Förderentscheidungen Film

Förderentscheidungen 2014

Kategorie Zusagen Förderung in EUR detail
Film Produktion 112 22.352.500,00 €

DIE HÄSCHENSCHULE

Genre
Komödie
Antragsteller
Akkord Film Produktion GmbH
Ort
Berlin
Buch
Katja Grübel
Koautor
Dagmar Rehbinder
Regie
Ute von Münchow-Pohl
Inhalt
In der liebevoll modernisierten Version des Osterklassikers landet Großstadthase Max in der Häschenschule. Dank des Trainings durch die mysteriöse Hermine lernt er neben den geheimen Techniken der Osterhasen viel über sich selbst und wächst im finalen Kampf gegen die Füchse über sich hinaus.
Verleih
Universum Film
Vertrieb
Sola Media / Gebeka
Fördersumme
300.000,00 €

RITTER ROST II (3D)

Genre
Komödie
Antragsteller
Synergy Film GmbH
Ort
Potsdam
Buch
Mark Slater
Koautor
Gabriele M. Walter
Regie
Nina Wels
Inhalt
Schrottland ist pleite. König Bleifuß bleibt nichts anderes übrig, als zurückzutreten und seine Ritter allesamt zu entlassen. Schrottland wird zum Polizeistaat, in dem unbrauchbare Ritter einfach recycled werden. Es liegt an Ritter Rost und seinen Freunden, Schrottland zu befreien.
Verleih
Universum Film
Fördersumme
300.000,00 €

AUSTERLITZ

Genre
Dokumentarfilm
Antragsteller
Sergiy Loznytsya/Tatjana Loznitsa GbR
Ort
Berlin
Buch
Sergei Loznitsa
Regie
Sergei Loznitsa
Inhalt
Es gibt Orte, an denen ich die Unmöglichkeit meiner Anwesenheit spüre. Es handelt sich um die Orte des Gedenkens an die schrecklichen Verbrechen gegen die Menschheit. Wie kann man diese Erinnerung bewahren und welche Probleme stellt uns die sogenannte Kultur der Erinnerung.
Fördersumme
40.000,00 €

BLACKTAPE

Genre
Dokumentarfilm
Antragsteller
Gifted Films - Reza Bahar
Ort
Ludwigsburg
Buch
Gregor Eisenbeiss
Regie
Sékou Neblett
Inhalt
Die Suche nach dem Ursprung des Deutschen Hip Hops führt den Regisseur und ehemaliges Mitglied der Formation Freundeskreis auf eine mystische Reise ungeahnten Ausmaßes.
Verleih
Camino Filmverleih GmbH
Fördersumme
50.000,00 €

CHAMISSOS SCHATTEN

Genre
Dokumentarfilm
Antragsteller
Ulrike Ottinger Filmproduktion
Ort
Berlin
Buch
Ulrike Ottinger
Regie
Ulrike Ottinger
Inhalt
Chamisso unternahm 1815 bis 1818 eine Forschungsreise zu den unbekannten Küsten der Beringsee. Angeregt durch seine Beschreibungen und die anderer Weltreisender wie Cook, Steller, Humboldt, entstand der Plan, ihren nördlichen Expeditionsrouten zu folgen und das dort Erlebte filmisch umzusetzen.
Verleih
Real Fiction
Fördersumme
60.000,00 €

DEAD DONKEYS FEAR NO HYENAS

Genre
Dokumentarfilm
Antragsteller
ma.ja.de Filmproduktions GmbH
Ort
Berlin
Buch
Joakim Demmer
Regie
Joakim Demmer
Inhalt
Ein Film über die Landnahmen in Äthiopien, die von IWF und Entwicklungshilfeorganisationen in der EU und UN unterstützt werden. Das Land wird an Agrarindustrielle aus den Geberländern verpachtet, während die Bevölkerung im eigenen Land von eben diesem Land vertrieben wird und zunehmend verarmt.
Verleih
Neue Visionen
Fördersumme
80.000,00 €

DER SWIMMINGPOOL AM GOLAN

Genre
Dokumentarfilm
Antragsteller
zischlermann filmproduktion GmbH
Ort
Berlin
Buch
Esther Zimmering
Koautor
Ruth Olshan
Regie
Esther Zimmering
Inhalt
Eine humorvolle Suche nach den grossen Ideen, denen eine jüdische Familie gefolgt ist. Die eine Hälfte kehrte zurück nach Ostdeutschland, um im Sozialismus zu wirken, die andere Hälfte folgte dem Ruf der Kibbuzbewegung. Was ist von diesen Idealen übrig geblieben, fragt die Enkelin dieser Familie.
Verleih
Neue Visionen GmbH
Fördersumme
50.000,00 €

DIE LIEBE IST EINE BAUSTELLE

Genre
Dokumentarfilm
Antragsteller
Keil Kruska Film GbR
Ort
Berlin
Buch
Judith Keil
Koautor
Antje Kruska
Regie
Judith Keil
Inhalt
Vier Paare entscheiden sich für ein gemeinsames Leben und besiegeln dies durch Hochzeit oder ein anderes Bekenntnis. Wir begleiten sie auf ihrem Weg 7 Jahre lang. Ein Film über die Metamorphosen der Liebe, den Wandel im privaten und gesellschaftlichen Leben sowie die erzählerische Kraft der Zeit.
Verleih
Zorro Film GmbH
Vertrieb
Deckert Distribution GmbH
Fördersumme
140.000,00 €

DIE NACHT DER NÄCHTE

Genre
Dokumentarfilm
Antragsteller
S2R FILM GMBH
Ort
Berlin
Buch
Yasemin Samdereli
Koautor
Nesrin Samdereli
Regie
Yasemin Samdereli
Inhalt
Wir begleiten vier Paare aus unterschiedlichsten Ländern, die seit 60 Jahren verheiratet sind. Paare die noch eine echte Hochzeitsnacht erlebt haben und sich erst danach richtig kennen lernen durften und die, vielleicht trotzdem oder gerade deshalb, ihr ganzes Leben miteinander verbracht haben.
Verleih
Concorde Filmverleih
Fördersumme
70.000,00 €

FONTANE

Genre
Dokumentarfilm
Antragsteller
Bernhard Sallmann
Ort
Berlin
Buch
Bernhard Sallmann
Regie
Bernhard Sallmann
Inhalt
Texte aus Theodor Fontanes Reisereportagen Wanderungen durch die Mark Brandenburg Oderland werden verknüpft mit einer genauen filmischen Registratur des gegenwärtigen Zustands der Orte.
Fördersumme
20.000,00 €

GRÜN GRÜN GRÜN

Genre
Dokumentarfilm
Antragsteller
FILMTANK GmbH
Ort
Hamburg
Buch
Michaela Kirst
Koautor
Monica Lazurean Gorgan
Regie
Michaela Kirst
Inhalt
Der illegale Holzhandel ist weltweit die drittgrößte Sparte des organisierten Verbrechens. Alexander von Bismarck ist undercover den Machenschaften der globalen Holzmafia auf der Spur.
Verleih
Movienet
Vertrieb
Cat & Docs
Fördersumme
55.000,00 €

HAVARIE

Genre
Dokumentarfilm
Antragsteller
pong Kröger & Scheffner GmbH
Ort
Berlin
Buch
Philip Scheffner
Koautor
Merle Kröger
Regie
Philip Scheffner
Inhalt
Am 14.9.2012 um 14.56 Uhr meldet das Kreuzfahrtschiff Adventure of the Seas die Sichtung eines havarierten Schlauchbootes mit 13 Personen an Bord. Aus biografischen Szenen entsteht eine Choreografie, in der sich Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Reisenden spiegeln.
Verleih
Realfiction
Vertrieb
Deckert Distribution
Fördersumme
60.000,00 €

HOLY COW

Genre
Dokumentarfilm
Antragsteller
Kloos & Co. Medien GmbH
Ort
Berlin
Buch
Imam Hasanov
Regie
Imam Hasanov
Inhalt
Tapdyg hat einen Traum. Der einfache Mann aus einem kleinen Bergdorf in Aserbaidschan will für seine Familie eine deutsche Kuh kaufen. Aber dafür braucht Tabdyg nicht nur Geld, sondern auch den Segen der Dorfältesten und die wollen eine ausländische Kuh auf keinen Fall ins Dorf lassen.
Vertrieb
Rise and Shine World Sales
Fördersumme
30.000,00 €

INVISIBLE ENEMY

Genre
Dokumentarfilm
Antragsteller
zero one film GmbH
Ort
Berlin
Buch
Jonathan Littell
Regie
Jonathan Littell
Inhalt
Mit seinem Film führt uns der Autor Jonathan Littell in den undurchdringlichen Dschungel des Kongo und begegnet dort Soldaten, die einen unsichtbaren Feind jagen, Joseph Konys Lords Resistance Army. Täter oder Opfer, Jäger, Gejagte, und Geister. Ein Film über Trauma, Vergebung und Neuanfang.
Fördersumme
100.000,00 €

MALI BLUES

Genre
Dokumentarfilm
Antragsteller
Gebrüder Beetz Filmproduktion Köln GmbH & Co. KG
Ort
Köln
Buch
Lutz Gregor
Regie
Lutz Gregor
Inhalt
Musik prägt Malis kulturelle Identität. Doch sie wird von radikalen Islamisten bedroht. Im Film MALI BLUES begeben wir uns mit den Stars des Global Pop Fatoumata Diawara, Bassekou Kouyaté und Khaira Arby auf eine musikalische Reise ins verstörte Herz Malis. Kann ihre Musik zur Versöhnung beitragen?
Verleih
Real Fiction Filmverleih e.K.
Fördersumme
60.000,00 €

MEIN WUNDERBARES WEST-BERLIN

Genre
Dokumentarfilm
Antragsteller
Galeria Alaska Productions
Ort
Berlin
Buch
Jochen Hick
Regie
Jochen Hick
Inhalt
Die Kaltkriegsfrontstadt West-Berlin als schwules Eldorado. Sechs interagierende Protagonisten und noch nie gesehenes Archivmaterial lassen den Sehnsuchtsort der schwulen Utopien, Partys und Exzesse neu entstehen. Der Film stellt dabei auch die Frage, was heute von all dem übrig geblieben ist.
Fördersumme
50.000,00 €

MEINE BRÜDER UND SCHWESTERN IM NORDEN

Genre
Dokumentarfilm
Antragsteller
Kundschafter Filmproduktion GmbH
Ort
Berlin
Buch
Sung-Hyung Cho
Regie
Sung-Hyung Chow
Inhalt
Was wissen wir über die Menschen in Nordkorea? Das Land scheint nur von roboterhaften Soldaten und hysterisch ihre Führer Huldigenden bewohnt zu werden. Aber wie sieht deren Alltag aus? Sung-Hyung Cho wird als erste südkoreanische Regisseurin in den Norden reisen, um hinter die Kulissen zu schauen.
Verleih
Farbfilm Verleih
Fördersumme
60.000,00 €

SCHWELLE / LABORATORIUM

Genre
Dokumentarfilm
Antragsteller
lüthje schneider hörl FILM
Ort
München
Buch
Paola Calvo
Regie
Paola Calvo
Inhalt
Die Schwelle 7, ein Labor der Körpererfahrung, ein großer Spielplatz für Erwachsene. Felix, der Schöpfer des Ortes und die Besucher beschäftigen sich mit Schmerz, Sexualität und Macht. Manchmal kommen sie an die Grenzen. Oft gehen sie über ihre Grenzen hinaus.
Fördersumme
50.000,00 €

STREETSCAPES

Genre
Dokumentarfilm
Antragsteller
Filmgalerie 451 GmbH & Co. KG
Ort
Berlin
Buch
Heinz Emigholz
Regie
Heinz Emigholz
Inhalt
Der Film Streetscapes erzählt vom Wesen der Straße, von der Gegenwart eines erdumspannenden, analogen Systems, in dem sich das Leben abspielt.
Verleih
Filmgalerie 451
Vertrieb
Filmgalerie 451
Fördersumme
40.000,00 €

TALKING MONEY

Genre
Dokumentarfilm
Antragsteller
credo:film GmbH
Ort
Berlin
Buch
Sebastian Winkels
Regie
Sebastian Winkels
Inhalt
Im sechsten Jahr der Finanzkrise ist unser Vertrauen in das Bankwesen mehr denn je zerrüttet. Trotzdem treffen Kunden weltweit ihre Bankberater. Auf fünf Kontinenten begleitet SOLL UND HABEN Menschen zur Bank und verknüpft ihre Schicksale und Entscheidungsprozesse zu einer gemeinsamen Erzählung.
Verleih
PIFFL Medien GmbH
Fördersumme
50.000,00 €

THREE MILE RIDERS

Genre
Dokumentarfilm
Antragsteller
Little Bridge Pictures
Ort
Berlin
Buch
Philip Gnadt
Koautor
Mickey Dupke
Regie
Philip Gnadt
Inhalt
Zwischen Israel und Ägypten wächst in Gaza eine Jugend heran, die müde ist vom täglichen Ausnahmezustand. Sinn und Perspektive finden sie in ihrer Freizeit. Sie alle vereint der Versuch mit Wellenreiten, Breakdance und Parcour aus dem größten Open-Air Gefängnis der Welt auszubrechen.
Verleih
Farbfilm Verleih GmbH
Fördersumme
30.000,00 €

URMILA

Genre
Dokumentarfilm
Antragsteller
zero west Filmproduktion GmbH
Ort
Berlin
Buch
Susan Gluth
Regie
Susan Gluth
Inhalt
Der Film erzählt die Geschichte der 21jährigen Urmila aus Nepal. Im Alter von sechs Jahren wird sie von ihrer Familie verkauft und muss fortan als Sklavin unter extremsten Bedingungen arbeiten. Ihr Traum, das Ende der Kindersklaverei in Nepal.
Verleih
Farbfilm Verleih GmbH
Fördersumme
25.000,00 €

WE ARE STILL HERE

Genre
Dokumentarfilm
Antragsteller
Yeti Film
Ort
Berlin
Buch
Ásdís Thorodssen
Koautor
Haukur M Hrafnsson
Regie
Ásdís Thorodssen
Inhalt
Ein abgelegenes Fischerdorf, hoch im Nordwesten Islands, steht an einem Scheidepunkt. Wird die berühmte gewordene Kreativität seiner Einwohner das Dorf vor dem Untergang bewahren können? Dieser Film erzählt über Leidenschaften an einem isolierten Ort.
Verleih
Farbfilm Verleih GmbH
Vertrieb
Spierfilms
Fördersumme
15.000,00 €

ZUD

Genre
Dokumentarfilm
Antragsteller
zero one film GmbH
Ort
Berlin
Buch
Marta Minorowicz
Regie
Marta Minorowicz
Inhalt
13 year old Suhbat is caught between tradition and modernity, innocence and responsibility towards his financially troubled family. His friendship with Baljaa is tested to the limit when his father takes over the training of the horse he will race in Naadam, the prestigious annual horse race...
Verleih
Alamode Film
Fördersumme
60.000,00 €

ALLEIN GEGEN DIE ZEIT - DER FILM

Genre
Drama
Antragsteller
Askania Media Filmproduktion GmbH
Ort
Berlin
Buch
Michael Demuth
Regie
Granz Henman
Inhalt
Auf einer Klassenfahrt geraten die Freunde Ben, Leo, Jonas, Özzi und Sophie zusammen mit ihren Mitschülern unerwartet in die Fänge einer gefährlichen Sekte. Nur wenn sie zusammenhalten, haben sie eine Chance die Sekte aufzuhalten, aber die Zeit läuft gegen sie.
Verleih
NFP
Fördersumme
300.000,00 €

BIBI & TINA 2 - VOLL VERHEXT!

Genre
Komödie
Antragsteller
DCM Pictures GmbH & Co. Falkenstein KG
Ort
Berlin
Buch
Bettina Börgerding
Regie
Detlev Buck
Inhalt
Bibi verliebt sich zum ersten Mal – ausgerechnet in Tarik, der mit seinen chaotischen 4 Geschwistern Ferien auf dem Martinshof macht. Mit Tarik kann man Pferde stehlen. Dass er und sein Bruder Ole tatsächlich Graf Falkos Pferden stehlen wollen, kann sie gar nicht glauben!
Verleih
DCM Film Distribution GmbH
Vertrieb
Beta Film
Fördersumme
500.000,00 €

RICO, OSKAR UND DAS HERZGEBRECHE

Genre
Komödie
Antragsteller
Lieblingsfilm GmbH
Ort
München
Buch
Martin Gypkens
Regie
Wolfgang Groos
Inhalt
Mann, Mann, Mann. Oskar darf endlich bei Rico übernachten. Er gehört ja fast schon zur Familie, zu Rico und Mama in die Dieffe 93. Aber Mama Tanja steckt in der Patsche, Rico und Oskar ahnen nicht, was passieren wird, als sie ihr helfen wollen. Viel Herzgebreche und ein neuer Kriminalfall.
Verleih
20th Century Fox
Fördersumme
350.000,00 €

DAS GRÖßTE PUZZLE DER WELT...

Genre
Dokumentarfilm
Antragsteller
Salto Film
Ort
Berlin
Buch
Sven O. Hill
Regie
Sven O. Hill
Inhalt
Eine besondere Abteilung der Stasiunterlagenbehörde setzt per Handarbeit Millionen von Schnipsel zerrissener Stasiakten wieder zu vollständigen zusammen. Brisante Akten. Jedoch werden sie für alle Dokumente 500, mit Urlaub sogar 700 Jahre benötigen. Was nun machen, wer will so lange warten?
Fördersumme
8.500,00 €

DAS WILDSCHWEIN

Genre
Drama
Antragsteller
Kabinett Filmproduktion
Ort
Berlin
Buch
Bella Szederkenyi
Regie
Bella Szederkenyi
Inhalt
A homeless orphan, an animalistic little kid escapes the big city into the darkness of the woods. It's there that this kid meets a creature mightier than ever imagined.
Fördersumme
20.000,00 €

DIE SOMMERSPROSSE

Genre
Drama
Antragsteller
Makrorama Productions
Ort
Berlin
Buch
Frédérique Veith
Koautor
Thomas J. Hauck
Regie
Frédérique Veith
Inhalt
Als die 6 jährige Tilli eine ihrer geliebten Sommersprossen verliert, befürchtet sie ihren besten Freund Tim ebenfalls zu verlieren.
Verleih
KfA Hamburg
Vertrieb
Bibliothek der Provinz
Fördersumme
10.000,00 €

DIE VERWANDLUNG

Genre
Drama
Antragsteller
POISON GmbH
Ort
Berlin
Buch
Igor Plischke
Regie
Igor Plischke
Inhalt
Diese Verfilmung ist ein Prequel von Kafkas Verwandlung. Eine Übersetzung und Interpretation in die heutige Zeit. Unser Film endet dort, wo Kafkas Erzählung beginnt. Wir stellen die Frage, was dorthin geführt hat, das Gregor Samsas Leben in die totale Entmenschlichung abgleitet.
Verleih
KfA Hamburg
Fördersumme
15.000,00 €

KOPFÜBER

Genre
Drama
Antragsteller
Kabinett Filmproduktion
Ort
Berlin
Buch
Daniel Thomaser
Regie
Daniel Thomaser
Inhalt
Gefangen in einem leblosen Körper und konfrontiert mit einer Diagnose, die keine Hoffnung auf Heilung zulässt, driftet ein junger Mann auf der Intensivstation immer weiter in eine düstere Fantasiewelt ab. Doch neben Dunkelheit findet er dort auch den Schlüssel, um sich mit seinem Schicksal zu versöhnen.
Verleih
KFA Hamburg
Fördersumme
15.000,00 €

MANIVELLE - MEMORIES OF THE MAN OF TOMORROW

Genre
SciFi
Antragsteller
visual stories
Ort
Berlin
Buch
Fadi Baki
Regie
Fadi Baki
Inhalt
Die Erinnerungen eines Roboters in fast forward. Nach fünf Jahrzehnten im Libanon sucht Manivelle, ein Roboter, der für die Ewigkeit gebaut ist, nach seinem letzten Ruheplatz in der bewegten Geschichte des Landes.
Fördersumme
15.000,00 €

303

Genre
Romantic Comedy
Antragsteller
kahuuna films GmbH
Ort
Berlin
Buch
Hans Weingartner
Regie
Hans Weingartner
Inhalt
Jan, 25, und Jule, 25, fahren mit einem alten Wohnmobil von Berlin nach Portugal. Dabei unterhalten sie sich über das Leben, das Lieben und eine Welt in der beides möglich ist.
Verleih
MAJESTIC Filmverleih
Vertrieb
The Match Factory
Fördersumme
175.000,00 €

8 SEKUNDEN

Genre
Drama
Antragsteller
Barefoot Films GmbH
Ort
Berlin
Buch
Nuran Evren Sit
Koautor
Esra Adile Inal
Regie
Ömer Faruk Sorak
Inhalt
A young girl who loses control under the influence of her dreams from a young age, learns that she can control her dreams and goes through a radical change affecting not only herself but also the ones around her.
Fördersumme
300.000,00 €

ALKI, ALKI

Genre
Tragikomödie
Antragsteller
Sehr gute Filme GbR
Ort
Berlin
Buch
Axel Ranisch, Heiko Pinkowski, Peter Trabner
Koautor
Peter Trabner
Regie
Axel Ranisch
Inhalt
Tobias und Flasche sind Freunde fürs Leben. Sie feiern und saufen wie Teenies. Dabei ist Tobias Mitte 40, hat Familie und eine Firma. Durch Saufen und Feiern verliert er Stück für Stück alles. Doch als er die Freundschaft beenden will, wird er Flasche nicht mehr los. Denn der ist seine eigene Sucht
Verleih
missingfilms
Fördersumme
100.000,00 €

AN, SWEET RED BEAN PASTE

Genre
Drama
Antragsteller
Twenty Twenty Vision Filmproduktion GmbH
Ort
Berlin
Buch
Naomi Kawase
Regie
Naomi Kawase
Inhalt
In a tiny shop Sentaro makes traditional pancakes. When Tokue, 70 with disfigured hands, visits the shop to seek employment, Sentaro decides to hire her amazed by the taste of her red bean paste. The shop thrives. AN story lingers in one’s heart, embracing the beauty and the mystery of life.
Verleih
Neue Visionen
Vertrieb
MK2
Fördersumme
120.000,00 €

ATOMIC FALAFEL

Genre
Komödie
Antragsteller
Arden Film GmbH
Ort
Berlin
Buch
Dror Shaul
Regie
Dror Shaul
Inhalt
Ein israelisches und ein iranisches Mädchen lernen sich im Internet kennen. Mit Hilfe des deutschen Mitglieds der Internationalen Atom Kontroll Kommission verhindern sie durch geschickte Veröffentlichung geheimer Pläne im Internet einen atomaren Anschlag von einem Land aufs andere.
Verleih
Movienet Filmverleih
Vertrieb
Beta Cinema
Fördersumme
50.000,00 €

AUF EINMAL

Genre
Drama
Antragsteller
EEE Productions GmbH
Ort
Berlin
Buch
Asli Özge
Regie
Asli Özge
Inhalt
Durch die unabsehbar tiefgreifenden Folgen eines zufälligen Ereignisses wird Karsten mit seinen eigenen Schwächen und Ängsten konfrontiert und beginnt, sein stabil geglaubtes Leben zu hinterfragen.
Verleih
MFA+
Fördersumme
200.000,00 €

AUS DEM NICHTS

Genre
Drama
Antragsteller
bombero international GmbH Co.KG
Ort
Hamburg
Buch
Fatih Akin
Regie
Fatih Akin
Inhalt
Taxidriver reloaded 2014. Illias plant ein blutiges Attentat, um sich dem in Deutschland verbreitenden Rassismus entgegen zu stellen.
Verleih
Pandora Verleih GmbH
Vertrieb
The Match Factory
Fördersumme
400.000,00 €

AXEL DER HELD (AT)

Genre
Komödie
Antragsteller
Ostlicht Filmproduktion
Ort
Weimar
Buch
Hendrik Hölzemann
Koautor
André Bergelt
Regie
Hendrik Hölzemann
Inhalt
Alle die Axel nicht ignorieren, wollen ihn verarschen oder ausnutzen. Selbst die bezaubernde Jenny. Gestört hat Axel das bisher wenig. Doch jetzt hat er die Schnauze voll. Gemeinsam mit seinem neuen Verbündeten Heiner wird er den selbsternannten König Manne stürzen. Und Jenny erobert er auch.
Verleih
MFA+ Filmdistribution
Fördersumme
100.000,00 €

BACH IN BRAZIL

Genre
Komödie
Antragsteller
NFP Kino 1
Ort
Berlin
Buch
Ansgar Ahlers
Koautor
Sören Menning
Regie
Ansgar Ahlers
Inhalt
Der ausrangierte Musiklehrer Marten Brückling erfährt, dass er ein Original Notenblatt von Bach geerbt hat, aber in einer Barockstadt in Brasilien. Marten irrt im brasilianischen Labyrinth umher. Er findet zwar die Noten, aber vor allem eine neue Herausforderung in einer Jugendstrafanstalt.
Verleih
NFP marketing & distribution GmbH
Fördersumme
150.000,00 €

BECKS LETZTER SOMMER

Genre
Komödie
Antragsteller
Claussen + Wöbke + Putz Filmproduktion GmbH
Ort
München
Buch
Oliver Ziegenbalg
Koautor
Frieder Wittich
Regie
Frieder Wittich
Inhalt
Ein liebeskranker Lehrer, ein ausgeflippter Deutschafrikaner und ein musikalisches Wunderkind aus Litauen auf dem Trip ihres Lebens. Becks letzter Sommer ist ein rasanter Film über Musik, Liebe, unerfüllte Wünsche und Träume, und über die Frage, ob es ein Leben nach dem Scheitern geben kann.
Verleih
Senator Entertainment AG
Fördersumme
350.000,00 €

BUGDAY

Genre
SciFi
Antragsteller
Heimatfilm GmbH & Co. KG
Ort
Köln
Buch
Semih Kaplanoglu
Regie
Semih Kaplanoglu
Inhalt
Zwei Männer in naher, aber unbestimmter Zukunft. Alles, woran der Genetiker Suat glaubt, wird infrage gestellt, als er bei der Suche nach einer Problemlösung auf den Dissidenten Cemil trifft und auf einer gemeinsamen Reise dessen Erkenntnisse zu verstehen beginnt.
Vertrieb
The Match Factory
Fördersumme
150.000,00 €

DAS KALTE HERZ

Genre
Fantasy
Antragsteller
Schmidtz Katze Filmkollektiv GmbH
Ort
Berlin
Buch
Christian Zipperle
Koautor
Andreas Marschall
Regie
Christian Schwochow
Inhalt
Der Schwarzwald im 17. Jahrhundert. Die Liebe von Peter und Lisbeth steht unter einem schlechten Stern; sie ist aus gutem Hause, er ist arm. Um reich zu werden und Lisbeth heiraten zu dürfen, lässt sich der Köhlersohn mit den Waldgeistern ein und schließt einen teuflischen Pakt.
Verleih
Falcom (Vertrieb Paramount)
Vertrieb
Beta Cinema
Fördersumme
300.000,00 €

DER EINZELGÄNGER (AT)

Genre
Thriller
Antragsteller
Mythos Film Produktions GmbH & Co.KG
Ort
Berlin
Buch
Jan Berger
Regie
Philipp Kadelbach
Inhalt
Der Politthriller DER EINZELGÄNGER erzählt die wahre und unglaubliche Geschichte des 36jährigen Uhrmachers Georg Elser, der bereits 1939 ein Attentat auf Hitler plante und sein Ziel um nur 13 Minuten verfehlte.
Verleih
Constantin Film Verleih (tbc)
Vertrieb
Global Screen
Fördersumme
500.000,00 €

DER NANNY

Genre
Komödie
Antragsteller
PANTALEON Films GmbH
Ort
Berlin
Buch
Lucy Astner
Koautor
Oliver Pautsch
Regie
Torsten Künstler
Inhalt
Chaospapa Rolf heuert in einer Notsituation als Nanny bei Karrierevater Clemens an und bringt dessen Familienleben gewaltig ins Wanken, bis die beiden grundverschiedenen Männer zu einer gemeinsamen Erkenntnis gelangen. Für nichts lohnt es sich mehr zu kämpfen als für das Glück der eigenen Kinder.
Verleih
Warner Bros. Entertainment GmbH
Fördersumme
950.000,00 €

DIE BLUMEN VON GESTERN

Genre
Tragikomödie
Antragsteller
Four Minutes Filmproduktion GmbH
Ort
Berlin
Buch
Chris Kraus
Regie
Chris Kraus
Inhalt
Ein deutscher Holocaustforscher mit hochaggressiven Verhaltensstörungen wird von seiner französischen Kollegin mit Sex, Wahrheit und Jiu-Jitsu zurück ins Leben geholt.
Verleih
Piffl Medien
Fördersumme
400.000,00 €

DIE DUNKLE SEITE DES MONDES

Genre
Drama
Antragsteller
Port au Prince Film- & Kulturproduktion GmbH
Ort
Berlin
Buch
Stephan Rick
Koautor
Catharina Junk
Regie
Stephan Rick
Inhalt
Der Wirtschaftsanwalt Urs Blank begibt sich mit halluzinogenen Pilzen auf einen Trip und erfährt eine fatale Persönlichkeitsveränderung. Schließlich findet Urs heraus, dass es tief im Wald ein Heilmittel gibt. Doch die Polizei und ein rachsüchtiger Geschäftspartner sind ihm auf den Fersen.
Verleih
Alamode Filmdistribution
Vertrieb
Beta Cinema
Fördersumme
180.000,00 €

DIE HABENICHTSE

Genre
Drama
Antragsteller
unafilm GmbH, Zweigniederlassung Berlin
Ort
Berlin
Buch
Mona Kino
Regie
Florian Hoffmeister
Inhalt
Dies ist die Geschichte von Jacob und Isabelle. Vor langer Zeit waren sie verliebt. Am Abend des 11. September 2001 treffen sie wieder aufeinander und verlieben sich erneut. Doch die gemeinsame Zukunft steht unter einem unguten Stern. Ihre Liebe trägt die Schuld für den Tod eines besten Freundes.
Verleih
Alamode Filmdistribution
Fördersumme
200.000,00 €

DIESES SOMMERGEFÜHL

Genre
Drama
Antragsteller
Katuh Studio
Ort
Berlin
Buch
Mikhaël Hers
Koautor
Mariette Désert
Regie
Mikhaël Hers
Inhalt
Sasha, eine 30jährige Französin, stirbt plötzlich und unerwartet in Berlin. Wir begleiten ihren amerikanischen Verlobten Lawrence, ihre Schwester Zoé und andere Verwandte im Nachhall des Schocks.
Fördersumme
100.000,00 €

ELSER - ER HÄTTE DIE WELT VERÄNDERT

Genre
Drama
Antragsteller
Lucky Bird Pictures
Ort
München
Buch
Fred Breinersdorfer
Koautor
Léonie-Claire Breinersdorfer
Regie
Oliver Hirschbiegel
Inhalt
Ein Historiendrama über einen einfachen Mann aus dem Schwabenländle, der früh die Kriegsgefahr durch Hitler erkannte und im Alleingang versuchte, die nationalsozialistische Regierung zu stürzen. Was sah er, was andere nicht sahen.
Verleih
NFP
Vertrieb
Beta Cinema
Fördersumme
500.000,00 €

FADO

Genre
Drama
Antragsteller
StickUp Filmproduktion
Ort
Berlin
Buch
Sebastian Bleyl
Koautor
Jonas Rothlaender
Regie
Jonas Rothlaender
Inhalt
Fabian kämpft gegen das drohende Ende seiner großen Liebe. Er fährt nach Lissabon, um Doro zurückzuerobern. Doros Skepsis zum Trotz scheint sich Fabian wirklich geändert zu haben. Als sich die beiden wieder annähern, werden sie von ihrer Vergangenheit eingeholt und noch tiefer in den Abgrund gezogen.
Fördersumme
100.000,00 €

FERIEN

Genre
Komödie
Antragsteller
Blikfilm GmbH
Ort
Berlin
Buch
Paula Cvjetkovic
Koautor
Bernadette Knoller
Regie
Bernadette Knoller
Inhalt
Alle wollen, dass Klara sich wieder erholt und wissen wie es geht. Aber manchmal muss man zuerst ein Fossil sein, um wieder lebendig zu werden. Die komischen Geschichten einer modernen, jungen Frau, die aus einer erzwungenen Auszeit selbstbestimmte Ferien macht.
Fördersumme
100.000,00 €

FOXTROTT

Genre
Drama
Antragsteller
Pola Pandora GmbH
Ort
Aschaffenburg
Buch
Samuel Maoz
Regie
Samuel Maoz
Inhalt
Foxtrot tells the tragic story of father and son. While the father Michael is at home in Tel Aviv, his son Jonathan, a soldier, is serving far away at an isolated outpost in a wilderness of foggy mud. A series of traumatic events lead Michael to a dramatic step which brings about his son's death.
Fördersumme
400.000,00 €

GUT ZU VÖGELN

Genre
Komödie
Antragsteller
Constantin Film Produktion GmbH
Ort
München
Buch
Judith Bonesky
Regie
Mira Thiel
Inhalt
MERLIN und TILLMANN wollen heiraten, doch er lässt sie sitzen. Sie hat einen One-Night-Stand mit dem Freund und Womanizer JACOB. Jacob ist verliebt in Merlin und sie in ihn, aber er ist noch nicht bereit für eine Beziehung. Erst als sie schwanger ist und er beide verlieren wird, ändert sich alles.
Verleih
Constantin Film Verleih
Vertrieb
Constantin Film Verleih
Fördersumme
150.000,00 €

HONIG IM KOPF

Genre
Tragikomödie
Antragsteller
Barefoot Films GmbH
Ort
Berlin
Buch
Til Schweiger
Koautor
Hilly Martinek
Regie
Til Schweiger
Inhalt
Der an Alzheimer erkrankte Großvater Amandus soll ins Heim. Doch damit will sich seine Enkelin Tilda nicht abfinden. Sie entführt ihren geliebten Opa aus der Pflegeanstalt, um ihm seinen größten Wunsch zu erfüllen, noch einmal Venedig sehen.
Verleih
Warner Bros. GmbH
Fördersumme
900.000,00 €

ICH BIN DANN MAL WEG

Genre
Komödie
Antragsteller
UFA Cinema GmbH
Ort
Potsdam
Buch
Jane Ainscough
Koautor
Christoph Silber
Regie
Julia von Heinz
Inhalt
Nach einem Hörsturz, einer Gallenblasen-Operation und einem eingebildetem Herzinfarkt wird dem Entertainer Hape klar, dass es so nicht weiter geht. Er begibt sich auf den Jakobsweg nach Santiago de Compostela und auf die Suche nach ... ja, nach was eigentlich? Nach Gott? Der Wahrheit? Sich selbst?
Verleih
Warner Bros.
Fördersumme
700.000,00 €

IRON SKY - THE COMING RACE

Genre
SciFi
Antragsteller
27 Films Production FFM GmbH
Ort
Frankfurt am Main
Buch
Dalan Musson
Regie
Timo Vuorensola
Inhalt
Iron Sky 2 The Coming Race takes the audience to a journey into the Centre of the Earth. There the Vril, an alien race that came to Earth millions of years ago, are preparing their return to power. They are ready to overtake and destroy what’s left of the humankind and could only be stopped by a hero.
Vertrieb
Archstone Distribution
Fördersumme
450.000,00 €

LIEBE HALAL

Genre
Komödie
Antragsteller
Razor Film Produktion GmbH
Ort
Berlin
Buch
Assad Fouladkar
Regie
Assad Fouladkar
Inhalt
A panorama of different stories of devoted Moslem men and women who are trying to manage their love life in a conservative society without breaking any religious rule.
Verleih
Neue Visionen
Fördersumme
200.000,00 €

MÄNGELEXEMPLAR

Genre
Tragikomödie
Antragsteller
UFA Fiction GmbH
Ort
Ludwigsburg
Buch
Laura Lackmann
Regie
Laura Lackmann
Inhalt
MÄNGELEXEMPLAR ist die ernste Geschichte der lustigen Karo Herrmann. Es erzählt von dem Riss der sich plötzlich durch das eigene Leben ziehen kann, denn „Eine Depression ist ein fucking Event“.
Verleih
X Verleih AG
Fördersumme
335.000,00 €

MÄNNERTAG

Genre
Komödie
Antragsteller
Chestnut Films GmbH & Co. KG
Ort
Berlin
Buch
Ilja Haller
Koautor
Philip Voges
Regie
Anno Saul
Inhalt
Stevie, ein konfliktscheuer Lehrer. Klaus Maria, ein überzeugter Hausmann. Chris, TV-Star mit Suchtproblemen und Peter, der im falschen Körper lebt. Für die vier Freunde Ende 30 wäre ein entspanntes Wellness Weekend genau das Richtige gewesen,aber sie wollten ja unbedingt diese Vatertagstour machen.
Verleih
Universum Film GmbH
Fördersumme
350.000,00 €

MEN & CHICKEN

Genre
Tragikomödie
Antragsteller
Achtundzwanzigste Babelsberg Film
Ort
Potsdam
Buch
Anders Thomas Jensen
Regie
Anders Thomas Jensen
Inhalt
Zwei Brüder, Gabriel und Elias, erfahren, dass sie auf der Insel Ork Familie haben. Als sie dorthin fahren, um ihre drei Brüder kennenzulernen, kommen furchtbare Dinge über sie und ihre Brüder zutage. Die Kenntnis darüber lähmt die Brüder, doch dann öffnet sich ihnen das Leben neu.
Verleih
NFP
Vertrieb
LevelK ApS, Dänemark
Fördersumme
300.000,00 €

MORRIS AUS AMERIKA

Genre
Drama
Antragsteller
Lichtblick Media GmbH
Ort
Berlin
Buch
Chad Hartigan
Regie
Chad Hartigan
Inhalt
Morris ist aus Amerika. Er ist schwarz, dick und 13. Doch sein größtes Problem ist, er lebt seit Kurzem in Heidelberg. Unter den Jugendlichen Anschluss zu finden, ist gar nicht so einfach, vor allem, wenn man ein großer Rapper wie Notorious B.I.G. werden will. Doch dann trifft Morris sie, Katrin.
Verleih
Farbfilm Verleih
Fördersumme
150.000,00 €

NOTES OF BERLIN

Genre
Tragikomödie
Antragsteller
Nico Kupferberg Film
Ort
Berlin
Buch
Mariejosephin Schneider
Koautor
Hannes Held
Regie
Mariejosephin Schneider
Inhalt
Gespeist aus den Erlebnissen der über 80.000 Fans des Blogs NOTES OF BERLIN entsteht ein Episodenfilm, der am Puls der Stadt die Geschichten hinter und um die publizierten Fundstücke des Blogs, Aushänge, Zettel, Notes, erzählt.
Verleih
Nico Kupferberg Film
Fördersumme
100.000,00 €

PASSENGERS

Genre
SciFi
Antragsteller
Siebenundzwanzigste Babelsberg Film GmbH
Ort
Potsdam
Buch
Jon Spaihts
Regie
Brian Kirk
Inhalt
Auf einem Kolonialschiff, unterwegs zu einer neuen Welt, erwacht einer der 5000 schlafenden Passagiere, Jim Preston, wegen einer technischen Störung 90 Jahre zu früh. Da ein erneuter Eintritt in den Schlafmodus unmöglich ist, sieht sich Jim zu einem einsamen Leben auf dem riesigen Schiff verdammt.
Verleih
Splendid Film Verleih
Vertrieb
Exclusive Media
Fördersumme
1.000.000,00 €

PETTERSSON & FINDUS 2 -DAS SCHÖNSTE WEIHNACHTEN...

Genre
Kinderfilm
Antragsteller
Tradewind Pictures GmbH
Ort
Köln
Buch
Thomas Springer
Regie
Ali Samadi Ahadi
Inhalt
Basierend auf den gleichnamigen Kinderbüchern von Sven Nordqvist erzählt der Film die Geschichte des alten Pettersson und seinem kleinen, sprechenden Kater Findus. Pettersson hat Findus das schönste Weihnachten überhaupt versprochen, aber dann geht alles schief. Kann Weihnachten ausfallen?
Verleih
Senator Film Verleih
Fördersumme
150.000,00 €

POINT BREAK 2

Genre
Action
Antragsteller
Fünfundzwanzigste Babelsberg Film GmbH
Ort
Potsdam
Buch
Kurt Wimmer
Regie
Ericson Core
Inhalt
Ein FBI Agent soll eine Gruppe Extremsportler infiltrieren, die verdächtigt werden, weltweit Unternehmen auszurauben. Der junge Agent Utah, erliegt dem charismatischen Anführer Bohdi, der mit irren Sprüngen und Abfahrten das Nirwana sucht. Doch da ist noch mehr, wie Utah entsetzt begreifen muss.
Verleih
Concorde
Fördersumme
500.000,00 €

SOY NEGRO

Genre
Tragikomödie
Antragsteller
Twenty Twenty Vision Filmproduktion GmbH
Ort
Berlin
Buch
Rafi Pitts
Koautor
Razvan Radulescu
Regie
Rafi Pitts
Inhalt
Nero, ein 19 Jahre alter Mexikaner, träumt davon in die USA einzuwandern. Er tritt der US Armee als ein GreenCardSoldat bei und wird zum Einsatz in den mittleren Osten geschickt. Für die Staatsbürgerschaft kämpfend, verliert er sich in einem Labyrinth der Gewalt.
Verleih
Neue Visionen
Vertrieb
The Match Factory
Fördersumme
200.000,00 €

SUM1

Genre
SciFi
Antragsteller
Syrreal Entertainment GmbH
Ort
Berlin
Buch
Christian Pasquariello
Regie
Christian Pasquariello
Inhalt
Zukunft. Aliens haben den Großteil der Menschheit ausgerottet. SUM1, ein junger Militärrekrut, wird für 100 Tage zur Erdoberfläche geschickt um auf einem abgeschiedenen Wachturm die letzten Überlebenden zu beschützen. Ein Paranoia getriebener Kampf um seine Nerven und sein Überleben beginnt.
Verleih
Universum Film
Fördersumme
150.000,00 €

TARDA PRIMAVERA

Genre
Drama
Antragsteller
Essential Filmproduktion GmbH
Ort
Berlin
Buch
Michelangelo Frammartino
Regie
Michelangelo Frammartino
Inhalt
Der mittlerweile 80jährige Pinocchio lebt mit seiner Tochter in Kalabrien. Durch Erscheinungen aus seiner Vergangenheit wird er an seine wahre Natur erinnert und es gelingt ihm durch ein Jahrhunderte altes Ritual zu dieser zurückzukehren und wieder zum Baum zu werden.
Vertrieb
Coproduction Office
Fördersumme
150.000,00 €

THE BURGLAR

Genre
Drama
Antragsteller
Rohfilm GmbH
Ort
Berlin
Buch
Hagar Ben Asher
Regie
Hagar Ben Asher
Inhalt
Yaeli, eine junge, schöne Frau lebt zusammen mit ihrer Mutter in einem kleinen Haus am Schwarzen Meer. Als Einbrecher sie brutal ausrauben, wird auch Yaeli zur Einbrecherin und beginnt eine radikale Flucht aus ihrer kargen Realität.
Verleih
NFP
Vertrieb
The Match Factory
Fördersumme
200.000,00 €

THE TALE

Genre
Thriller
Antragsteller
One Two Films GmbH
Ort
Berlin
Buch
Jennifer Fox
Regie
Jennifer Fox
Inhalt
Jennifer begibt sich auf eine Reise in die eigene Vergangenheit und muss schmerzlich herausfinden, dass die Erinnerungen an ihre erste Liebe nicht mit der Realität übereinstimmen, sondern das Konstrukt psychologischer Verdrängungsmechanismen sind. Ein Thriller nach einer wahren Begebenheit.
Fördersumme
100.000,00 €

TONI ERDMANN

Genre
Drama
Antragsteller
Komplizen Film GmbH
Ort
Berlin
Buch
Maren Ade
Regie
Maren Ade
Inhalt
Ohne Ankündigung besucht ein Vater seine Tochter im Ausland. Er glaubt, sie hat ihren Humor verloren und überrascht sie mit einem Amoklauf aus Scherzen.
Verleih
Pandora
Fördersumme
300.000,00 €

TRAUMFRAUEN

Genre
Romantic Comedy
Antragsteller
Hellinger / Doll Filmproduktion
Ort
Berlin
Buch
Anika Decker
Regie
Anika Decker
Inhalt
Leni´s Lebensplanung zerbricht, als ihr Freund sie plötzlich sitzen lässt. Sie zieht in die WG ihrer Schwester Hannah und deren Freundin Vivi. Diese führt sie in ihr Anti-Liebeskummer-System ein, bei dem man nie traurig wird aber sehr viel Geschlechtsverkehr haben muss. Das Gefühlschaos beginnt.
Verleih
Warner Bros. Entertainment
Fördersumme
500.000,00 €

UDO HONIG

Genre
Tragikomödie
Antragsteller
UFA FICTION GmbH
Ort
Potsdam
Buch
David Ungureit
Regie
Uwe Janson
Inhalt
Als UDO HONIG seine Haftstrafe absitzt, floriert die JVA plötzlich zu einem Unternehmen. Doch der Erfolg allein verschafft ihm keinen Freigang, denn die ambitionierte Gefängnispsychologin verlangt von ihm die Auseinandersetzung mit seiner Tat.
Fördersumme
280.000,00 €

VICTORIA

Genre
Drama
Antragsteller
MonkeyBoy
Ort
Berlin
Buch
Sebastian Schipper
Regie
Sebastian Schipper
Inhalt
Ein Banküberfall. In einem einzigen, filmlangen Take. Durch die Berliner Nacht folgen wir der jungen Spanierin Viktoria, sind dabei als sie auf drei symphatische Chaoten trifft, erst Teil ihrer Gruppe, dann Teil ihres Plans wird bis alle im Anbruch des Tages ihrem Schicksal begegnen.
Verleih
Senator Film Verleih GmbH
Fördersumme
200.000,00 €

VOR DEM KRIEG

Genre
Drama
Antragsteller
ma.ja.de. filmproduktion und Tondowski Films GbR
Ort
Berlin
Buch
Aleksandr Mindadze
Regie
Aleksandr Mindadze
Inhalt
Deutsche Ingenieure, darunter Hans, arbeiten an der Entwicklung optischer Linsen in einer sowjetischen Glasfabrik. Es ist die Zeit vor dem II. Weltkrieg und die Stimmung ist angespannt. Als Hans den Ofen durch Überhitzen zur Explosion bringt und es Todesopfer gibt, eskaliert die Situation...
Verleih
Neue Visionen
Fördersumme
100.000,00 €

VOR DER MORGENRÖTE

Genre
Drama
Antragsteller
X Filme Creative Pool GmbH
Ort
Berlin
Buch
Maria Schrader
Koautor
Jan Schomburg
Regie
Maria Schrader
Inhalt
Vier Fenster in ein Leben. Vier Augenblicke, in deren Folge ein weltberühmter Mann angesichts einer sich radikalisierenden Welt zum Selbstmörder wird.
Verleih
X Verleih AG
Fördersumme
300.000,00 €

WESTERN

Genre
Drama
Antragsteller
Komplizen Film GmbH
Ort
Berlin
Buch
Valeska Grisebach
Regie
Valeska Grisebach
Inhalt
Der Film erzählt die Geschichte eines modernen Duells zwischen einem Mann und seinem Gegner. Die Choreografie eines Kampfes, seine Spannung und irrationale, feingliedrige Logik.
Verleih
Piffl Medien
Vertrieb
The Match Factory
Fördersumme
250.000,00 €

ACCADEMIA DELLA SCHERMA – HOUSE OF SURVIVAL (AT)

Antragsteller
Fischer / el Sani GbR
Ort
Berlin
Buch
Nina Fischer, und Maroan el Sani
Regie
Nina Fischer & Maroan el Sani
Inhalt
Ein Film über die Erinnerung eines Gebäudes, das in Rom in den 30ern als Fechtakademie errichtet, in den 80ern für politische Prozesse ungenutzt, und heute nach 20 Jahren Leerstand original rekonstruiert wurde. Dabei wird das Gebäude zur Projektionsfläche für gescheiterte Utopien und Neuverortung.
Fördersumme
20.000,00 €

BRIDGE OF SPIES

Genre
Drama
Antragsteller
Neunundzwanzigste Babelsberg Film
Ort
Potsdam
Buch
Matt Charman
Koautor
Joel Coen
Regie
Steven Spielberg
Inhalt
Die wahre Geschichte des ersten Agentenaustausches auf der Glienicker Brücke zur Zeit des Kalten Krieges. Der CIA-Anwalt James Donovan verhandelt mit dem russischen Geheimdienst die Freilassung eines US-Piloten.
Verleih
Twentieth Century Fox Germany
Vertrieb
Dreamworks
Fördersumme
500.000,00 €

CAMINATA NOCTURNA

Antragsteller
Filmgalerie 451 GmbH & Co. KG
Ort
Berlin
Buch
Omer Fast
Regie
Omer Fast
Inhalt
CAMINATA NOCTURNA will follow a small group of young British men who go on holiday in Mexico, where they end up taking part in the Caminata Nocturna, a theme park that provides visitors with the simulated experience of an illegal border crossing into the United States.
Fördersumme
25.000,00 €

COLONIA

Genre
Thriller
Antragsteller
Majestic Filmproduktions GmbH
Ort
Berlin
Buch
Florian Gallenberger
Regie
Florian Gallenberger
Inhalt
Nach dem Pinochet Putsch wird der deutsche Grafikdesigner Daniel bei den Strassenunruhen verschleppt. Seine Freundin Lena findet heraus, dass er in der deutschen Sekte Colonia Dignidad gefangen gehalten wird, deren Gelände die Militärjunta als Folterlager nutzt. Sie schleust sich ein, um ihn zu befreien.
Verleih
MAJESTIC Filmverleih
Vertrieb
BETA Cinema
Fördersumme
400.000,00 €

DIE LEERE VON ANTONIONIS VILLA

Genre
Experimentalfilm
Antragsteller
Sattel
Ort
Berlin
Buch
Volker Sattel
Regie
Volker Sattel
Inhalt
Ein verborgenes Haus, wie es noch nicht zu sehen war, ohne Dach, nur eine monolithische Kuppel aus Beton, war Schauplatz einer der großen Liebesgeschichten des 20. Jahrhunderts. Ein Film über die Hinterlassenschaften von moderner Architektur und Liebe.
Fördersumme
20.000,00 €

EPHRAIM UND DAS LAMM

Genre
Drama
Antragsteller
Heimatfilm GmbH & Co. KG
Ort
Köln
Buch
Yared Zeleke
Regie
Yared Zaleke
Inhalt
Äthiopien. Der 9jährige Ephraim wird mit seinem geliebten Lamm Chuni, einem Geschenk seiner verstorbenen Mutter, im Dorf seines Onkels Solomon in Obhut gegeben. Sein Vater Abraham sucht Arbeit in der Hauptstadt. Ephraim hat es zunächst schwer, aber ihm bleibt die Hoffnung auf eine bessere Zukunft.
Verleih
Neue Visionen Filmverleih
Vertrieb
Films Distribution
Fördersumme
80.000,00 €

ER IST WIEDER DA

Genre
Komödie
Antragsteller
Mythos Film Produktions GmbH & Co.KG
Ort
Berlin
Buch
Timur Vermes
Koautor
Marco Kreuzpaintner
Regie
David Wnendt
Inhalt
Jahr 2015. Der Führer Adolf Hitler erwacht plötzlich auf einem leeren Grundstück in Berlin Mitte. Und 70 Jahre nach seinem vermeintlichen Ende startet er gegen jegliche Wahrscheinlichkeit eine neue Karriere im Fernsehen, weil ihn jeder für einen ausgezeichneten Comedian hält, obwohl er der Echte ist.
Verleih
Constantin Film Verleih GmbH
Fördersumme
800.000,00 €

ERSTE DINGE

Genre
Drama
Antragsteller
Annawendt Filmproduktion
Ort
Berlin
Buch
Sonja Polligkeit
Regie
Nina Vukovic
Inhalt
Im Blick zurück entstehen die Dinge, auch die Schuld, die Anna bedrückt und ihr Glück in der Gegenwart bedroht. Der Selbstmord ihres Exfreundes Ben und die eigenen Schuldgefühle holen sie in ihrer Realität ein. Der Wunsch, alles Vergangene noch einmal anders, besser zu machen, nimmt überhand.
Fördersumme
100.000,00 €

FACK JU GÖHTE 2

Genre
Komödie
Antragsteller
Constantin Film Produktion GmbH
Ort
München
Buch
Bora Dagtekin
Regie
Bora Dagtekin
Inhalt
Herr Müller manipuliert das Ziel einer Klassenfahrt, um verschollenes Diebesgut zu finden. Der Kampf AntiLehrer gegen Monsterschüler geht mit dem gesamten Erfolgsensemble in die zweite Runde.
Verleih
Constantin Film Verleih GmbH
Vertrieb
Picture Tree International
Fördersumme
760.000,00 €

FORBIDDEN PLANET

Antragsteller
DETAiLFILM Gasmia & Kamm GbR
Ort
Berlin
Buch
Kutlug Ataman
Regie
Kutlug Ataman
Inhalt
Ein Film über die Urinstinkte des Menschen sowie die zugehörigen Tabus, wenn es darum geht diese zu befriedigen. Ein Film über das Vögeln, Fressen, Kämpfen, Fliehen, Fuck, Feed, Fight, Flee,
Fördersumme
40.000,00 €

GREY MAGIC

Genre
Experimentalfilm
Antragsteller
Keller
Ort
Berlin
Buch
Christoph Keller
Regie
Christoph Keller
Inhalt
Der zentrale Roman des jüdischen frühen Avantgardeschriftstellers Mynona, alias Salomo Friedlaender, Grau Magie ein Berliner Nachschlüsselroman, kreist um die Idee der exzentrischen Empfindung von Ernst Marcus. Dieser philosophische Roman ist unverfilmbar. Ich möchte es dennoch tun.
Fördersumme
15.000,00 €

HATE, CRIME

Genre
Experimentalfilm
Antragsteller
Ute Adamczewski
Ort
Berlin
Buch
Ute Adamcezwski
Koautor
André Siegers
Regie
Ute Adamczewski
Inhalt
Das Filmvorhaben mit dem Arbeitstitel Hate, Crime ist eine Reflexion über die Möglichkeit politischer Verbrechen und deren Voraussetzungen und Folgen. Hate, Crime handelt von Erinnern und Vergessen und befasst sich mit Formen gesellschaftlicher Erinnerungskultur, die sich in den Raum einschreiben.
Fördersumme
20.000,00 €

HEIL (AT)

Genre
Komödie
Antragsteller
REAL FILM BERLIN GMBH
Ort
Berlin
Buch
Dietrich Brüggemann
Regie
Dietrich Brüggemann
Inhalt
3 bescheuerte Neonazis wollen in Polen einmarschieren. Als der Integrationsexperte Sebastian Sekali ihnen über den Weg läuft, nach einem Schlag auf den Kopf sein Gedächtnis verliert und ihnen alles nachplappert, ergreifen sie ihre Chance und gehen mit ihm auf eine Reise durch ein aufgeregtes Land.
Verleih
X-Verleih
Vertrieb
K5
Fördersumme
400.000,00 €

LAVA X LAND

Genre
Experimentalfilm
Antragsteller
Popescu
Ort
Berlin
Buch
Adina Popescu
Regie
Adina Popescu
Inhalt
LxL ist eine virale Werbekampagne, die uns ein post humanes Menschenbild verkaufen soll-in einer nicht allzu fernen Zukunft, in der wir vollständige Kontrolle über unsere eigenen Evolution erlangen. LxL spielt mit der Sprache von PR und Werbung, und fragt nach den Grenzen unseres Menschenbildes.
Fördersumme
25.000,00 €

LOOPING

Genre
Drama
Antragsteller
Jost Hering Filme
Ort
Berlin
Buch
Leonie v. Krippendorff
Koautor
nein
Regie
Leonie v. Krippendorf
Inhalt
Drei Frauen auf der Suche. Drei Frauen aus drei Generationen begeben sich an einem sehr relevanten Punkt ihres Lebens in eine psychiatrische Klinik. Zwischen ihnen entsteht eine starke Bindung voller Energie, Ehrlichkeit und Erotik.
Verleih
Salzgeber
Fördersumme
100.000,00 €

P.O.V. (SUBJEKTIVER KRIEG)

Genre
Experimentalfilm
Antragsteller
Studio Clemens von Wedemeyer
Ort
Berlin
Buch
Clemens von Wedemeyer
Regie
Clemens von Wedemeyer
Inhalt
Eine dokumentarisch installative Filmarbeit in drei Teilen. Ausgehend von historischem 16mm Material aus dem Zweiten Weltkrieg soll die Einstellung der Person hinter der Kamera durch Analysen in den Vordergrund gestellt werden und so geisterhaft sichtbar werden.
Fördersumme
20.000,00 €

RACE

Genre
Drama
Antragsteller
Trinity Race GmbH
Ort
Berlin
Buch
Joe Shrapnel / Anna Waterhouse
Regie
Stephen Hopkins
Inhalt
RACE erzählt die Geschichte von Jesse Owens und seinen historischen Siegen bei den Olympischen Spielen 1936 in Berlin mit dem Gewinn von 4 Goldmedaillen, mit denen er dem Dritten Reich eine Grundlage zur Nutzung der Olympischen Spiele zur Verbreitung seiner Weltanschauung entzog.
Verleih
SquareOne Entertainment GmbH
Vertrieb
Mister Smith Entertainment
Fördersumme
200.000,00 €

SEPARATE REALITY

Genre
Experimentalfilm
Antragsteller
Cyrill Lachauer
Ort
Berlin
Buch
Cyrill Lachauer
Regie
Cyrill Lachauer
Inhalt
Separate Reality ist ein episodenhafter Experimentalfilm, der dokumentarische und dokumentarisch inszenierte Szenen zu einer mythischen Erzählung verflechtet und das Problem des Otherings verhandelt. Der Film nimmt seinen Anfang in Los Angeles und endet in New Orleans.
Fördersumme
9.000,00 €

SHIFT

Genre
Experimentalfilm
Antragsteller
KW Institute for Contemporary Art KUNST-WERKE BERLIN e.V.
Ort
Berlin
Buch
Elín Hansdóttir
Regie
Elín Hansdóttir
Inhalt
SHIFT ist Teil einer Ausstellung, die das Verhältnis des realen Raumes und seiner filmischen Reproduktion untersucht. Die Arbeit entsteht im Raum selbst, in dem Techniken aus der Geschichte des Filmtricks angewandt werden um optische Illusionen zu erzeugen und die Wahrnehmung in Frage stellen.
Fördersumme
20.000,00 €

WAIVING WATERLILY

Genre
Drama
Antragsteller
Wüste Film GmbH
Ort
Berlin
Buch
Seren Yüce
Regie
Seren Yüce
Inhalt
Eine Istanbuler Familie hat zwar materiellen Wohlstand erlangt, darüber jedoch die Fähigkeit verlernt, miteinander zu reden und zu leben.
Verleih
Kinostar
Vertrieb
Films Boutique
Fördersumme
80.000,00 €

WOMANIFESTO

Genre
Experimentalfilm
Antragsteller
Jürgen Brüning Filmproduktion
Ort
Berlin
Buch
Bruce LaBruce
Regie
Bruce LaBruce
Inhalt
Womanifesto is an imagining of the next generation of revolutionaries, this time led by Ulrike, Gudrun Ensslins daughter, now grown up. Like her mother, Ulrike believes in sexual and homosexual revolution, but her ideas are far less confined to the realms of theory and ideology.
Fördersumme
20.000,00 €

WUNDERSCHEIN

Genre
Experimentalfilm
Antragsteller
Cailleau
Ort
Berlin
Buch
Guillaume Cailleau
Koautor
Matteo Conti
Regie
Guillaume Cailleau
Inhalt
WUNDERSCHEIN ist ein Film-Experiment über Geldproduktion. Er verschreibt sich dem Rhythmus der Geldströme, führt uns durch die soziale Interaktion alternativer Währungssysteme und Maschinerie der zentralen Geldpolitik. Zugleich versucht WUNDERSCHEIN als Film die Metamorphose hin zur eigenen Währung.
Fördersumme
20.000,00 €

DEUTSCHLAND DEIN TAG

Genre
Dokumentarfilm
Antragsteller
TV Plus GmbH
Ort
Berlin
Buch
Addick Addicks
Regie
Ralph Loop
Inhalt
Die TV Plus plant für die ARD Das Erste eine 12stündige Echtzeitdokumentation eines Tages in Deutschland. Es soll eine Momentaufnahme eines Sonntags sein von Flensburg bis Konstanz, von Kleve bis Cottbus, authentisch, witzig, vielfältig.
Fördersumme
250.000,00 €

DIE KLASSE

Genre
Dokumentarfilm
Antragsteller
doc.station Medienproduktion GmbH
Ort
Hamburg
Buch
Ben von Grafenstein
Koautor
Michael Klette
Regie
Ben von Grafenstein
Inhalt
Jahre lang sind die Freunde gemeinsam zur Schule gegangen, die Ostklasse an einer West-Berliner Schule. Übersiedlerkinder, Flüchtlinge und Grenzgänger. Im Sommer 1961 machen sie Abi. Als in den Ferien die Mauer gebaut wird, stehen sie vor der Entscheidung, die Trennung hinnehmen oder fliehen?
Vertrieb
Studio Hamburg
Fördersumme
120.000,00 €

DIE SCHLIKKERFRAUEN

Genre
Komödie
Antragsteller
UFA FICTION GmbH
Ort
Potsdam
Buch
David Ungureit
Koautor
Uwe Janson
Regie
Uwe Janson
Inhalt
Als die vier Drogeriemarktangestellten Greta, Angie, Zari, Chris erfahren, dass alle Schlemmerfilialen aufgrund der Insolvenz geschlossen werden, besetzen sie, aufgrund ihrer Auffassung von Gerechtigkeit, ihre Filiale und nehmen den zufällig auftauchenden Firmengründer Theo Schlemmer als Geisel.
Fördersumme
275.000,00 €

DIE STAATSAFFÄRE

Genre
Romantic Comedy
Antragsteller
Producers at Work GmbH
Ort
Berlin
Buch
Don Bohlinger
Koautor
James Dutcher
Regie
Michael Rowitz
Inhalt
Die deutsche Bundeskanzlerin, die jüngste in der Geschichte der Republik, erkennt in dem neu gewählten Französischen Präsidenten, der charmanteste den Frankreich je hatte, überraschend den Mann wieder, mit dem sie während ihrer Studienzeit einen romantischen One-Night-Stand verbrachte.
Fördersumme
280.000,00 €

FASSBINDER

Genre
Dokumentarfilm
Antragsteller
IT WORKS! Medien GmbH
Ort
Berlin
Buch
Annekatrin Hendel
Koautor
Juliane Lorenz
Regie
Annekatrin Hendel
Inhalt
THE FASSBINDER STORY erzählt ein deutsches Künstlerleben, das mit der Dynamik eines Hollywoodfilmes geführt wurde, davon, was das Leben im „Zeitraffer“ für ein Filmwerk hervor gebracht hat und welcher Preis für dieses bedingungslose Schaffen und für diesen nachhaltigen Weltruhm gezahlt wurde.
Vertrieb
Rainer Werner Fassbinder Foundation
Fördersumme
40.000,00 €

NACKT UNTER WÖLFEN

Genre
Drama
Antragsteller
UFA GmbH
Ort
Potsdam
Buch
Stefan Kolditz
Regie
Philipp Kadelbach
Inhalt
Konzentrationslager Buchenwald im April 1945. Ein polnischer Häftling schmuggelt ein etwa dreijähriges Kind ins Lager. Das illegale Internationale Lagerkomitee beschließt, das Kind mit einem Transport in ein anderes Lager gehen zu lassen. Doch nicht alle beugen sich diesem Urteil.
Fördersumme
150.000,00 €

STARFIGHTER

Genre
Drama
Antragsteller
Zeitsprung Pictures GmbH
Ort
Köln
Buch
Kit Hopkins
Koautor
Thilo Röscheisen
Regie
Miguel Alexandre
Inhalt
Nach einer wahren Geschichte. Betti und der junge Starfighterpilot Harry heiraten. Als sich die Abstürze der Starfighter häufen, verliert Betti nicht nur ihr Baby. Sie wird mit der Absturzursache Pilotenfehler abgespeist, doch sie unternimmt alles, um Harry von jeglicher Schuld rein zu waschen.
Fördersumme
500.000,00 €

DAS VERSCHWINDEN (AT)

Genre
Drama
Antragsteller
23/5 Filmproduktion GmbH
Ort
Berlin
Buch
Bernd Lange
Koautor
Hans-Christian Schmid
Regie
Hans-Christian Schmid
Inhalt
In einer deutschen Kleinstadt, ganz in der Nähe zur Grenze, verschwindet die zwanzigjährige Janine. Während vieles darauf hindeutet, dass sie klammheimlich der Provinz den Rücken kehren wollte, glaubt ihre Mutter Michelle mehr und mehr, dass Janine etwas zugestoßen sein muss.
Fördersumme
35.000,00 €

EICHWALD, MDB

Genre
Komödie
Antragsteller
Kundschafter Filmproduktion GmbH
Ort
Berlin
Buch
Stefan Stuckmann
Regie
Fabian Möhrke
Inhalt
Im Zentrum steht „Hajo“ Eichwald, Abgeordneter des Deutschen Bundestags, der Vision und Antrieb irgendwann verloren hat. Nach 30 Jahren Politik definiert er das Wort „Zukunft“ eher mit Blick auf sein Auskommen. Ein Arbeitnehmer in der inneren Kündigung, dessen Arbeitgeber das deutsche Volk ist.
Fördersumme
80.000,00 €

THE CLUB

Genre
Drama
Antragsteller
NEI, Next Entertainment International (UG)
Ort
Berlin
Buch
Paul Coates
Koautor
Ben Harris
Regie
n.n.
Inhalt
THE CLUB ist eine zunächst achtteilige Serie über einen Berliner Nachtclub, dessen Aufstieg und Fall in acht packenden Episoden erzählt wird. Im Zentrum der Serie stehen die Macher des Clubs und ihr existenziellen zwischenmenschlichen Konflikte um Liebe, Verrat, Konkurrenz und Loyalität.
Fördersumme
80.000,00 €
Kategorie Zusagen Förderung in EUR detail
Film Entwicklung 33 1.104.599,73 €

BIRTH OF PURPLE

Genre
Drama
Antragsteller
unafilm GmbH, Zweigniederlassung Berlin
Ort
Berlin
Buch
Jessica Kummacher
Regie
Jessica Kummacher
Inhalt
Mordogan, a village in Turkey. A man. A house. A tree. A mountain. A dog. A friendship between two old men. Max from Germany and Ender from Turkey. A stroy about contrasts, desires and the fear or transformation. Mordogan will always remain a sleepy old town.
Fördersumme
20.000,00 €

DIE ÜBERGANGSFRAU

Genre
Drama
Antragsteller
Looks Filmproduktionen GmbH
Ort
Berlin
Buch
Michael Klier
Regie
Michael Klier
Inhalt
Nora und Ferdinand kaufen im Havelland eine heruntergekommene Villa am Wasser. Dort wohnt noch der ältere Harry. Sie wollen ihn loswerden, es kommt zu Konfrontationen. Doch ist Nora auch von seinem spröden Charme fasziniert und nach und nach stellt sie ihr bisheriges Leben infrage.
Verleih
Neue Visionen
Fördersumme
30.000,00 €

ERDMÄNNCHEN KOCHEN NIE

Genre
Komödie
Antragsteller
Papa Löwe Filmproduktion GmbH
Ort
München
Buch
Christoph Callenberg
Regie
Irina Probost
Inhalt
Luke das Erdmännchen wird entführt. Kurz vor der Landung des Flugzeugs kann er sich befreien. Er fällt in die Tiefe und landet bei der kleinen FELI. FELI ist entschlossen, ihrem kleinen Freund zu helfen. FELI findet die große Liebe für ihren Vater und es erfüllt sich ihr größter Wunsch, eine Mutter.
Fördersumme
35.000,00 €

FATHERS AND SONS

Genre
Dokumentarfilm
Antragsteller
Die BASISberlin Medien GmbH
Ort
Berlin
Buch
Talal Derki
Regie
Talal Derki
Inhalt
In WHEN WAR BEGINS portraitiert der Regisseur Talal Derki das Schicksal der jungen syrischen Kriegsgeneration und er stellt die Frage: gibt es Hoffnung für seine Heimat Syrien? Ein Land, dessen Kinder im Angesicht von Gewalt, Vergeltung und religiöser Indoktrination erwachsen werden.
Fördersumme
10.000,00 €

FREAK OUT

Genre
Drama
Antragsteller
Independent Artists Filmproduktion
Ort
Berlin
Buch
Roland Zag
Koautor
Feo Aladag
Regie
Feo Aladag
Inhalt
Ostberlin 1961. HELMUT wird als hörendes Kind gehörloser Eltern geboren. Erst mit 4 Jahren kommt er mit der Welt der Hörenden in Kontakt, eine fremde, oft feindselige. FREAK OUT zeigt, wie Helmut Oehring seine ganz eigene Sprache, die der Musik, findet und so aus der Stille heraus zum Brückenbauer wird.
Fördersumme
35.000,00 €

GANZ OBEN

Genre
Dokumentarfilm
Antragsteller
EIKON Media GmbH
Ort
Berlin
Buch
Florian Opitz
Regie
Florian Opitz
Inhalt
Viel wird berichtet über Armut in Deutschland. Aber was wissen wir über die Reichen, das oberste Prozent unserer Gesellschaft? Wie lebt und denkt diese Vermögenselite? Wie sieht sie die zunehmend kapitalismuskritischen 99% darunter? Eine Reise in die zurückgezogene, exklusive Welt des Geldes.
Fördersumme
15.000,00 €

GET FIRED

Genre
Komödie
Antragsteller
a little film production GmbH
Ort
Berlin
Buch
Oskar Tellhed
Regie
Toke C. Hebbeln
Inhalt
Ben, der deutsche „Gaylord Focker“, ist der netteste Typ im Büro und steht kurz davor die Liebe seines Lebens zu heiraten. Wenn nur dieses kleine Problem nicht wäre: Vorher muss er sich hochkant feuern lassen.
Fördersumme
25.000,00 €

INVISIBLE ENEMY

Genre
Dokumentarfilm
Antragsteller
zero one film GmbH
Ort
Berlin
Buch
Jonathan Littell
Regie
Jonathan Littell
Inhalt
Mit seinem Film führt uns der Autor Jonathan Littell in den undurchdringlichen Dschungel des Kongo und begegnet dort Soldaten, die einen unsichtbaren Feind jagen, Joseph Konys Lords Resistance Army. Täter oder Opfer, Jäger, Gejagte und Geister, ein Film über Trauma, Vergebung und Neuanfang.
Fördersumme
35.000,00 €

LIEBE IN DEN ZEITEN DES WIDERSTANDS-FREYA V.MOLTKE

Genre
Dokumentarfilm
Antragsteller
Starost Film Verleih & Vertrieb
Ort
Berlin
Buch
Hans-Helmut Grotjahn
Koautor
Antje Starost
Regie
Hans Helmut Grotjahn
Inhalt
„Ich sah ihn und mein Herz blieb stehen.“ Die 18 jährige Freya Deichmann trifft Helmuth James von Moltke. Er ist die Liebe ihres Lebens. Dramatischer Höhepunkt ist die Zeit der Inhaftierung von Helmuth. Es ist eine Zeit zwischen Hoffnung und Abschied. Jeder Tag kann der letzte sein.
Verleih
barnsteiner film
Vertrieb
EastWest
Fördersumme
10.000,00 €

MAGICAL MYSTERY

Genre
Komödie
Antragsteller
Razor Film Produktion GmbH
Ort
Berlin
Buch
Sven Regner
Regie
Arne Feldhusen
Inhalt
Karl Schmidt wird fünf Jahre nach einem psychischen Zusammenbruch von alten Rave-Kumpanen in einer betreuten Drogen-WG wiedergefunden und auf eine wilde, exzentrische Reise durch das Techno-Deutschland der 90er Jahre mitgenommen, in deren Verlauf er in ein selbständiges Leben zurückfindet.
Fördersumme
40.000,00 €

MY FATHER'S WINGS

Genre
Drama
Antragsteller
The Talent Incubator
Ort
Berlin
Buch
Kivanc Sezer
Regie
Kivanc Sezer
Inhalt
Ibrahim is a construction worker in Istanbul. His family's house has been demolished in an earthquake and he is diagnosed with cancer. All he has is his life to leave a better future behind for his wife and children. He then starts to think of suicide as if it was a work accident. His daughter believes that his father has wings. However he doesn't.
Fördersumme
15.000,00 €

NIX

Genre
Drama
Antragsteller
INDI Film GmbH
Ort
Berlin
Buch
Kuba Czekaj
Regie
Kuba Czekaj
Inhalt
Eine 35jährige Frau will Fernfahrerin werden, sie fängt ein neues Leben an. Entfremdung und Verachtung sind der Preis dafür. Sie begibt sich auf den steinigen Weg und verwirklicht ihren Traum. Sie fährt allein ihre erste Strecke als geprüfter Fahrer, als erste Frau. Hat sie ihr Ziel wirklich erreicht? Die Realität lügt nicht. Ihre Vergangenheit lässt sie nicht los, wie ein Gespenst verfolgt sie sie in Gedanken.
Fördersumme
40.000,00 €

OKTOBERFLESH

Genre
Horror
Antragsteller
LITTLE KONG FILMS GmbH
Ort
Berlin
Buch
Rob Drummond
Regie
n.n.
Inhalt
Oktoberfest. Orgiastischer Moloch, wo alles möglich ist. Zwei Sinnsucher geben sich auf der Suche nach ihren Grenzen völlig der Ausschweifung hin. Auf dem Höhepunkt verwandeln sich die ekstatischen Massen in fleischgierige Untote, der Beginn einer so blutigen wie an Einsichten reichen Nacht.
Fördersumme
25.000,00 €

SIRDAL

Genre
Thriller
Antragsteller
Schiwago Film GmbH
Ort
Berlin
Buch
Carola M. Lowitz
Regie
Özgür Yildirim
Inhalt
Eine romantische Hochzeitsreise in die norwegische Wildnis entpuppt sich als tödlicher Alptraum.
Fördersumme
20.000,00 €

THE RED DEAD

Genre
Horror
Antragsteller
STARSHIP FILM GmbH
Ort
Berlin
Buch
Sebastian Rix
Regie
Sebastian Rix
Inhalt
Aufgrund des ständig wachsenden Arbeitskräftemangels Mitte der Achtziger Jahre beschließt das DDR - Regime, die Toten wiederzubeleben.
Fördersumme
40.000,00 €

TSCHICK

Genre
Komödie
Antragsteller
Lago Film GmbH
Ort
Berlin
Buch
Lars Hubrich
Koautor
David Wnendt
Regie
David Wnendt
Inhalt
Maik Klingenberg, 14 Jahre, wird die großen Ferien wie immer allein am Pool der elterlichen Villa verbringen. Doch dann kreuzt Tschick auf. Tschick hat einen geklauten Wagen zur Hand und damit beginnt eine Reise ohne Karte und Kompass durch die sommerglühende deutsche Provinz.
Fördersumme
50.000,00 €

WEIHNACHTEN UNTERM HALBMOND

Genre
Komödie
Antragsteller
Mafilm Martens Film- und Fernsehproduktions GmbH
Ort
Berlin
Buch
Numan Acar
Koautor
Sinan Akkus
Regie
Oliver Rihs
Inhalt
Melek ist 6, die Tochter von Kida und will Weihnachten feiern! Kida ist fast 40, der Vater von Melek und kurz davor Imam zu werden. Für den Familienfrieden, willigt er ein sich heimlich am christlichen Weihnachtsirrsinn zu beteiligen.
Fördersumme
40.000,00 €

YOU DON'T NOMI

Genre
Drama
Antragsteller
bittersuess pictures gmbh
Ort
Berlin
Buch
Christian Alvart
Regie
Philipp Stölzl
Inhalt
YOU DON`T NOMI erzählt das Leben des Künstlers und Visionärs Klaus NOMI, seiner unstillbaren Sehnsucht nach Liebe, Anerkennung und Individualität und ist gleichzeitig eine Zeitreise durch die Avantgarde und New Wave Szene der 70er/80er Jahre New Yorks.
Fördersumme
35.000,00 €

PAKET BER FILM 2014

Antragsteller
BER film & tv produktions GmbH
Ort
Berlin
Buch
diverse
Regie
n.n.
Inhalt
SE BABYWATCH; SE HUNDERTFÜNFZIG MILLE; PE IM KOSMOS; PE JONAS WELT
Fördersumme
126.600,00 €

PAKET LICHTBLICK MEDIA 2014

Antragsteller
Lichtblick Media GmbH
Ort
Berlin
Buch
diverse
Regie
n.n.
Inhalt
SE AVALANCHE; PE VOYAGE TO THE OTHER; SE DIE LIEBE EINES LEBENS; SE RÄUBERHÄNDE; PE EINGEIMPFT
Fördersumme
129.500,00 €

AXIOM

Genre
Tragikomödie
Antragsteller
aspekt medienproduktion GmbH
Ort
Berlin
Buch
Jöns Jönsson
Regie
Jöns Jönsson
Inhalt
Julius hat ein großes Problem. Er kann nicht aufhören zu lügen. Er erzählt seiner Umgebung, was ihn für den Moment ins bessere Licht rückt. Julius versucht alles, um seine erfundene Persönlichkeit nicht zu gefährden, auch wenn er dabei schwer krank wird oder sogar sterben muss.
Fördersumme
10.000,00 €

FOGMA#2

Genre
Drama
Antragsteller
Geschwister Peng GmbH
Ort
München
Buch
Jakob Lass
Koautor
Ines Schiller
Regie
Jakob Lass
Inhalt
Die erste FOGMASerie. Ein originärer Stoff als Kinoserie, mit mitreißenden Figuren und einer zeitgenössischen Erzählung. Fiction küsst Dok küsst Impro küsst Choreographie. Nach LOVE STEAKS erneut ein dokumentarischer Ort von SchauspielerInnen unterwandert, diesmal seriell erzählt.
Fördersumme
30.000,00 €

IRON SKY - THE COMING RACE

Genre
SciFi
Antragsteller
27 Films Production FFM GmbH
Ort
Frankfurt am Main
Buch
Timo Vuorensola
Koautor
Dalan Musson
Regie
Timo Vuorensola
Inhalt
Iron Sky The Coming Race takes the audience to a journey into the Centre of the Earth. There the Vril, an alien race that came to Earth millions of years ago, are preparing their return to power. They are ready to overtake and destroy what’s left of the humankind and could only be stopped by a hero.
Fördersumme
30.000,00 €

KÖNIGIN LUISE

Genre
Drama
Antragsteller
Terrania Film GmbH
Ort
Berlin
Buch
Peter Herrmann
Koautor
Sherry Hormann
Regie
Sherry Hormann
Inhalt
1793 wird Prinzessin Luise mit dem preußischen Kronprinzen Friedrich verheiratet. Der ist nicht gerade der Traumprinz, im Gegenteil er gilt als beschränkter Pedant. Doch Luise verliebt sich in Prinz Louis Ferdinand. Sie ist die vorbildliche Königin, aber wird ein Leben lang einen anderen lieben.
Fördersumme
40.000,00 €

KRASSE CAPES

Genre
Komödie
Antragsteller
REAL FILM BERLIN GMBH
Ort
Berlin
Buch
Heiko Zupke
Regie
Christian Theede
Inhalt
Die Außenseiter Cengiz, Lennart und Lina schließen sich zu einer Gruppe „Real Life Super Heroes“ zusammen. Als „Krasse Capes“ helfen sie den Schwachen im Neuköllner Kiez und retten den Laden von Cengiz‘ Vater, der durch böse Sabotageakte pleite zu gehen droht.
Fördersumme
25.000,00 €

MEIN ALIEN HEISST FRAU FLEISCHMANN

Genre
SciFi
Antragsteller
Whiteport Film
Ort
Berlin
Buch
Ira Wedel
Regie
n.n.
Inhalt
Der Außenseiter Tommy, 10 Jahre Eltern, entdeckt einen Alien in der unbeliebten Lehrerin Frau Fleischmann, mit dem er sie manipulieren kann. Bevor er den Alien wieder ins All schickt erlebt er mit seinen Freunden turbulente Abenteuer. Sie erfüllen sich ihre Wünsche und machen seine Lehrerin zur glücklichsten Frau.
Fördersumme
20.000,00 €

MYSTERIENSPIEL

Genre
Drama
Antragsteller
Beauty Killed The Beast
Ort
Berlin
Buch
Kai Gero Lenke
Regie
Kai Gero Lenke
Inhalt
In einem katholischen Dorf stirbt die junge Sophie einen unerwarteten Tod. Doch einen Tag vor ihrer eigenen Beerdigung erwacht sie plötzlich wieder zum Leben. Von einigen zur Heiligen erklärt, fällt sie selbst in eine tiefe Depression: Sie hat den Glauben an ein Leben nach dem Tod verloren.
Fördersumme
20.000,00 €

NULLZEIT

Genre
Drama
Antragsteller
mementoFilm Berlin GmbH
Ort
Berlin
Buch
Torsten C. Fischer
Regie
Torsten C. Fischer
Inhalt
Die Adaption von Juli Zehs Roman ist ein hellsichtiges Kammerspiel über Willensfreiheit, Urteilsfindung, Schuld, Macht. Aus einem harmlosen Flirt entwickelt sich eine fatale Dreiecksbeziehung, die alle bisherigen Regeln außer Kraft setzt. Wahrheit und Lüge, Täter und Opfer tauschen die Plätze.
Verleih
Senator
Fördersumme
20.000,00 €

RALLYE UPPSALA

Genre
Komödie
Antragsteller
Zentropa Entertainments Berlin GmbH
Ort
Berlin
Buch
Nico Sommer
Regie
Nico Sommer
Inhalt
Mike arbeitet als Wachmann und führt ein bescheidenes Leben. Als ihm seine alkoholgefährdete Nichte als temporäres Pflegekind vorgesetzt wird, bricht sein lethargisches Leben auf und er muss unerwartet eine Vaterrolle übernehmen. Die beiden brechen zu einer ereignisreichen Reise nach Schweden auf.
Fördersumme
23.499,73 €

TARTAROS (AT)

Genre
Komödie
Antragsteller
DCM Pictures GmbH
Ort
Berlin
Buch
Daniel Kehlmann
Regie
Detlev Buck
Inhalt
Ein Roadmovie im 12.Jahrhundert: Zwei Mönche und ihr jüdischer Übersetzer werden vom Papst in den äußersten Osten entsandt, um dort die Menschen zu bekehren. Es wird eine Reise durch die Gefahren der Natur und die Abgründe der menschlichen Seele, die Spuren bis in die Gegenwart hinterlassen wird
Fördersumme
50.000,00 €

TSURÜG TSUM GLÜG (AT)

Genre
Tragikomödie
Antragsteller
23/5 Filmproduktion GmbH
Ort
Berlin
Buch
Ipek Zübert
Regie
n.n.
Inhalt
Renate und Mia sind zwei Teilnehmerinnen eines Alphabetisierungskurses, wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten. Gemeinsam mit den anderen Kursteilnehmern, machen sie sich auf den nicht immer ganz einfachen Weg in ein neues, selbstbestimmtes Leben.
Fördersumme
15.000,00 €

TWO STRANGERS

Genre
Drama
Antragsteller
Kundschafter Filmproduktion GmbH
Ort
Berlin
Buch
Nazli Elif Durlu
Koautor
Emre Yeksan
Regie
Nazli Elif Durlu
Inhalt
An upper middle class Turkish woman in her 30's and a second-generation Turkish immigrant man in his 20's meet in Berlin. What started as an adventurous one night stand becomes a turbulent love affair. It's a love story about how two people can be so close but far away.
Fördersumme
15.000,00 €

WANDA LIEBT (AT)

Genre
Romantic Comedy
Antragsteller
Rommel Film e.K
Ort
Berlin
Buch
Annette Lober
Regie
n.n.
Inhalt
Wer nicht an die Liebe glaubt, kann auch nicht erwarten, sie zu treffen!
Fördersumme
30.000,00 €
Kategorie Zusagen Förderung in EUR detail
Verleih / Vertrieb 45 1.931.690,00 €

A MOST WANTED MAN

Genre
Thriller
Antragsteller
Senator Film Verleih GmbH
Ort
Berlin
Buch
Andrew Bovell
Regie
Anton Corbijn
Inhalt
Terrorist oder kein Terrorist. Der tschetschenische Flüchtling Issa will ein Vermögen an muslimische Organisationen spenden. Sofort ist er im Fadenkreuz der Geheimdienste. Die Anwältin Annabel und der Banker Brue wollen helfen und sind doch ein Teil des großen Spiels.
Fördersumme
50.000,00 €

ALLES IST LIEBE

Genre
Romantic Comedy
Antragsteller
Universal Pictures Hamburg Film- & Fernsehvertrieb GmbH
Ort
Hamburg
Buch
Jane Ainscough
Regie
Markus Goller
Inhalt
Kurz vor Weihnachten haben alle Ärger mit der Liebe. Kiki sehnt sich nach Jan, Klaus weiß nicht, ob er heiraten soll, Hannes will Clara zurück und Martin sucht nach der Frau, die er einst verlassen hat. Und alle fragen sich, wie liebt man wirklich. Und ist Weihnachten überhaupt noch zu retten.
Fördersumme
150.000,00 €

AMOUR FOU

Genre
Drama
Antragsteller
Neue Visionen Film Verleih GmbH
Ort
Berlin
Buch
Jessica Hausner
Regie
Jessica Hausner
Inhalt
Der junge Poet Heinrich wünscht sich die Zwangsläufigkeit des Todes durch die Liebe zu besiegen. Bisher kann er seine Cousine Marie nicht überreden, zusammen Selbstmord zu begehen. Während er mit dieser Ablehnung kämpft ,lernt er die verführerische Henriette kennen, der er das gleiche Angebot macht.
Fördersumme
15.000,00 €

AS TIME GOES BY IN SHANGHAI

Genre
Dokumentarfilm
Antragsteller
Neue Visionen Film Verleih GmbH
Ort
Berlin
Buch
Uli Gaulke
Regie
Uli Gaulke
Inhalt
Sie sind die älteste Jazzband der Welt, die PEACE OLD JAZZ BAND. Seit über dreißig Jahren spielen sie jeden Abend im legendären Peace Hotel in Shanghai. Sie haben die japanische Besatzung erlebt, die kommunistische Kulturrevolution, die Planwirtschaft und die Öffnung zum Westen.
Fördersumme
20.000,00 €

AUF DAS LEBEN

Genre
Drama
Antragsteller
Camino Filmverleih GmbH
Ort
Stuttgart
Buch
Thorsten Wettcke
Regie
Uwe Janson
Inhalt
Ruth, scharfzüngige ältere ehemalige Sängerin mit traumatischen Kindheitserlenbissen, trifft auf hoffnungslosen jungen Studenten mit MS Erkrankung. Zufällig kommt heraus, wie eng beider Lebenswege mit einander verflochten sind.
Fördersumme
10.000,00 €

BESSER ALS NIX

Genre
Tragikomödie
Antragsteller
NFP marketing & distribution GmbH
Ort
Berlin
Buch
Ute Wieland & Peer Klehmet
Regie
Ute Wieland
Inhalt
BESSER ALS NIX erzählt von Tom, Bestatterlehrling wider Willen, der seinen Platz im Leben sucht. Mit viel schrägem Humor folgt der Film Tom auf seinem Weg und erzählt dabei von Freundschaft, von Familie, und vom Mutigsein, aber auch vom Tod und seinen skurrilen Facetten.
Fördersumme
25.000,00 €

BIBI & TINA 1 - DAS GROSSE RENNEN

Genre
Komödie
Antragsteller
DCM Film Distribution GmbH
Ort
Berlin
Buch
Bettina Börgerding
Regie
Detlev Buck
Inhalt
Die Ferien auf dem Martinshof stellen Bibi Blocksberg gleich vor zwei Herausforderungen: die hübsche Sophia von Gelenberg versucht, Tinas Freund Alex für sich zu gewinnen, und der windige Pferdezüchter Kakmann will unbedingt das Fohlen Sokrates für seine undurchsichtigen Geschäfte an sich bringen.
Fördersumme
80.000,00 €

CIRCLES

Genre
Drama
Antragsteller
Barnsteiner Film
Ort
Ascheffel
Buch
Srdan Golubovic
Regie
Srdan Golubovic
Inhalt
Marco, ein serbischer Soldat im Balkankonflikt, ist für kurze Zeit zurück in seiner bosnischen Heimat. Drei seiner Kameraden pöbeln einen muslimischen Ladenbesitzer an, er greift ein. Sein Mut kostet ihn sein Leben. Zwölf Jahre später ist der Krieg zu Ende, doch die alten Wunden bleiben offen.
Fördersumme
20.000,00 €

CLOUDS OF SILS MARIA

Genre
Drama
Antragsteller
NFP marketing & distribution GmbH
Ort
Berlin
Buch
Olivier Assayas
Regie
Olivier Assayas
Inhalt
Schauspielerin Maria Enders wird auf dem Höhepunkt ihrer Karriere für genau jenes Stück besetzt, das sie vor 20 Jahre berühmt machte. Damals spielte sie Sigrid, ein verführerisches Mädchen, das die ältere Helena fasziniert und in den Selbstmord treibt. Nun soll Maria selbst die Helena spielen.
Fördersumme
20.000,00 €

COMING IN

Genre
Romantic Comedy
Antragsteller
Warner Bros. Entertainment GmbH
Ort
Hamburg
Buch
Jane Ainscough, Marco Kreuzpaintner
Regie
Marco Kreuzpaintner
Inhalt
Münchner Starfriseur Tom Herzner verliebt sich in die nicht auf den Mund gefallene Vorstadtfriseuse Rosel aus Moosach und stellt ihre beider Welten auf den Kopf. Soweit so gut. Nur ein Problem: Tom ist schwul.
Fördersumme
50.000,00 €

DA MUSS MANN DURCH

Genre
Romantic Comedy
Antragsteller
Warner Bros. Entertainment GmbH
Ort
Hamburg
Buch
Hans Rath, Marc Rothemund
Regie
Marc Rothemund
Inhalt
Paul hatte nach einigen unangenehmen Erfahrungen der Liebe schon abgeschworen, aber dann trifft er Lena und verliebt sich Hals über Kopf in sie. Und jetzt soll er ihre Eltern kennen lernen. Die residieren auf Mallorca und sind nebenbei auch noch die Eigentümer des Verlags, in dem Paul arbeitet.
Fördersumme
50.000,00 €

DAS FINSTERE TAL

Genre
Thriller
Antragsteller
X Verleih AG
Ort
Berlin
Buch
Andreas Prochaska
Regie
Andreas Prochaska
Inhalt
Eine mitreißende Geschichte über Liebe und Tod, Schuld und Vergeltung. Als Kulisse ein abgeschiedenes Hochtal in den Alpen, Ende des 19. Jahrhunderts. Das finstere Tal ist nicht nur durch seinen Handlungsort ein besonderer Western. Die Geschichte lebt auch start von Thrillerelementen.
Fördersumme
100.000,00 €

DIE LÜGEN DER SIEGER

Genre
Thriller
Antragsteller
NFP marketing & distribution GmbH
Ort
Berlin
Buch
Christoph Hochhäusler & Ulrich Peltzer
Regie
Christoph Hochhäusler
Inhalt
Fabian Groys arbeitet für ein politisches Magazin und recherchiert eine brisante Story um die Bundeswehr. Als sein Informant abspringt, schwenkt Groys auf einen Giftmüllskandal um. Dann mehren sich Anzeichen, dass beide Geschichten zusammen hängen. Doch kann Groys seinen Informationen wirklich trauen.
Fördersumme
20.000,00 €

DIE SCHÖNE UND DAS BIEST

Genre
Fantasy
Antragsteller
Concorde Filmverleih GmbH
Ort
Grünwald
Buch
Christophe Gans
Regie
Christophe Gans
Inhalt
In der modernen Adaption einer der schönsten Liebesgeschichten der Welt, spielt der französische Kinostar Léa Seydoux („Blau ist eine warme Farbe“) die Rolle der Belle, die sich wider Erwarten unsterblich in das Biest, verkörpert von Vincent Cassel („Black Swan“), verliebt.
Fördersumme
80.000,00 €

DIESES SCHÖNE SCHEISSLEBEN

Genre
Dokumentarfilm
Antragsteller
Senator Film Verleih GmbH
Ort
Berlin
Buch
Doris Dörrie
Regie
Doris Dörrie
Inhalt
Der Dokumentarfilm folgt dem Lebensweg der weiblichen Mariachi in Mexico, die mit ihrer leidenschaftlichen Hingabe zur Musik nicht nur ihr persönliches Glück suchen, sondern auch Grenzen und Probleme der mexikanischen Machogesellschaft überwinden, die oft von Armut und Kriminalität gezeichnet ist.
Fördersumme
15.000,00 €

GOTT VERHÜTE !

Genre
Komödie
Antragsteller
Neue Visionen Film Verleih GmbH
Ort
Berlin
Buch
Vinko Bresan
Regie
Vinko Bresan
Inhalt
Tragischkomische Geschichte eines Priesters, der in seiner Gemeinde für mehr Geburten sorgen will. Vitaminplacebos statt AntiBabyPille, Präservative mit Löchern. Doch nichts läuft wie geplant.
Fördersumme
10.000,00 €

HECTORS REISE ODER DIE SUCHE NACH DEM GLÜCK

Genre
Drama
Antragsteller
Wild Bunch Germany GmbH
Ort
München
Buch
Peter Chelsom (Tinker Lindsay and Maria von Heland)
Regie
Peter Chelsom
Inhalt
Der Psychiater Hector ist ein wenig exzentrisch, aber einfach liebenswert. Doch ein Problem quält ihn, seine Patienten werden einfach nicht glücklich. Eines Tages begibt Hector sich auf eine gefährliche, aber lustige Reise um den Erdball, um sich der Frage zu widmen, ob es das wahre Glück gibt.
Fördersumme
50.000,00 €

HEDI SCHNEIDER STECKT FEST

Genre
Tragikomödie
Antragsteller
Pandora Film GmbH & Co. Verleih KG
Ort
Aschaffenburg
Buch
Sonja Heiss
Regie
Sonja Heiss
Inhalt
Der Film erzählt auf phantasievolle Weise und mit viel Humor davon, wie einem das Leben entgleiten kann.
Fördersumme
10.000,00 €

HIN UND WEG

Genre
Tragikomödie
Antragsteller
Majestic Filmverleih GmbH
Ort
Berlin
Buch
Ariane Schröder
Regie
Christian Zübert
Inhalt
Sechs beste Freunde auf einer ausgelassenen Radtour. Mit dem Tod konfrontiert, feiern sie das Leben wie nie zuvor.
Fördersumme
50.000,00 €

HONIG IM KOPF

Genre
Tragikomödie
Antragsteller
Warner Bros. Entertainment GmbH
Ort
Hamburg
Buch
Til Schweiger, Hilly Martinek
Regie
Til Schweiger
Inhalt
Tragikomödie um ein Mädchen, das ihren an Alzheimer erkrankten Opa auf eine Reise nach Venedig entführt.
Fördersumme
150.000,00 €

JOURNEY TO JAH

Genre
Dokumentarfilm
Antragsteller
Zorro Film GmbH
Ort
München
Buch
Moritz Springe, Noel Dernesch
Regie
Noel Dernesch, Moritz Springer
Inhalt
Der international gefeierte Reggaemusiker Gentleman heißt eigentlich Tilmann Otto und lebt in Köln. Seine zweite Heimat ist Jamaika, wohin er eines Tages aufbrach, um sich als einer der wenigen weißen Musiker dort durchzusetzen. Ein Portrait des Musikers und der vielfältigen jamaikanischen Kultur.
Fördersumme
35.000,00 €

KATHEDRALEN DER KULTUR

Genre
Dokumentarfilm
Antragsteller
NFP marketing & distribution GmbH
Ort
Berlin
Buch
Wim Wenders
Regie
Wim Wenders u.a.
Inhalt
Der Film lässt sechs hervorragende Bauwerke für sich selbst sprechen und erkundet, wie Gebäude unsere Kultur reflektieren. Aufgeladen mit den Gedanken und Gefühlen der Personen, die sie erbauten und sie benutzen, sind diese Gebäude voller Zeugnisse der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft.
Fördersumme
20.000,00 €

KREUZWEG

Genre
Drama
Antragsteller
Camino Filmverleih GmbH
Ort
Stuttgart
Buch
Dietrich+Anna Brüggemann
Regie
Dietrich Brüggemann
Inhalt
Maria ist 14 Jahre alt.Ihre Familie ist streng katholisch.In der Schule ist sie eine Außenseiterin die sich über Popmusik im Sportunterricht beschwert.Den Konflikt zwischen den religiösen Strukturen und dem modernen Schulalltag kann Maria nur lösen,indem sie sich vollständig einem Weg verschreibt.
Fördersumme
20.000,00 €

LAND DER WUNDER

Genre
Drama
Antragsteller
Delphi Filmverleih GmbH
Ort
Berlin
Buch
Alice Rohrwacher
Regie
Alice Rohrwacher
Inhalt
Gelsomina soll einmal das seltsame, abgeschlossene Reich erben, das ihr Vater um sie und ihre Schwestern herum gebaut hat. Doch in diesem außergewöhnliche Sommer beginnen sich die strengen Regeln der Familie aufzulösen, der Schutzwall bröckelt und am Ende wird nichts mehr so sein wie es war.
Fördersumme
20.000,00 €

LOVE STEAKS

Genre
Tragikomödie
Antragsteller
daredo media GmbH
Ort
Mannheim
Buch
Jakob Lass, Ines Schiller, Timon Schäppi, Nico Woche
Regie
Jakob Lass
Inhalt
Ein Luxushotel. Steaks werden gebrutzelt. Speckroellchen massiert. Clemens kommt als Frischling in den Wellnessbereich. Lara muss sich im Kuechenrudel behaupten. Der Fahrstuhl bringt die beiden zusammen. Abhaengen in Abhaengigkeit. Sie reiben sich aneinander, bis es knallt.
Fördersumme
20.000,00 €

MÄNNER ZEIGEN FILME & FRAUEN IHRE BRÜSTE

Genre
Komödie
Antragsteller
missingFILMs Acrivulis & Severin GbR
Ort
Berlin
Buch
Isabell Šuba, Lisa Glock
Regie
Isabell Šuba
Inhalt
Isabell Šuba hat es geschafft. Ihr Kurzfilm läuft in Cannes. Vor Ort wird ihre Begeisterung schnell getrübt. Kein einziger Film von einer Frau läuft im offiziellen Wettbewerb! Isabell sieht ihre Bedenken bestätigt: Im Filmbusiness sollte Frau sich besser warm anziehen statt tief ausgeschnitten.
Fördersumme
13.500,00 €

PETTERSSON & FINDUS - KLEINER QUÄLGEIST...

Genre
Komödie
Antragsteller
Senator Film Verleih GmbH
Ort
Berlin
Buch
Thomas Springer
Regie
Ali Samadi Ahadi
Inhalt
Mit der Ruhe ist es ein für alle Mal vorbei. Findus, ein kleiner, frecher, quirliger und auch noch sprechender Kater, nistet sich auf der Suche nach einem neuen Zuhause bei dem alten, kauzigen Pettersson ein. Eine wunderbare Freundschaft fürs Leben beginnt.
Fördersumme
50.000,00 €

PHOENIX

Genre
Drama
Antragsteller
Piffl Medien GmbH
Ort
Berlin
Buch
Christian Petzold
Regie
Christian Petzold
Inhalt
1945. Die Auschwitzüberlebende Nelly sucht in Berlin nach ihrem Mann Johnny. Doch der ist fest davon überzeugt, dass sie tot ist und als Nelly ihn endlich aufspürt, erkennt er nur eine beunruhigende Ähnlichkeit. Nelly lässt sich auf ein gewagtes Spiel ein, sie wird ihre eigene Doppelgängerin.
Fördersumme
80.000,00 €

PRAIA DO FUTURO

Genre
Drama
Antragsteller
Real Fiction Filmverleih
Ort
Köln
Buch
Karim Ainouz
Regie
Karim Ainouz
Inhalt
Donato ist Rettungsschwimmer am Praia do Futuro. Eines Tages bewahrt er einen blauäugigen Mann mit dem Namen Konrad vor dem Ertrinken, um noch am gleichen Tag mit ihm zu verschwinden. Sieben Jahre später begibt sich sein Bruder auf die Suche und reist nach Berlin.
Fördersumme
25.000,00 €

QISSA - DER GEIST IST EIN EINSAMER WANDERER

Genre
Drama
Antragsteller
Camino Filmverleih GmbH
Ort
Stuttgart
Buch
Anup Singh, Madhuja Mukherjee
Regie
Anup Singh
Inhalt
Der Sikh Umber Singh, der durch die Teilung Indiens 1947 alles verliert, ist davon besessen, als Vater von drei Töchtern endlich einen Sohn als Erben zu haben. Als seine vierte Tochter geboren wird, kann er dies nicht akzeptieren und nimmt den Kampf gegen das Schicksal auf.
Fördersumme
15.000,00 €

QUATSCH

Genre
Komödie
Antragsteller
farbfilm verleih GmbH
Ort
Berlin
Buch
Veit Helmer und Hans-Ulrich Krause
Regie
Veit Helmer
Inhalt
QUATSCH ist die wunderbare Geschichte über sechs Kinder, die ihre Heimat Bollersdorf vor den bösen Männern der Gesellschaft für Konsumforschung retten wollen und dabei Hilfe vom pfiffigen Nasenbären QUATSCH bekommen.
Fördersumme
40.000,00 €

RICO, OSKAR UND DIE TIEFERSCHATTEN

Genre
Komödie
Antragsteller
Twentieth Century Fox of Germany GmbH
Ort
Frankfurt
Buch
Christian Lerch, Andreas Bradler, Klaus Döring
Regie
Neele Leana Vollmar
Inhalt
Auf der Suche nach einer Fundnudel trifft der tiefbegabte Rico den hochbegabten Oscar. Die beiden Jungs werden Freunde fürs Leben. Gemeinsam sind sie dem Mr.2000 Entführer auf der Spur. Doch plötzlich ist Oskar verschwunden und Rico muss all seinen Mut zusammen nehmen, um seinen Freund zu finden.
Fördersumme
100.000,00 €

SCHÖNEFELD BOULEVARD

Genre
Drama
Antragsteller
farbfilm verleih GmbH
Ort
Berlin
Buch
Sylke Enders
Regie
Sylke Enders
Inhalt
Cindy fristet ihre Teenagerjahre im Berliner Vorort Schönefeld, wo neben dem Bau des Großflughafens BER auch Cindys Hoffnungen still stehen. Als sie die DiplomIngenieure kennenlernt, bekommt sie den Duft der weiten Welt zu riechen und bricht aus den eingefahren Bahnen des öden Vorortlebens aus.
Fördersumme
30.000,00 €

SONG FROM THE FOREST

Genre
Dokumentarfilm
Antragsteller
Real Fiction Filmverleih
Ort
Köln
Buch
Michael Obert
Regie
Michael Obert
Inhalt
SONG FROM THE FOREST portraitiert den amerikanischen Journalisten und Musikethnologen Louis Sarno, der seit langer Zeit bei einem Pygmäenstamm in Zentralafrika lebt. Sarnos Sohn Samedi begleitet seinen Vater.
Fördersumme
15.000,00 €

THE AIRSTRIP - AUFBRUCH DER MODERNE III

Genre
Dokumentarfilm
Antragsteller
Filmgalerie 451 GmbH & Co. KG
Ort
Berlin
Buch
Heinz Emigholz
Regie
Heinz Emigholz
Inhalt
Eine Architekturreise von Berlin über Arromanches, Rom, Wroclaw, Görlitz, Paris, Bologna, Madrid, Buenos Aires, Atlantida, Montevideo, Mexico City, Brasilia, Tokyo, Saipan, Tinian, Tokyo, San Francisco, Dallas, Binz und Mexico City nach Berlin, ins Bodenlose.
Fördersumme
8.190,00 €

THE CUT

Genre
Drama
Antragsteller
Pandora Film GmbH & Co. Verleih KG
Ort
Aschaffenburg
Buch
Fatih Akin, Mardik Martin
Regie
Fatih Akin
Inhalt
In den Wirren des 1. Weltkrieges wird der junge Schmied Nazaret Manoogian aus Mardin in Südostanatolien von seiner Frau und seinen beiden Töchtern getrennt. Nachdem es ihm gelingt, den Horror des Krieges zu überleben, erreicht ihn Jahre später die Nachricht, dass seine Töchter am Leben sind.
Fördersumme
40.000,00 €

TITOS BRILLE

Genre
Dokumentarfilm
Antragsteller
X Verleih AG
Ort
Berlin
Buch
Regina Schilling
Regie
Regina Schilling
Inhalt
Adriana Altaras stammt aus einem Land, das es so nicht mehr gibt, Jugoslawien. Die Tochter jüdischer Partisanen, die für Tito kämpften und die im Nachkriegsdeutschland ein neues Leben begannen, erzählt in TITOS BRILLE von ihrer strapaziösen Familie.
Fördersumme
25.000,00 €

ÜBER-ICH UND DU

Genre
Komödie
Antragsteller
Piffl Medien GmbH
Ort
Berlin
Buch
Benjamin Heisenberg / Josef Lechner
Regie
Benjamin Heisenberg
Inhalt
ÜBER-ICH UND DU ist ein Double-trouble-Buddymovie der eigenen Art, abgründig, hintersinnig, mit überraschendem Witz und zwei grandiosen Hauptdarstellern. In den Hauptrollen André Wilms und Georg Friedrich.
Fördersumme
30.000,00 €

UNION FÜR'S LEBEN

Genre
Dokumentarfilm
Antragsteller
Weltkino Filmverleih GmbH
Ort
Leipzig
Buch
Frank Marten Pfeiffer, Rouven Rech
Regie
Frank Marten Pfeiffer, Rouven Rech
Inhalt
UNION FÜRS LEBEN schildert anhand persönlicher Lebenswege eine verborgene Ebene der DDR in Bildern und Erzählungen, die tatsächlich bis heute im wiedervereinten Deutschland aufzufinden ist. Dort trifft er auf Menschen, die trotz aller Unterschiede eines gemeinsam haben. Der 1. FC Union Berlin.
Fördersumme
20.000,00 €

VERBOTENE FILME

Genre
Dokumentarfilm
Antragsteller
Salzgeber & Co. Medien GmbH
Ort
Berlin
Buch
Felix Möller
Regie
Felix Möller
Inhalt
Sogenannte 'Vorbehaltsfilme': was sind das für Filme, die auch Jahrzehnte nach dem Ende der Nazi-Herrschaft noch so gefährlich sein sollen, dass sie unter Verschluss gehalten werden.
Fördersumme
10.000,00 €

WACKEN 3D - LOUDER THAN HELL

Genre
Dokumentarfilm
Antragsteller
NFP marketing & distribution GmbH
Ort
Berlin
Buch
Jan Hinrik Drevs, Norbert Heitker
Regie
Norbert Heitker
Inhalt
WACKEN 3D ist ein Festivalfilm, wie es ihn noch nicht gegeben hat - über ein Festival, das es so sonst nirgendwo gibt. Überraschend, witzig, laut und ungebremst. Ein Kinoerlebnis für alle Sinne, das den Zuschauer per 3D und Wacken-Surround-Sound mitten rein holt ins Geschehen.
Fördersumme
30.000,00 €

WHO AM I

Genre
Thriller
Antragsteller
Sony Pictures Releasing GmbH
Ort
Berlin
Buch
Baran Bo Odar & Jantje Friese
Regie
Baran Bo Odar
Inhalt
WHO AM I ist ein rasanter Thriller über einen Hacker, der sich einer Untergrund Gruppierung anschließt, die mit wahnwitzigen Aktionen und Hacks eine ganze Nation an der Nase herumführt, bis sie sich im Netz mit den Falschen einlassen und aus Spaß plötzlich Ernst wird.
Fördersumme
200.000,00 €

WINTERSCHLAF

Genre
Drama
Antragsteller
Weltkino Filmverleih GmbH
Ort
Leipzig
Buch
Ebru Ceylan, Nuri Bilge Ceylan
Regie
Nuri Bilge Ceylan
Inhalt
In den Bergen Zentralanatoliens betreibt Aydin ein Hotel, in dem er mit seiner jüngeren Frau und seiner gerade geschiedenen Schwester wohnt. Während der Schnee das Land bedeckt, wird das Hotel ihr Zufluchtsort, aber zugleich auch Schauplatz ihrer spannungsgeladenen Auseinandersetzungen.
Fördersumme
30.000,00 €

WIR SIND DIE NEUEN

Genre
Komödie
Antragsteller
X Verleih AG
Ort
Berlin
Buch
Ralf Westhoff
Regie
Ralf Westhoff
Inhalt
WIR SIND DIE NEUEN ist ein hinreißend komisches Generationenporträt, das ebenso turbulent wie feinsinnig den Zwist zwischen zwei unterschiedlichen Altersgruppen beschreibt.
Fördersumme
40.000,00 €

ZWISCHEN WELTEN

Genre
Drama
Antragsteller
Majestic Filmverleih GmbH
Ort
Berlin
Buch
Feo Aladag
Regie
Feo Aladag
Inhalt
ZWISCHEN WELTEN erzählt von der außergewöhnichen Freundschaft zwischen dem deutschen Soldaten JESPER und dem afghanischen Übersetzer TARIK. Gemeinsam kämpfen sie in Afghanistan, einem Land, das schon seit Generationen keinen Frieden und Wohlstand mehr kennt, darum, ihren Glauben an das Gute nicht zu verlieren.
Fördersumme
40.000,00 €
Kategorie Zusagen Förderung in EUR detail
Sonstige Vorhaben 64 544.212,80 €

24 H JERUSALEM - PRÄSENTATION JERUSALEM 2014

Antragsteller
zero one film GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
24H JERUSALEM ist das dokumentarische Porträt einer geteilten Stadt zwischen Alltag und Ausnahmezustand. Unter der Projektregie von Volker Heise haben 70 Filmteams einen Tag lang 90 Bewohner Jerusalems in ihrem Alltag begleitet, Menschen jeden Alters, jeder Couleur und verschiedener Religionen.
Fördersumme
8.000,00 €

ACE WORKSHOP 2014/2015

Antragsteller
One Two Films GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
Das 14 monatige und dreiteilige Programm des Produzentennetzwerkes ACE bietet Workshops, Seminare und Ganzjahresbetreuung für unabhängige, erfahrene Produzenten mit einem internationalen Kinofilmprojekt.
Fördersumme
3.000,00 €

AIRSTRIP - PRÄSENTATION BERLINALE 2014

Antragsteller
Filmgalerie 451 GmbH & Co. KG
Ort
Berlin
Inhalt
Photographie und jenseits, Teil 21 und Aufbruch der Moderne, Teil III. Nach Parabeton und Perret in Frankreich und Algerien der dritte Teil der Filmreihe von Heinz Emigholz.
Fördersumme
5.000,00 €

AMOUR FOU - PRÄSENTATION CANNES 2014

Antragsteller
Essential Filmproduktion GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
Berlin, zur Zeit der Romantik. Der Dichter Heinrich hat den Wunsch, durch die Liebe den unausweichlichen Tod zu überwinden.
Fördersumme
6.000,00 €

ANDERSON - PRÄSENTATION BERLINALE 2014

Antragsteller
IT WORKS! Medien GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
Der Film erzählt vom wild bewegten Doppelleben des Sascha Anderson zwischen Dissidententum und Verrat und was es bedeutet, mit Lüge, Vertrauensmissbrauch und dem nicht abwaschbaren Stempel des Verräters zu leben. Annekatrin Hendel hat die, die nicht mehr miteinander reden, zum Reden bewegt.
Fördersumme
5.000,00 €

ANDERSWO - PRÄSENTATION BERLINALE 2014

Genre
Tragikomödie
Antragsteller
Dirk Manthey Film UG (haftungsbeschränkt)
Ort
Hamburg
Inhalt
Du hast dein Zuhause verlassen und bist in die Ferne gezogen. Du hast einen frischen Wind gespürt und bist mit Dir selbst fremdgegangen. Du hast Dich neu erfunden und jetzt fühlst Du Dich frei.   
Fördersumme
4.700,00 €

AUDIENCE DESIGN CONFERENCE AND WORKSHOPS 2015

Antragsteller
Museo Nazionale del Cinema
Ort
Torino
Inhalt
AD programme trains audience developers coming from different backgrounds by having them work concretely on projects' audience engagement strategies for innovative distribution.
Fördersumme
30.000,00 €

AVANT PREMIÈRE 2014 MUSIC + MEDIA MARKET BERLIN

Antragsteller
IMZ - Internationales Musik + Medien Zentrum
Ort
Wien
Inhalt
AVANT PREMIÈRE 2014 ist eine viertägige Fachmesse für internationale Filmproduzenten, Rechtehändler, Broadcaster, Opernhäuser etc im performing arts Bereich. Diese als Vernetzungsplattform organisierte Veranstaltung übersiedelt nach 30 erfolgreichen Jahren von Cannes nach Berlin.
Fördersumme
5.000,00 €

BERLIN 24/7 ARTIST-IN-RESIDENCE PROGRAMME 2014

Antragsteller
Nipkow Programm e.V.
Ort
Berlin
Inhalt
Vier internationale Filmemacher werden zu einem 2 bis 3monatigen Stipendienaufenthalt nach Berlin eingeladen. Hier sollen sie ihr Filmprojekt weiterentwickeln und Einblick in die hiesige Filmindustrie gewinnen. Das NIPKOW PROGRAMM übernimmt die Organisation und Betreuung der Stipendiaten.
Fördersumme
40.800,00 €

BERLINALE GOES KIEZ 2014

Antragsteller
Internationale Filmfestspiele Berlin
Ort
Berlin
Inhalt
Berlinale Goes Kiez bringt das Festival in die Programmkinos der Stadt. Vom 8.2. bis 14.2. werden auch 2014 pro Abend Filme aus unterschiedlichen Sektionen in 7 Kiezkinos wiederholt: Adria Filmtheater, Eiszeit Kino, Passage, Eva Lichtspiele, Thalia Programm Kino Potsdam, Toni&Tonino und filmkunst 66.
Fördersumme
5.000,00 €

BERLINER FILMFESTWOCHE IN PEKING 2014

Antragsteller
New Century Management GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
Berlin und Peking feiern 20 Jahre Städtepartnerschaft. Dies ist der Anlass in Peking in Zusammenarbeit mit der Senatskanzlei, Visit Berlin, Berlin Partner, der Beijing Film Academy und dem Beijing International Film Festival eine Berliner Filmreihe zu zeigen. Insgesamt 26 Filme aus 100 Jahren.
Fördersumme
10.000,00 €

BEYOND METABOLISM - PRÄSENTATION BERLINALE 2014

Antragsteller
Volker Sattel
Ort
Berlin
Inhalt
DER GEIST VON KYOTO - Revision eines Gebäudes. Mit einer Erkundung des von Sachio Otani entworfenen und 1966 fertiggestellten Internationalen Kongresszentrums in Kyoto entsteht ein filmisches Protokoll über die Suche nach der Seele eines der wichtigsten Gebäude der japanischen Nachkriegsarchitektur.
Fördersumme
2.000,00 €

BRIDGING THE DRAGON - BERLINALE 2015

Antragsteller
Bridging Visions e.V.
Ort
Berlin
Inhalt
Bridging the Dragon aims to bridge the gap between European and Chinese film industries through a network of highly selected film professionals from both Europe and China and help develop contacts, resources and content in order to position European films and companies in this strategic market.
Fördersumme
20.000,00 €

CLOUDS OF SILS MARIA - CANNES PRÄSENTATION 2014

Antragsteller
Pallas Film GmbH
Ort
Halle (Saale)
Inhalt
Unser Film Clouds of Sils Maria von Olivier Assayas (AT Sils Maria) wurde für den Wettbewerb der diesjährigen Filmfestspiele in Cannes ausgewählt. Wir beabsichtigen den Film dort zusammen mit dem Regisseur, den Hauptdarstellern und einigen der deutschen Schauspieler zu präsentieren.
Fördersumme
8.000,00 €

COME TO MY VOICE - PRÄSENTATION BERLINALE 2014

Antragsteller
Neue Mediopolis Filmproduktion GmbH
Ort
Leipzig
Inhalt
Das türk. Militär durchsucht ein kurdisches Dorf nach Waffen, weil sie keine finden, nehmen sie alle Männer des Dorfes mit. Frei kommen sie nur, wenn für jeden Mann eine Waffe abgeliefert wird. Die 10j. Yihan will ihren Vater befreien und macht sich mit ihrer Oma auf die Suche nach einer Waffe
Fördersumme
2.500,00 €

DER SAMURAI- PRÄSENTATION BERLINALE 2014

Antragsteller
Salzgeber & Co. Medien GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
DER SAMURAI ist ein alptraumhafter Thriller über eine persönliche Befreiung. Was als eine mysteriöse, aber dennoch in der Realität verwurzelte Erzählung beginnt, nimmt im weiteren Verlauf immer fantastischere Züge an.
Fördersumme
4.000,00 €

DIESES SCHÖNE SCHEISSLEBEN- PRÄSENTATION SXSW 2014

Antragsteller
Flying Moon Filmproduktion GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
In der Macho-Welt der Mariachi-Musik können sich nur wenige Frauen behaupten. Genau wie die Lieder, die sie singen, ist dieser Film ein Schnappschuss von Liebe, Leben, Tod und den Dingen dazwischen – gesehen aus einer Vogelperspektive.
Fördersumme
3.700,00 €

DIGITALISIERUNG B-WARE SAAL 3

Antragsteller
b-ware!media
Ort
Berlin
Inhalt
Digitalisierung einer Leinwand
Fördersumme
21.600,00 €

DIGITALISIERUNG CTY KINO WEDDING

Antragsteller
Centre Francais de Berlin gGmbH
Ort
Berlin
Inhalt
Digitalisierung einer Leinwand
Fördersumme
21.402,80 €

DIGITALISIERUNG EISZEIT KINO SAAL 3

Antragsteller
Eiszeit Kino - Neue Eiszeit GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
Digitalisierung einer Leinwand
Fördersumme
21.600,00 €

DIGITALISIERUNG INTIMES

Antragsteller
CINE-LOGISTICS GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
Digitalisierung einer Leinwand
Fördersumme
21.600,00 €

DIGITALISIERUNG KAMMERSPIELE KLEINMACHNOW SAAL 2

Antragsteller
KulturGenossenschaft Neue Kammerspiele eG
Ort
Kleinmachnow
Inhalt
Digitalisierung einer Leinwand
Fördersumme
21.600,00 €

DIGITALISIERUNG MOVIETOWN WUST SAAL 4

Antragsteller
Movietown Wust
Ort
Brandenburg
Inhalt
Digitalisierung einer Leinwand
Fördersumme
13.078,50 €

DIGITALISIERUNG MOVIETOWN WUST SAAL 5

Antragsteller
Movietown Wust
Ort
Brandenburg
Inhalt
Digitalisierung einer Leinwand
Fördersumme
13.078,50 €

DIGITALISIERUNG OPENAIRKINO SPANDAU

Antragsteller
Mikropolis- Film GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
Digitalisierung einer Leinwand
Fördersumme
21.600,00 €

DIGITALISIERUNG SOMMERKINO AM KULTURFORUM

Antragsteller
Yorck-Kino GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
Digitalisierung einer Leinwand
Fördersumme
21.600,00 €

EDINBURGH: CROSSING THE CHANNEL (UK/ GERMANY)

Antragsteller
One Two Films GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
Die Veranstaltung Crossing the Channel im Rahmen des Filmfestival Edinburgh zum Thema Koproduktion und Finanzierung hat zum Ziel, das Potential für Koproduktionen zwischen Deutschland und UK weiter auszubauen. Sol Bondy von One Two Films wurde von dem Medienboard Berlin-Brandenburg dazu eingeladen.
Fördersumme
208,00 €

EDINBURGH: CROSSING THE CHANNEL (UK/ GERMANY)

Antragsteller
LITTLE KONG FILMS GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
Die Veranstaltung Crossing the Channel im Rahmen des Filmfestival Edinburgh zum Thema Koproduktion und Finanzierung hat zum Ziel, das Potential für Koproduktionen zwischen Deutschland und UK weiter auszubauen. Christoph Ito Herrmann von Little Kong Films wurde von dem Medienboard Berlin-Brandenburg dazu eingeladen.
Fördersumme
250,00 €

EDINBURGH: CROSSING THE CHANNEL (UK/ GERMANY)

Antragsteller
Kloos & Co. Medien GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
Die Veranstaltung Crossing the Channel im Rahmen des Filmfestival Edinburgh zum Thema Koproduktion und Finanzierung hat zum Ziel, das Potential für Koproduktionen zwischen Deutschland und UK weiter auszubauen. Stefan Kloos von Kloos & co. wurde von dem Medienboard Berlin-Brandenburg dazu eingeladen.
Fördersumme
250,00 €

EIN HAUS IN BERLIN - PRÄSENTATION ROTTERDAM 2014

Antragsteller
Heartbeatt Pictures
Ort
Berlin
Inhalt
Stella Miles travels to Berlin to see the old house she has unexpectedly inherited and is confronted with universal questions of expropriation and restitution. An innovative mix of fiction and non-fiction that challenges our common knowledge about the genealogy of contemporary Europe
Fördersumme
2.500,00 €

FILM-STIPENDIUM IN DER VILLA AURORA 2015

Antragsteller
Kreis der Freunde der Villa Aurora
Ort
Berlin
Inhalt
Die Dokumentarfilmerin Alice Agneskirchner wird im Rahmen ihres dreimonatigen Stipendiums in der Villa Aurora in Los Angeles von Januar bis März 2015 an einem Drehbuch zu ihrem Spielfilmdebut über drei „gelernte“ DDR-Bürger im amerikanischen Wilden Westen arbeiten.
Fördersumme
12.000,00 €

FILMSTOFFENTWICKLUNG 2014

Antragsteller
Verband deutscher Film- und Fernsehdramaturgen
Ort
Berlin
Inhalt
Fachtagung zu Themen der Dramaturgie und Stoffentwicklung in Berlin
Fördersumme
5.000,00 €

FORUM EXPANDED (AUSSTELLUNG)

Antragsteller
Arsenal - Institut für Film und Videokunst e.V.
Ort
Berlin
Inhalt
What Do We Know When We Know Where Something Is? Gruppenausstellung mit Film und Videoinstallationen im Rahmen des Berlinaleprogramms Forum Expanded im Kirchenraum von ST. AGNES (künftig Galerie Johann König)
Fördersumme
2.500,00 €

ICH WILL MICHT NICHT KÜNSTLICH AUFREGEN- PRÄS. BERLINALE 2014

Antragsteller
Amerikafilm GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
ICH WILL MICH NICHT KÜNSTLICH AUFREGEN ist die Integration audiovisueller Ausdrucksformen in einen Erzählzusammenhang, der vom Kinofilm über das Fernsehen in die Galerie und das Online-Archiv reicht.
Fördersumme
5.000,00 €

IN WEITER FERNE, SO NAH

Antragsteller
Deutsche Filmakademie e.V.
Ort
Berlin
Inhalt
Eine in Berlin stattfindende dreiteilige Veranstaltungsreihe der Deutschen Filmakademie e.V. zur Frage, welche Rolle der Film und das Kino in Zukunft in Deutschland spielen werden. Darüber werden drei internationale Gäste einen Vortrag halten, mit anschließender Diskussionsrunde.
Fördersumme
7.000,00 €

INNOVATIVES KINOMARKETING: DAS NEUE EISZEIT KINO

Antragsteller
Eiszeit Kino - Neue Eiszeit GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
Umbau und neues Konzept soll von einer Marketingkampagne bestehend aus diversen Maßnahmen begleitet werden, um zur Eröffnung möglichst breite Aufmerksamkeit zu erreichen und die Neugier des zukünftigen Publikums zu stimulieren. Dabei sollen neue Publikumsschichten erschlossen und eingebunden werden
Fördersumme
20.000,00 €

INNOVATIVES KINOMARKETING: EDITION TANGENTIALE

Antragsteller
Kino Krokodil
Ort
Berlin
Inhalt
In der Edition Tangentiale sollen Texte veröffentlicht werden, deren Inhalte aktuelle Themen aus der Welt des Kinos tangieren.
Fördersumme
6.000,00 €

KATHEDRALEN DER KULTUR - PRÄSENT. BERLINALE 2014

Antragsteller
Neue Road Movies Zweite Produktionen GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
Weltpremiere im Berlinale Special der Berlinale 2014
Fördersumme
5.000,00 €

KREUZWEG - PRÄSENTATION BERLINALE 2014

Antragsteller
Beta Cinema GmbH
Ort
Oberhaching
Inhalt
Weltpremiere im Wettbewerb der Berlinale 2014
Fördersumme
10.000,00 €

LABORAT - PRÄSENTATION BERLINALE 2014

Antragsteller
Guillaume Cailleau
Ort
Berlin
Inhalt
Präsentation des Films LABORAT in Wettbewerb des Berlinale Shorts. UT, DCP nach Standard, PresseArbeit, Publications and promotions.
Fördersumme
5.000,00 €

LAMENTO - PRÄSENTATION BERLINALE 2014

Antragsteller
BuntFilm, Juretzka & Hering GbR
Ort
Berlin
Inhalt
Seit dem Selbstmord von Sara schützt sich Magdalena durch Alltagsrituale vor dem Schmerz um den Verlust ihrer Tochter. Erst als Saras Ex-Freund zu Besuch kommt, bahnt sich die Trauer einen Weg durch Verleugnung, Sprachlosigkeit und Schuldgefühle.
Fördersumme
3.000,00 €

LAUF JUNGE LAUF - PRÄSENTATION WARSCHAU 2014

Antragsteller
A- Company Filmed Entertainment AG
Ort
Berlin
Inhalt
Deutsch-Polnische Schülerbegegnung und Premiere des Films Lauf Junge lauf von Pepe Danquart unter der Schirmherrschaft von Dr. Charlotte Knobloch in Warschau, Polen.
Fördersumme
5.000,00 €

LE MERAVIGLIE- PRÄSENTATION CANNES 2014

Antragsteller
The Match Factory GmbH
Ort
Köln
Inhalt
World Premiere Cannes Competition
Fördersumme
10.000,00 €

LOVE ISLAND - PRÄSENTATION LOCARNO 2014

Antragsteller
The Match Factory GmbH
Ort
Köln
Inhalt
Die Sommerkomödie LOVE ISLAND erzählt die Geschichte eines Paares während eines All Inclusive Urlaubs an der kroatischen Küste. Der Ehemann, ein großer Karaokefan, fühlt sich bald unwiderstehlich zu einer Tauchlehrerin hingezogen, doch auch seine Frau entdeckt ihre lang verloren geglaubte Liebe.
Fördersumme
5.000,00 €

PIERROT LUNAIRE - PRÄSENTATION BERLINALE 2014

Antragsteller
Jürgen Brüning Filmproduktion
Ort
Berlin
Inhalt
Experimentelle filmische Verarbeitung der Oper von Arnold Schönberg.
Fördersumme
1.275,00 €

PRAIA DO FUTURO- PRÄSENTATION BERLINALE 2014

Antragsteller
The Match Factory GmbH
Ort
Köln
Inhalt
Weltpremiere im Wettbewerb der Berlinale 2014
Fördersumme
10.000,00 €

PRÄSENTATION INDUSTRY-DINNER SOFIA 2014

Antragsteller
FilmFestival Cottbus GmbH
Ort
Cottbus
Inhalt
Anlässlich der Industrieplattform SOFIA MEETINGS, die vom 13. bis 16. März 2014 im Rahmen des Internationalen Filmfestivals Sofia in Bulgarien stattfindet, präsentieren sich Connecting Cottbus und das FilmFestival Cottbus während eines Opening Dinners der bulgarischen und internationalen Filmbranche.
Fördersumme
1.200,00 €

RAINBOW'S GRAVITY - PRÄSENTATION BERLINALE 2014

Antragsteller
Mareike Bernien
Ort
Berlin
Inhalt
Wir beantragen zur Teilnahme an der Berlinale die Herstellung und technische Pruefung einer DCP Fassung, Untertitelung, Herstellung und Distribution von Pressematerial. RAINBOW'S GRAVITY wurde gefoerdert vom mbb, Arts COuncil England, werkleitz, Berliner Senat und hat am 8.2. seine Weltpremiere.
Fördersumme
3.270,00 €

ROTTERDAM FILM LAB 2014

Antragsteller
jucca film
Ort
Berlin
Inhalt
Das Rotterdam Filmlab ist ein Weiterbildungsprogramm für Nachwuchsproduzenten beim Internationalen Film Festival Rotterdam.
Fördersumme
1.500,00 €

ROTTERDAM FILM LAB 2014

Antragsteller
zero one film GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
Teilnahme am Rotterdam Lab 2014.
Fördersumme
1.500,00 €

SCHLEIFEN (WESTEN) - PRÄSENTATION BERLINALE 2014

Antragsteller
Juliane Henrich
Ort
Berlin
Inhalt
Kann es gelingen, einen Ort auf der Landkarte zu verschieben? In langsamen Fahrten durch alte Dörfer und neue Siedlungen im Rheinischen Braunkohlerevier verschränkt der Film Ansichten von etwas, das Heimat sein könnte.
Fördersumme
2.000,00 €

SHOOTING STARS 2014

Antragsteller
European Film Promotion
Ort
Hamburg
Inhalt
Das Projekt EUROPEAN SHOOTING STARS findet während der Internationalen Filmfestpiele Februar 2014 in Berlin statt. 10 europäische Nachwuchsschauspieler-und schauspielerinnen werden während des ersten Festivalwochenendes bei div. Veranstaltungen den professionellen Festivalteilnehmern vorgestellt.
Fördersumme
7.000,00 €

SZENARIO- PRÄSENTATION BERLINALE 2014

Antragsteller
Works Cited – Krause & Widmann GbR
Ort
Berlin
Inhalt
Monika und Hans haben ein Verhältnis. In einem Aktenkoffer findet man Hans Protokolle der Ereignisse. Rechenschaftsberichte über sexuelle Aktivitäten legen eine Spur in das Feld der Möglichkeiten und Wahrscheinlichkeiten eines Daseins als Mann und Frau.
Fördersumme
2.600,00 €

THE BRIDGES OF SARAJEVO- PRÄSENTATION CANNES 2014

Antragsteller
unafilm GmbH, Zweigniederlassung Berlin
Ort
Berlin
Inhalt
WELTPREMIERE IN CANNES IM SPECIAL SCREENING.
Fördersumme
2.150,00 €

THE CUT- FESTIVALPRÄSENTATION VENEDIG 2014

Antragsteller
The Match Factory GmbH
Ort
Köln
Inhalt
The Cut ist Epos, Drama, Abenteuerfilm und Western zugleich. Obwohl der Film die Welt vor 100 Jahren beschreibt, ist er brandaktuell, denn er erzählt von Krieg und Vertreibung. Die Premiere des Films wird in Venedig/Competition stattfinden. Dies wird durch Marketingmaßnahmen gestützt.
Fördersumme
10.000,00 €

THE LAMB - PRÄSENTATION BERLINALE 2014

Antragsteller
DETAiLFILM Gasmia & Kamm GbR
Ort
Berlin
Inhalt
Die makabere Entscheidung einer kochenden Mutter zeigt den Bewohnern eines abgelegenen Bergdorfes den Abgrund seiner Traditionen.
Fördersumme
5.000,00 €

THIRD SIDE OF THE RIVER -PRÄSENT. BERLINALE 2014

Antragsteller
The Match Factory GmbH
Ort
Köln
Inhalt
Weltpremiere im Wettbewerb der Berlinale 2014
Fördersumme
10.000,00 €

TOP GIRL - PRÄSENTATION BERLINALE 2014

Antragsteller
Turanskyj-Ahlrichs GbR
Ort
Berlin
Inhalt
Der zweite Teil der Frauen und Arbeit Trilogie TOP GIRL befragt weibliche Selbstoptimierungsstrategien im 21. Jahrhundert. Der Film erzählt von der Schauspielerin Helena, die sich mehr und mehr in die Sexarbeiterin Jacky verwandelt.
Fördersumme
5.000,00 €

ÜBER-ICH UND DU - PRÄSENTATION BERLINALE 2014

Antragsteller
Komplizen Film GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
ÜBER-ICH UND DU ist ein Double-trouble-Buddymovie der eigenen Art, abgründig, hintersinnig, mit überraschendem Witz und zwei grandiosen Hauptdarstellern.
Fördersumme
4.000,00 €

UNDERDOG - PRÄSENTATION CANNES 2014

Antragsteller
The Match Factory GmbH
Ort
Köln
Inhalt
UN CERTAIN REGARD WELTPREMIERE CANNES
Fördersumme
10.000,00 €

WIE AUS DER FERNE - PRÄSENTATION BERLINALE 2014

Antragsteller
Dani Gal
Ort
Berlin
Inhalt
Eine angenommene Begegnung von Simon Wiesenthal und Albert Speer in der Kulisse des Wiens der 1970er Jahre.
Fördersumme
1.650,00 €

WIE HABEN SIE DAS GEMACHT?

Antragsteller
depoetica.
Ort
Berlin
Inhalt
Hat sich die Frauenfrage im Film erledigt? Wie ist die Situation heute? Das Projekt bietet Thesen von Filmemacherinnen, DVDs mit Kurzfilmen, eine Pressekonferenz: Forderung einer Quote für Frauen. Macht das Sinn? Veranstaltung und Filmreihe mit moderierten Diskussionen, Vorträgen und Panels.
Fördersumme
2.500,00 €

WINTERSCHLAF - PRÄSENTATION CANNES 2014

Antragsteller
Bredok Film Production
Ort
Berlin
Inhalt
Aydin, a former actor, runs a small hotel in central Anatolia with his young wife Nihal with whom he has a stormy relationship and his sister Necla who is suffering from her recent divorce.
Fördersumme
10.000,00 €

ZWISCHEN WELTEN - PRÄSENTATION BERLINALE 2014

Antragsteller
The Match Factory GmbH
Ort
Köln
Inhalt
Weltpremiere im Wettbewerb der Berlinale 2014
Fördersumme
10.000,00 €

Summe

Zusagen Förderung in EUR detail
Summe 254 25.933.002,53 €

Ansprechpartner

  • Kirsten  Niehuus

    Kirsten Niehuus

    Geschäftsführerin Filmförderung Medienboard

    Tel: +49 331 74387 10

    k.niehuus@medienboard.de

  • Christian  Berg

    Christian Berg

    Koordinator Filmförderung, Kinobeauftragter
    Schwerpunkte: Internationale Koproduktionen, Verleih/Vertrieb, Animationsfilm

    Tel: +49 331 74387 23

    c.berg@medienboard.de

Aktuelles

Filter

Filtern nach: