Förderentscheidungen Film

Förderentscheidungen (Stand März 2018)

Kategorie Zusagen Förderung in EUR detail
Film Produktion 23 5.920.000,00 €

A PURE PLACE

Genre
Fantasy
Antragsteller*in
Violet Pictures UG
Ort
Berlin
Inhalt
Nachdem Paul (12) und Irina (15) als Kleinkinder auf einer Griechenlandreise ihren Eltern entrissen werden, wachsen sie in einer isolierten spirituellen Gemeinschaft auf, die sich der absoluten Reinheit verschrieben haben. Als deren Guru in Irina eine Göttin erkennt, droht Gefahr für die beiden.
Vertrieb
Beta Film
Fördersumme
100.000,00 €

ADVENTURES OF A MATHEMATICIAN

Genre
Drama
Antragsteller*in
Dragonfly films
Ort
Berlin
Inhalt
Nach der Ankunft in den USA in den 1940er Jahren erlebt der gesellige jüdische Mathematiker Stan Ulam die Freuden der Liebe und der Wissenschaft als auch den Schmerz von Verlust und Heimweh, während er eine grundlegende Rolle beim Bau der Wasserstoffbombe und des ersten Computers spielt.
Verleih
NFP marketing & distribution
Vertrieb
Mongrel International
Fördersumme
250.000,00 €

AGUNG

Genre
Drama
Antragsteller*in
eitelsonnenschein east GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
Das polnische Ehepaar Kasia und Tomek reist ins Touristenparadies Bali. Kasia will schwanger werden. Tomek hingegen ist ein Abenteurer. Die beiden kommen am Fuße des Vulkans Agung unter und stehen fortan unter dessen mystischem Einfluss.
Verleih
Kinostar Filmverleih GmbH
Vertrieb
Kino Swiat
Fördersumme
30.000,00 €

ALS HITLER DAS ROSA KANINCHEN STAHL

Genre
Drama
Antragsteller*in
Sommerhaus Filmproduktion GmbH
Ort
Ludwigsburg
Inhalt
Kurz vor dem Wahlsieg der Nationalsozialisten 1933 flieht Anna(9) mit ihrer Familie aus Berlin. Es beginnt eine für Anna abenteuerliche Reise in die Schweiz und nach Paris. Anna ist überzeugt, dass alles möglich ist, solange sie zusammen bleiben und findet sich so trotz Flucht und Armut zurecht.
Vertrieb
Beta Cinema
Fördersumme
650.000,00 €

ANOTHER REALITY

Genre
Dokumentarfilm
Antragsteller*in
ELEMAG PICTURES
Ort
Leipzig
Inhalt
ANOTHER REALITY erzählt die Geschichte von jungen Menschen, die in Deutschland in sogenannten Parallelgesellschaften und kriminellen Familienclans leben und hinterfragt sie selbst und ihre Lebenswirklichkeit.
Vertrieb
Magnetfilm
Fördersumme
50.000,00 €

AWALATJE - DIE HEBAMMEN

Genre
Dokumentarfilm
Antragsteller*in
Tondowski Film
Ort
Mühlenberge
Inhalt
2004 wird ein Gesetz zum Schutz der Frau von der äthiopischen Regierung verfasst. 13 Jahre später nehmen zwei junge Hebammen im Norden des patriarchalisch strukturierten Landes es selbst in die Hand, das Gesetz endlich in die Tat umzusetzen.
Fördersumme
60.000,00 €

BEYOND THE TIDE

Genre
Drama
Antragsteller*in
Mocka Monitor
Ort
Berlin
Inhalt
A loving father and his bright, little daughter are living happily in a cosy house by the sea. But when his long forgotten wife is washed up ashore mysteriously, claiming he was about to die, the girl decides to sacrifice herself to see him live.
Fördersumme
20.000,00 €

DIE FLASCHENPOST

Genre
Drama
Antragsteller*in
Ambrosia Film GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
Stell dir vor, dein potenziell bester Freund lebt hinter einer großen, unüberwindbaren Mauer. Was dann? Die Flaschenpost ist ein großartiges Familienabenteuer über grenzenlose Freundschaft, Mut und Selbstvertrauen.
Verleih
Farbfilm Verleih
Vertrieb
Beta Film
Fördersumme
200.000,00 €

DIE FRAU DES PILOTEN

Genre
Drama
Antragsteller*in
Razor Film Produktion GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
Aus der Perspektive von Asli erzählen wir die Liebesgeschichte von ihr und ihrem Mann Ziad Jarrah. Ziad Jarrah ist einer der Attentäter des 11. September 2001.
Verleih
Neue Visionen Filmverleih GmbH
Fördersumme
300.000,00 €

DIE KÄNGURU-CHRONIKEN

Genre
Komödie
Antragsteller*in
X Filme Creative Pool GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
Eine Komödie für 5 bis 95jährige über die Freundschaft zwischen einem Kreuzberger Kleinkünstler und einem sprechenden, linksradikalen Känguru, die zusammen mit den speziellen Mietern ihrer Kreuzberger Villa Kunterbunt den Kampf gegen ihren Vermieter, einen rechtspopulistischen Immobilienhai, aufnehmen.
Verleih
X Verleih
Vertrieb
Beta Film
Fördersumme
800.000,00 €

DIE SCHNEEKÖNIGIN

Genre
Fantasy
Antragsteller*in
Roxy Film GmbH
Ort
München
Inhalt
Ein Kobold hat einen Zerrspiegel, der Böses vergrössert und Gutes verkleinert. Der zerspringt und einer der Splitter landet im Auge von Kai. Er folgt der Schneekönigin in ihr eiskaltes Reich. Gerda macht sich auf die Suche nach ihm. Mit Hilfe von Mensch und Tier gelingt ihr die Rettungsaktion.
Fördersumme
10.000,00 €

ELEFANTENKINDER (AT)

Genre
Drama
Antragsteller*in
Jost Hering Filme
Ort
Berlin
Inhalt
Nora und Romy sind 14 und 16 Jahre alt und leben in Berlin Kreuzberg. Unter chaotischen Umständen werden sie nebeneinander langsam erwachsen. Eine Geschichte von Selbstakzeptanz, starken Mädchen und darüber, wie wichtig es ist zueinander zu stehen.
Verleih
Salzgeber Medien
Vertrieb
m-appeal
Fördersumme
100.000,00 €

GOLDEN TWENTIES

Genre
Tragikomödie
Antragsteller*in
Amerikafilm GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
Eine junge Frau auf der Suche nach der eigenen Zukunft. Zwischen erfolgreichen Eltern und einer Theaterhospitanz, beginnt sie eine bewegte Beziehung mit einem Schauspieler. Ein Beinahe-Liebesfilm über das späte Erwachsenwerden.
Verleih
20th Century Fox
Fördersumme
200.000,00 €

GRENZLAND

Genre
Dokumentarfilm
Antragsteller*in
Barbara Etz Filmproduktion
Ort
Berlin
Inhalt
Eine filmisch poetische Reise entlang der deutsch-polnischen Grenze and der Oder und Neiße. Lebensgeschichten vom Rand, doch in der Mitte Europas. Heimat, Weggehen und Ankommen. Begegnungen mit Menschen auf beiden Seiten des Flusses und am Haff
Verleih
Missing Film
Fördersumme
20.000,00 €

GUT GEGEN NORDWIND

Genre
Drama
Antragsteller*in
Komplizen Film GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
Leo Leike erhält irrtümlich E Mails von einer ihm unbekannten Emmi Rothner. Aus Höflichkeit antwortet er ihr und sie schreibt zurück. Sie beginnen einen schnellen, lustigen und immer intimer werdenen E Mail Dialog. Bald scheint es nur noch eine Frage der Zeit, wann es zum ersten Treffen kommt.
Verleih
Sony Pictures
Fördersumme
300.000,00 €

HONEY IN THE HEAD (AT)

Genre
Tragikomödie
Antragsteller*in
Barefoot Films GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
Der an Alzheimer erkrankte Großvater Lucas soll ins Heim. Doch damit will sich seine Enkelin Matilda nicht abfinden. Sie begibt sich auf eine abenteuerliche Reise, um ihm seinen größten Wunsch zu erfüllen: Noch einmal Venedig zu sehen.
Verleih
Warner Bros. Entertainment GmbH
Vertrieb
Warner Bros. Entertainment GmbH
Fördersumme
600.000,00 €

PLACE DE L'EUROPE

Genre
Drama
Antragsteller*in
Pong Film GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
August am Place de l'Europe. Zohra Hamadi, schwere Skoliose, 14mal operiert, kann endlich ein normales Leben beginnen. Doch bald stößt sie an die inneren Grenzen des heutigen Europa das ihr ein kleines Stück Gegenwart gewährt aber das Recht auf Zukunft verweigert. Weiß Zohras Fantasie einen Ausweg?
Verleih
Grandfilm
Fördersumme
100.000,00 €

PLAN A

Genre
Komödie
Antragsteller*in
Wiedemann & Berg Film GmbH & Co. KG
Ort
Berlin
Inhalt
Olivers Leben findet ein abruptes Ende als er querschnittsgelähmt in der Reha aufwacht. Seine neue Realität inspiriert ihn zu einem riskanten Plan. Mit einer Wohngruppe behinderter Menschen macht er sich auf den Weg um eine beträchtliche Menge Schwarzgeld zu retten.
Verleih
Sony Pictures Releasing GmbH
Fördersumme
350.000,00 €

RATE YOUR DATE (AT)

Genre
Komödie
Antragsteller*in
The Amazing Film Company GmbH
Ort
München
Inhalt
Daten in Berlin ist nichts für Pussies, Single sein kein Zuckerschlecken. Gerade dann, wenn man keinen Bock mehr auf böse Überraschungen hat. Vier Freunde entwickeln gemeinsam eine App, die ihnen im Berliner Liebesdschungel wieder den Durchblick verschaffen soll: Time to Rate your date
Fördersumme
900.000,00 €

TKKG

Genre
Komödie
Antragsteller*in
Kundschafter Filmproduktion GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
Tim, Willi (Klößchen), Karl und Gaby, an ihrem ersten Schultag im Internat trennen diese vier völlig unterschiedlichen Charaktere noch Welten. Doch im Verlauf ihres ersten großen Detektivabenteuers wachsen sie zu einer eingeschworenen Gemeinschaft und zur legendären Bande TKKG zusammen.
Verleih
Warner Bros.
Vertrieb
Beta Film
Fördersumme
400.000,00 €

TRÄUM WEITER!

Genre
Dokumentarfilm
Antragsteller*in
EIKON GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
Was braucht es eigentlich, um heutzutage seinen Traum von einem anderen Leben in die Tat umzusetzen? Der Kino-Dokumentarfilm TRÄUM WEITER! versucht dieses Geheimnis zu lüften, indem er fünf Menschen bei der Realisierung ihres ganz persönlichen Traums begleitet.
Verleih
Alamode Filmdistribution OHG
Vertrieb
Autlook Filmsales GmbH
Fördersumme
90.000,00 €

TSOKOS - ZERSETZT

Genre
Thriller
Antragsteller*in
Bavaria Fiction Berlin
Ort
Berlin
Inhalt
Rechtsmediziner Dr. Fred Abel erkennt an einem winzigen Einstich in der Kniekehle eines Toten, dass einer der gefährlichsten Killer der letzten Zeit weiterhin sein Unwesen treibt. Doch bevor Abel ihn stoppen kann, wird er in heikler Mission in den osteuropäischen Pseudostaat Transnistrien geschickt.
Vertrieb
Red Arrow International
Fördersumme
290.000,00 €

YALDA

Genre
Drama
Antragsteller*in
Niko Film
Ort
Berlin
Inhalt
Der Kampf einer jungen Frau gegen ihr Todesurteil, wird zum Kampf um Würde und Gerechtigkeit. Live, in der beliebten iranischen Fernsehshow ‚Die Freude der Vergebung’.
Verleih
Little Dream Entertainment
Vertrieb
Pyramide Distribution
Fördersumme
100.000,00 €
Kategorie Zusagen Förderung in EUR detail
Film Entwicklung 5 128.000,00 €

BANDITS 2 (AT)

Genre
Drama
Antragsteller*in
Unicorn Pictures UG
Ort
Kleinmachnow
Inhalt
Vor 20 Jahren wurden die Bandits erschossen. Oder etwa nicht? In der Tat haben sie ihren Tod nur vorgetäuscht und sind voneinander weit entfernt untergetaucht. Bis Emmas Sohn Luke verhaftet wird und ihm das droht, wovor die Bandits geflohen sind: Gefängnis. Ein genialer Plan nimmt seinen Lauf.
Fördersumme
30.000,00 €

DRACHENTOCHTER

Genre
Drama
Antragsteller*in
Mafilm Martens Film- und Fernsehproduktions GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
Ka ist ein Mädchen, geboren in den fünfziger Jahren in der DDR. Sie wächst auf zwischen Ostseeküste und Lausitz, zwischen Kinderheimen und körperlicher Gewalt. Der Film erzählt, wie ein Mensch es trotz alledem schafft, erwachsen zu werden und ein freies und selbstbestimmtes Leben zu leben.
Fördersumme
30.000,00 €

FRANKENSTEIN (AT)

Genre
Drama
Antragsteller*in
Neue Schönhauser Filmproduktion GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
Der Mythos aus neuer Sicht erzählt. Von seinem Schöpfer nach der Geburt verstoßen, wächst Frankensteins Monster einsam in der Wildnis heran. Schließlich macht es sich auf die Suche nach seinem Ursprung, um das Rätsel seiner Existenz zu lösen. Mit furchtbaren Konsequenzen für alle Beteiligten.
Fördersumme
28.000,00 €

MEXIKO

Genre
Drama
Antragsteller*in
Sehr gute Filme GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
Der angehende Romanautor David zieht sich zum Schreiben aufs Land zurück. Gestört durch den mysteriösen Hans leidet er unter psychotischen Schüben und kann die Realität von seinen Visionen immer schlechter unterscheiden
Fördersumme
10.000,00 €

SICKSTER 3000 (AT)

Genre
Drama
Antragsteller*in
Rommel Film e.K.
Ort
Berlin
Inhalt
Der manisch depressive Magnus lebt im Obdachlosenheim und will wieder auf die Beine kommen. Bei Thorsten hat das Managerleben Spuren hinterlassen. Denise ist Kassiererin und nebenbei Pornodarstellerin. Sie suchen das richtige Leben und geraten in einen Strudel aus Rausch, Wahn, Liebe und Träumen.
Fördersumme
30.000,00 €
Kategorie Zusagen Förderung in EUR detail
Serielle Formate Produktion 2 1.300.000,00 €

COUNTERPART STAFFEL 2

Genre
Thriller
Antragsteller*in
Einundvierzigste Babelsberg Film GmbH
Ort
Potsdam
Inhalt
Howard führt ein ödes Leben im Berliner Büro eines UN Nachrichtendienstes. Bis er entdeckt, dass seine Behörde ein Geheimnis hütet, die Pforte in eine Parallelwelt. Seitdem pendelt er zwischen den Welten, bis er in der Parallelwelt festgenommen wird und Gefahr läuft, als Spion enttarnt zu werden.
Fördersumme
500.000,00 €

EINE FRAU AM BAUHAUS (AT)

Genre
Drama
Antragsteller*in
zero one film GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
Die junge Dörte Helm studiert am Bauhaus in Weimar. Dort trifft sie auf Gleichgesinnte, die nach dem Krieg von der Vision einer neuen Welt getragen werden und überzeugt sind, dass die Zukunft ihnen gehört. Es wird geliebt, gestritten und für Überzeugungen gekämpft.
Fördersumme
800.000,00 €
Kategorie Zusagen Förderung in EUR detail
Sonstige Vorhaben 25 206.735,55 €

303 - PRÄSENTATION BERLINALE 2018

Antragsteller*in
Global Screen GmbH
Ort
München
Inhalt
Jan und Jule sind unterwegs Richtung Atlantik. Eigentlich soll es gemeinsam nur bis Köln gehen, doch mit jedem Kilometer eröffnet sich etwas mehr von der Welt des Anderen. Ein Roadtrip durch Westeuropa, lebenshungrig und romantisch. Eröffnungsfilm der Berlinale-Reihe GENERATION.
Fördersumme
5.000,00 €

AGGREGAT - PRÄSENTATION BERLINALE 2018

Antragsteller*in
Kundschafter Filmproduktion GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
Ein Dokumentarfilm aus dem politischen und medialen Alltag Deutschlands, der von den Beziehungen zwischen Politik und Medien erzählt und damit auch von den Herausforderungen der modernen Demokratie.
Fördersumme
2.000,00 €

ASTRID - PRÄSENTATION BERLINALE 2018

Antragsteller*in
DCM Pictures GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
Kein Name ist so untrennbar mit so vielen faszinierenden Kinderbüchern verbunden wie der von Astrid Lindgren. Der Film erzählt davon, wie die junge Astrid den Mut findet, die Anfeindungen ihres Umfeldes zu überwinden und ein freies, selbstbestimmtes Leben als moderne Frau zu führen.
Fördersumme
5.000,00 €

BRIDGING THE DRAGON 2018

Antragsteller*in
Bridging Visions e.V.
Ort
Berlin
Inhalt
2018 sind folgende Aktivitäten geplant: Öffentliche Panels und Workshops auf Int. Festivals, Networking Aktivitäten, das jährlich stattfindende zweiteilige Project Lab, Informations- und Beratungstätigkeit, Promotion von europäischen technischen Talenten.
Fördersumme
40.000,00 €

COMMANDER ARIAN - PRÄSENTATION TORONTO 2018

Antragsteller*in
Boekamp & Kriegsheim GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
Alba Sotorra follows YPJ commander Arian and her group of women fighters as they break the siege of Kobane in Syria. Hit by 5 bullets, Arian is forced to deal with the wounds of war and to find new ways to fight for women’s freedom.
Fördersumme
5.000,00 €

DAS SCHWEIGENDE KLASSENZIMMER- PRÄSENTATION BERLINALE 2018

Antragsteller*in
Studiocanal GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
Präsentation und Weltpremiere des Films auf der Berlinale im Rahmen der Reihe Berlinale Special mit anschließendem Berlinale Empfang
Fördersumme
5.000,00 €

DUG - PRÄSENTATION BERLINALE 2018

Antragsteller*in
Jan Peter Hammer
Ort
Berlin
Inhalt
In DUG, we follow the archaeologist Vensislav Gergov and Petio, a local looter, to several nearby archaeological sites. On these day trips, we enter a strange temporality, where the despair over forever lost history and a story of an alien visitation in our prehistory coincide.
Fördersumme
3.647,00 €

EINE FANTASTISCHE FRAU - OSCARKAMPAGNE 2018

Antragsteller*in
Komplizen Film GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
Eine fantastische Frau von Sebastian Lelio wurde für die diesjährigen Academy Awards in der Kategorie Bester fremdsprachiger Film nominiert. Gemeinsam mit unseren Partnern aus Chile und dem US-Verleih planen wir eine PR und Marketing-Kampagne zur Steigerung der Sichtbarkeit des Films.
Fördersumme
10.000,00 €

ERÖFFNUNGSKONZERT VERDUN DES FESTIVALS

Antragsteller*in
Stephan Graf v. Bothmer - StummfilmKonzerte
Ort
Berlin
Inhalt
GRAF VON BOTHMER: VERDUN ist das Eröffnungskonzert des Festivals 20 Jahre StummfilmKonzerte im Januar und März 2018 in Berlin. 100 Jahre Ende 1. Weltkrieg: VERDUN (L. Poinier, F 1928) wird mit Stephan v. Bothmers Neukomposition für das Berliner Live-Filmmusik-Orchestra zum Antikriegs-Mahnmal.
Fördersumme
5.000,00 €

FILM BUT FAIR! CREW BALL BERLIN 2018

Antragsteller*in
Crew United, Lutz und Zenglein GbR
Ort
München
Inhalt
Preisverleihung an die fairste Spielfilm und Serienproduktion 2017. Diskussion, wie in anderen Ländern oder vergleichbaren Kreativbranchen das Problem der fehlenden Sozialverträglichkeit angegangen wird und welche Rolle dabei ein Zusammenschluss aller betroffenen Branchenteilnehmer spielen kann.
Fördersumme
5.000,00 €

FILMSTOFFENTWICKLUNG 2018 - TAG DER DRAMATURGIE

Antragsteller*in
Verband für Film- und Fernsehdramaturgie e.V.
Ort
Berlin
Inhalt
FilmStoffEntwicklung 2018 ist die achte Ausgabe einer von VeDRA in Berlin ausgerichteten Fachkonferenz zur Film-, Fernseh- und Mediendramaturgie. Aktuell diskutierte Projekte aus den Bereichen Kino, Fernsehen und Neue Medien werden mit übergeordneten dramaturgischen Fragestellungen verknüpft.
Fördersumme
5.000,00 €

IN DEN GÄNGEN - PRÄSENTATION BERLINALE 2018

Antragsteller*in
Beta Cinema GmbH
Ort
Oberhaching
Inhalt
Introverted Christian discovers love, friendship and a whole new and mysterious world between the aisles of a wholesale market.
Fördersumme
10.000,00 €

INNOVATIVES KINOMARKETING: CINURU LOYALTY APP

Antragsteller*in
Cinuru Research UG
Ort
Potsdam
Inhalt
Cinuru ist ein digitales, datengetriebenes Kundenbindungsprogramm für Kinos. Gegen eine monatliche Gebühr erhalten diese eine Loyalty-App, durch welche ihre Zuschauer spielerisch mit dem Kino in Kontakt treten, sich Punkte erspielen, Prämien einlösen und Feedback geben können.
Fördersumme
50.000,00 €

NAMIBIA TODAY - PRÄSENTATION BERLINALE 2018

Antragsteller*in
Studio Laura Horelli
Ort
Berlin
Inhalt
Sieben Personen warten in einem U-Bahnhof unterhalb der Karl-Marx-Allee im ehemaligen Ost-Berlin. Großformatige Plakate, auf denen Titelseiten von Namibia Today und assoziatives Material zu sehen sind, hängen an den Wänden.
Fördersumme
738,55 €

OF FATHERS & SONS- PRÄSENTATION SUNDANCE 2018

Antragsteller*in
BASIS Berlin Filmproduktion GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
Für Of Fathers and Sons kehrt Talal Derki in seine Heimat Syrien zurück, wo er das Vertrauen einer radikalen Familie gewinnt und diese 2 Jahre lang begleitet. Seine Kamera liefert einen einzigartigen Einblick in eine Kindheit mit einem Vater, dessen größter Traum ein islamisches Kalifat ist.
Fördersumme
5.000,00 €

OSCAR EMPFANG 2018

Antragsteller*in
Villa Aurora & Thomas Mann House e.V.
Ort
Berlin
Inhalt
Am 3. März 2018 veranstaltet der Villa Aurora & Thomas Mann House e. V. von 12 bis 14 Uhr mit German Films und dem Generalkonsulat LA und mit Unterstützung des MBB und der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein den Empfang zu Ehren der deutschen Oscar-Nominierungen in der Villa Aurora.
Fördersumme
5.000,00 €

ROTTERDAM LAB 2018

Antragsteller*in
Weydemann Bros.
Ort
Berlin
Inhalt
A five day training workshop for promising emerging producers from all over the world.
Fördersumme
1.500,00 €

SHOOTING STARS 2018

Antragsteller*in
European Film Promotion e.V.
Ort
Hamburg
Inhalt
European Shooting Stars 2018 findet während der Berlinale im Februar in Berlin statt. 10 ausgewählte NachwuchsschauspielerInnen werden den professionellen Besuchern am ersten Festivalwochenende mit einem vielfältigen Programm vorgestellt.
Fördersumme
5.000,00 €

SPK KOMPLEX - PRÄSENTATION BERLINALE 2018

Antragsteller*in
realistfilm Gerd Kroske
Ort
Berlin
Inhalt
Unser gerade fertiggestellter Film SPK Komplex wird seine Weltpremiere auf der diesjährigen Berlinale in der Sektion Forum haben. Der Kinostart ist für den April 2018 geplant. Wir möchten eine gute Präsentations des Films in Zusammenarbeit mit dem Verleih und Weltvertrieb auf der Berlinale erreichen.
Fördersumme
5.000,00 €

STYX - PRÄSENTATION BERLINALE 2018

Antragsteller*in
Beta Cinema GmbH
Ort
Oberhaching
Inhalt
The transformation of a strong woman torn from her contented world during a sailing trip.
Fördersumme
5.000,00 €

TAG DES SIEGES- PRÄSENTATION BERLINALE 2018

Antragsteller*in
Imperativ Film
Ort
Berlin
Inhalt
Jedes Jahr am 9. Mai versammeln sich Menschen im Treptower Park in Berlin. Sie kommen mit Fahnen, Plakaten, legen Blumen am Ehrenmal des sowjetischen Kriegers. Sie singen, tanzen, trinken. Sie feiern den Tag, an dem die UdSSR das nazistische Deutschland besiegt hat. Berlin, 72 Jahre später.
Fördersumme
5.000,00 €

THF - ZENTRALFLUGHAFEN - PRÄSENTATION BERLNALE 2018

Antragsteller*in
Lupa Film GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
Ein Dokumentarfilm von Karim Aïnouz, der von Aufbrüchen und Ankünften auf dem Tempelhofer Feld und in den Hangars des still gelegten Berliner Flughafens erzählt. Und von dem Leben jener Berliner, die sich davonträumen und jener Flüchtlinge, die davon träumen, endlich anzukommen.
Fördersumme
5.000,00 €

TRANSIT - PRÄSENTATION BERLINALE 2018

Antragsteller*in
The Match Factory GmbH
Ort
Köln
Inhalt
Freie Verfilmung des Romans von Anna Seghers. Der Deutsche Georg, der in Paris knapp seiner Verhaftung entgeht, flüchtet nach Südfrankreich. Dort nimmt er die Identität des verstorbenen Schriftstellers Weidel an. Er verliebt er sich in Weidels Ehefrau Marie und die Frage ist, wie geht es weiter.
Fördersumme
10.000,00 €

WEITERBILDUNG EAVE 2018 NORA EHRMANN

Antragsteller*in
zischlermann filmproduktion GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
Der EAVE Produzenten Workshop 2018 ist ein Workshop zur Aus- und Weiterbildung von Produzenten innerhalb Europas, der dabei unterstützen soll schon in einer sehr frühen Projektphasen von Filmen die Auswertung und Wirtschaftlichkeit mit zu berücksichtigen und die Firma so nachhaltig zu stärken.
Fördersumme
3.850,00 €

WHATEVER HAPPENS NEXT-PRÄSENTATION BERLINALE 2018

Antragsteller*in
The StoryBay UG
Ort
Salzwedel
Inhalt
Unterstützung der Weltpremiere auf der Berlinale 2018 für den Debütspielfilm 2018 von Julian Pörksen (Deutsch-Polnischer-Film-Fonds) in der Sektion Perspektive Deutsches Kino.
Fördersumme
5.000,00 €
Kategorie Zusagen Förderung in EUR detail
Verleih / Vertrieb 15 360.000,00 €

DAS SCHWEIGENDE KLASSENZIMMER

Genre
Drama
Antragsteller*in
Studiocanal GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
Als die Abiturklasse der Oberschule Storkow 1956 im Unterricht spontan eine Schweigeminute zu Ehren der Opfer des Ungarnaufstandes abhält, gerät sie in die politischen Mühlen der DDR. Gegen alle Widerstände hält die Klasse zusammen und flieht schließlich gemeinsam in den Westen.
Fördersumme
80.000,00 €

DER HAUPTMANN

Genre
Drama
Antragsteller*in
Weltkino Filmverleih GmbH
Ort
Feldafing
Inhalt
Der Hauptmann erzählt die auf wahren Begebenheiten beruhende Geschichte des Gefreiten Herald, der kurz vor Ende des 2. Weltkriegs desertiert und eine Hauptmannsuniform findet. In dieser Verkleidung sammelt er herumirrende Soldaten um sich und testet die Grenzen seiner neu gewonnenen Macht.
Fördersumme
15.000,00 €

DIE NACHT DER NÄCHTE

Genre
Dokumentarfilm
Antragsteller*in
Concorde Filmverleih GmbH
Ort
Grünwald
Inhalt
Ein indisches Ehepaar, das gegen das Kastensystem geheiratet hat. Ein japanisches Ehepaar, das zwangsverheiratet wurde. Ein knorriges Nachkriegspaar aus dem Ruhrgebiet. Und zwei homosexuelle Männer aus den USA. Vier Paare aus drei Kontinenten erzählen, was es heißt, 55 Jahre ZUSAMMEN zu sein.
Fördersumme
20.000,00 €

DIE SPUR

Genre
Drama
Antragsteller*in
FilmKinoText
Ort
Bonn
Inhalt
Die schrullige Einzelgängerin Janina Duszejko, pensionierte Ingenieurin lebt zurückgezogen in einem Haus im Wald und hat zwei Leidenschaften, Astrologie und die Tiere in ihrem Wald mit denen sie in perfekter Harmonie leben könnte, wenn ihr Tal nicht ein begehrtes Jagdrevier wäre.
Fördersumme
20.000,00 €

DREI ZINNEN

Genre
Drama
Antragsteller*in
NFP marketing & distribution GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
Thomas lädt seine Freundin und ihren Sohn zu einen Ausflug in die Berge ein. Als Thomas den Sohn zu einem Bergplateau führt, verlieren sich beide im dichten Nebel und die Situation droht zu eskalieren.
Fördersumme
10.000,00 €

EINGEIMPFT

Genre
Dokumentarfilm
Antragsteller*in
farbfilm verleih GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
Davids Tochter kommt putzmunter auf die Welt und soll auf Anraten der Ärzte schon mit zwei Monaten gegen sechs Krankheiten geimpft werden. Davids Liebste ist strikt dagegen. Auch einzelne Ärzte raten davon ab. Später Impfen und nicht gegen jede Kinderkrankheit wäre besser für das Kind. Was tun?
Fördersumme
20.000,00 €

FAMILIE BRASCH

Genre
Dokumentarfilm
Antragsteller*in
Salzgeber & Co. Medien GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
BRASCH - der Name ist Legende, steht für eine der aufsehenerregendsten deutschen Familiengeschichten und illustriert die gesellschaftliche Rolle und Selbstwahrnehmung im Funktionärsmilieu. Dieser Film erzählt exemplarisch ein Familienepos über drei Generationen.
Fördersumme
15.000,00 €

FREIHEIT

Genre
Drama
Antragsteller*in
FilmKinoText
Ort
Bonn
Inhalt
Nora geht zur Tür hinaus, verlässt ihren Mann Philip und die beiden Kinder ohne ein Wort der Erklärung. Eine unbändige Kraft treibt sie an. Sie will wieder spüren, dass sie lebt. Während sie einen neuen Weg sucht, bleibt Philip zurück und muss Kinder, Arbeit und Alltag weiter am Laufen halten.
Fördersumme
10.000,00 €

HEILSTÄTTEN

Genre
Horror
Antragsteller*in
Twentieth Century Fox of Germany GmbH
Ort
Frankfurt
Inhalt
Die Heilstätten, ein Ort voll Grauen und Brutalität an dem angeblich paranormale Aktivitäten stattfinden. Dem wollen ein paar YouTuber, ausgerüstet mit Nachtsichtkameras auf den Grund gehen und dabei ihre härteste Challenge bestreiten. Was harmlos beginnt, wird zu einem blutigen Albtraum.
Fördersumme
40.000,00 €

JUPITER'S MOON

Genre
Drama
Antragsteller*in
NFP marketing & distribution GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
Der Syrer Aryan entdeckt auf seiner Flucht nach Ungarn, dass er Kraft seiner Gedanken schweben kann. Im Flüchtlingslager will der Arzt Dr. Stern den jungen Mann reichen Patienten als Mittel einer Wunderheilung verkaufen, besinnt sich jedoch eines Besseren und hilft ihm zu fliehen.
Fördersumme
10.000,00 €

LAYLA M.

Genre
Drama
Antragsteller*in
missingFILMs Acrivulis & Severin GbR
Ort
Berlin
Inhalt
Die 18 jährige Layla, ein niederländisches Mädchen mit marokkanischen Wurzeln, tritt einer Gruppe radikaler Muslime bei. Sie kommt in eine Welt, die ihre Ideen nähert, sie jedoch schließlich vor eine unmögliche Wahl stellt.
Fördersumme
10.000,00 €

MANIFESTO

Genre
Drama
Antragsteller*in
DCM Film Distribution GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
Dreizehn Manifeste verschiedener Kunstströmungen vereint der Film- und Videokünstler Julian Rosefeldt zu einer Sammlung leidenschaftlicher Statements der Kunstgeschichte. Cate Blanchett gibt jedem einzelnen eine eigene Gestalt, von der Nachrichtensprecherin über die Lehrerin bis zum Obdachlosen.
Fördersumme
10.000,00 €

STEIG. NICHT. AUS!

Genre
Thriller
Antragsteller*in
NFP marketing & distribution GmbH
Ort
Berlin
Inhalt
Auf dem Weg zur Arbeit bringt Bauunternehmer Karl Brendt seine Kinder Josefine und Marius zur Schule. Doch ein Anruf verändert alles. Der Unbekannte droht, eine unter dem Sitz versteckte Bombe in die Luft zu sprengen, sollten Karl oder die Kinder es wagen, auszusteigen.
Fördersumme
30.000,00 €

WHAT WILL PEOPLE SAY?

Genre
Drama
Antragsteller*in
Pandora Film GmbH & Co. Verleih KG
Ort
Aschaffenburg
Inhalt
Die 15 jährige Nisha lebt ein Doppelleben. Zuhause gehorcht sie strikt ihrer pakistanischen Familie, mit ihren Freunden verhält sie sich wie ein ganz normaler norwegischer Teenager. Doch als ihr Vater sie mit ihrem Freund erwischt, kollidieren ihre beiden Welten brutal. Nisha wird nach Pakistan verschleppt.
Fördersumme
30.000,00 €

ZWEI HERREN IM ANZUG

Genre
Drama
Antragsteller*in
X Verleih AG
Ort
Berlin
Inhalt
ZWEI HERREN IM ANZUG erzählt die Geschichte einer bayerischen Wirtshausfamilie im 20. Jahrhundert über drei Generationen und zugleich die vielen kleinen und großen Dramen der Bewohner des bayerischen Dorfs und formt diese zu einem deutschen Sittengemälde im Wandel der Jahrzehnte.
Fördersumme
40.000,00 €

Summe

Zusagen Förderung in EUR detail
Summe 70 7.914.735,55 €

Ansprechpartner

  • Kirsten Niehuus

    Geschäftsführerin Filmförderung Medienboard

    Tel: +49 331 74387 10

    k.niehuus@medienboard.de

  • Christian Berg

    Koordinator Filmförderung, Kinobeauftragter
    Schwerpunkte: Internationale Koproduktionen, Verleih/Vertrieb, Animationsfilm

    Tel: +49 331 74387 23

    c.berg@medienboard.de

Aktuelles

Filter

Filtern nach: