffen in der Hauptstadtregion ist achtung berlin - new berlin film award als zweitgrößtes Berliner Filmfestival eine starke Marke am Medienstandort Berlin-Brandenburg und eine Veranstaltung mit hohem Wiedererkennungswert für Kinopublikum und Fachbesucher.
Fördersumme
50.000,00 €

17. Provinziale - Filmfest Eberswalde

Antragsteller*in
SEHquenz e.V. für kommunale Filmarbeit
Ort
Eberswalde
Geschäftsführer*in
Sascha Leeske
Inhalt
Die Hauptaufgabe von SEHquenz e.V. ist die Organisation und Durchführung des Filmfestivals „PROVINZIALE – Filmfest Eberswalde“. Das einwöchige Festival, mit thematischem Fokus – PROVINZ, zeigt Dokumentarfilme, Kurzspielfilme und Animationen. Das Festival hat einen gesellschaftspolitischen Anspruch.
Fördersumme
35.000,00 €

30. Filmfestival Cottbus 2020

Antragsteller*in
pool production GmbH
Ort
Cottbus
Geschäftsführer*in
Andreas Stein
Inhalt
Gegründet in der unmittelbaren Nachwendezeit feiert das FilmFestival Cottbus im Jahr 2020 seinen 30. Geburtstag. Mit seiner Spezialisierung auf das zeitgenössische Spielfilmschaffen aus Mittel- und Osteuropa gilt es inzwischen als das weltweit führende Festival für dieses Territorium.
Fördersumme
255.000,00 €

Akademie für Kindermedien 2020/2021

Antragsteller*in
Förderverein Deutscher Kinderfilm e.V.
Ort
Erfurt
Geschäftsführer*in
Markus Dietrich
Inhalt
Die Akademie für Kindermedien ist ein Projekt des Fördervereins. Professionelle Autor*innen und Nachwuchstalente können in den Bereichen BUCH, STORY WORLD und FILM gemeinsam mit erfahrenen Mentor*innen an ihren eigenen Projektideen für Kinder arbeiten und diese bis zur Präsentationsreife entwickeln.
Fördersumme
40.000,00 €

Berlinale Talents 2020

Antragsteller*in
Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH (KBB)
Ort
Berlin
Geschäftsführer*in
Mariette Rissenbeek
Inhalt
Berlinale Talents ist eine der führenden Plattformen für Talentförderung und bringt jedes Jahr 250 Talente aus verschiedenen Bereichen (von Produktion/Regie, allen Gewerken der Filmproduktion bis zu Vertrieb, Filmkritik, Drama Series) mit Expert*innen der internationalen Film/Medienbranche zusammen.
Fördersumme
270.000,00 €

Connecting Cottbus 2020

Antragsteller*in
pool production GmbH
Ort
Cottbus
Geschäftsführer*in
Andreas Stein
Inhalt
connecting cottbus findet 2020 bereits zum 22. Mal statt und gehört nicht nur zu den ältesten europäischen Koproduktionsmärkten, sondern mit einer Realisierungsquote von 60 Prozent auch zu den Erfolgreichsten. Das geschlossene Event wird jährlich von 170 internationalen Branchengästen besucht.
Fördersumme
100.000,00 €

Deutscher Filmpreis 2020

Antragsteller*in
DFA Produktion GmbH
Ort
Berlin
Geschäftsführer*in
Claudia Loewe
Inhalt
Der Deutsche Filmpreis ist der höchstdotierte Kulturpreis Deutschlands und zeichnet jährlich herausragende Leistungen der versch. Gewerke des deutschen Kinofilms aus. Die Preisträger werden von den Mitgliedern der Deutschen Filmakademie gewählt. Die Preisverleihung wird 2020 in der ARD übertragen.
Fördersumme
400.000,00 €

Documentary Campus Masterschool 2020

Antragsteller*in
Documentary Campus e.V., Büro Berlin
Ort
Berlin
Geschäftsführer*in
Donata von Perfall
Inhalt
Documentary Campus bietet Profis und talentierten Nachwuchskräften im Dokumentarfilmbereich speziell auf sie zugeschnittene Weiterbildungsmöglichkeiten und organisiert mit Kooperationspartnern hochkarätige Panels, Fallstudien und Diskusionsrunden.
Fördersumme
35.000,00 €

ESSENTIAL LEGAL FRAMEWORK 2020

Antragsteller*in
Erich Pommer Institut gGmbH
Ort
Potsdam
Geschäftsführer*in
Susanne Stürmer
Inhalt
Essential Legal Framework ist eine Reihe von Residenz-Seminaren und Online-Weiterbildungskursen für Film und TV-Schaffende zu relevanten Branchenthemen. Die erfolgreiche Seminarreihe wird seit 2003 durchgehend mit Unterstützung des Creative Europe - MEDIA Programms der EU angeboten.
Fördersumme
15.000,00 €

FILMERNST 2020

Antragsteller*in
Filmverband Brandenburg e.V.
Ort
Potsdam
Geschäftsführer*in
Katharina Riedel
Inhalt
FILMERNST heißt: »Sehend lernen – Die Schule im Kino«, mit einem Programm künstlerisch wie medienpädagogisch wertvoller Filme für alle Jahrgangsstufen und Schularten. Unter der Schirmherrschaft von Bildungsministerin Britta Ernst fördert FILMERNST Medienkompetenz, Allgemeinbildung und Filmkultur.
Fördersumme
145.000,00 €

games:net 2020

Antragsteller*in
media:net berlinbrandenburg
Ort
Berlin
Geschäftsführer*in
Andreas Peters
Inhalt
games:net verbindet die Games-Branche in der Hauptstadtregion. Es unterstützt große und kleine Player mit exzellenten Kontakten in Wirtschaft, Politik und Forschung.
Fördersumme
45.000,00 €

Kinderkinobüro 2020

Antragsteller*in
JugendKulturService gGmbH
Ort
Berlin
Geschäftsführer*in
Gunnar Güldner, Doris Weber-Seifert
Inhalt
Als bundesweit einzigartige Serviceeinrichtung präsentiert das Berliner Kinderkinobüro seit dem Jahr 1986 regelmäßige Filmangebote für Kinder und Jugendliche ab Grundschulalter und fördert auf vielfältige Weise die Film- und Medienkompetenz.
Fördersumme
130.000,00 €

Kurz.Film.Tour.2020 - Der deutsche Kurzfilmpreis

Antragsteller*in
AG Kurzfilm
Ort
Dresden
Geschäftsführer*in
Jana Cernik
Inhalt
Mit der Kurz.Film.Tour. bringt die AG Kurzfilm die Preisträger und Nominierten des Deutschen Kurzfilmpreises seit 2008 in die deutschen Kinos. Ziel ist, mit den besonderen Kurzfilmveranstaltungen (mit Moderation & Gästen) die Aufmerksamkeit für Kurzfilme und den Deutschen Kurzfilmpreis zu stärken.
Fördersumme
3.000,00 €

medien.barometer 2020/2021

Antragsteller*in
media:net berlinbrandenburg
Ort
Berlin
Geschäftsführer*in
Andrea Peters
Inhalt
Das medien.barometer berlinbrandenburg ist der jährliche Geschäftsklimaindex für die Medien- und Digitalwirtschaft in Berlin und Brandenburg.
Fördersumme
25.000,00 €

Nipkow 2020

Antragsteller*in
Nipkow Programm e.V.
Ort
Berlin
Geschäftsführer*in
Petra Weisenburger
Inhalt
Das NIPKOW PROGRAMM ist ein Stipendienprogramm zur Fortbildung von internationalen professionellen Film- und Medienschaffenden. Ziel und Schwerpunkt von NIPKOW ist die Initiierung internationaler Koproduktionen und ihre weltweite Vermarktung
Fördersumme
110.000,00 €

SEHSÜCHTE 2020

Antragsteller*in
Verein der Freunde der Int. Studentenfilmtage SehSüchte e.V.
Ort
Potsdam
Geschäftsführer*in
Alexander Rihl
Inhalt
Vom 22. bis 26. April 2020 findet das Sehsüchte bereits zum 49. Mal in Eigenregie von Studierenden der Medienwissenschaft und Digitalen Medienkultur der Filmuniversität Babelsberg statt.
Fördersumme
45.000,00 €

SURVIVAL OF THE FITTEST 2020

Antragsteller*in
Erich Pommer Institut gGmbH
Ort
Potsdam
Geschäftsführer*in
Nadja Radojevic
Inhalt
Fortgesetzte Seminarreihe zur Vermittlung von detailliertem Wissen für ProduzentInnen in Finanzierungs-, Rechts- und Produktionsfragen sowie der Sensibilisierung für neue Märkte.
Fördersumme
12.000,00 €

Teddy Award Preisverleihung 2020

Antragsteller*in
maxwell.smart Produktion Thomas Malz
Ort
Berlin
Geschäftsführer*in
Thomas Malz
Inhalt
Planung, Organisation und Durchführung der Preisverleihung des 34. TEDDY AWARD, die im Rahmen der Internationalen Filmfestspiele Berlin am 28.02.2020 in der Volksbühne Berlin stattfindet.
Fördersumme
25.000,00 €

Summe

Zusagen Förderung in EUR detail
Summe 24 2.133.000,00 €

Aktuelles

Filter

Filtern nach: