Aktuelles

15. Oktober ist European Art Cinema Day

  • Film & Kino
  • Event
  • Creative Europe Media

Nachdem erfolgreichen Auftakt im letzten Jahr findet am Sonntag, dem 15. Oktober 2017, der zweite „European Art Cinema Day“ statt. Über 1.000 Kinos aus 35 Ländern Europas, feiern einen Tag und Abend lang die ganze Vielfalt des europäischen Kinos. In Deutschland zeigen allein rund 200 teilnehmende Filmkunsttheater mit Unterstützung von Creative Europe MEDIA u.a. Klassiker, Previews oder Kinderfilme aus ganz Europa und bieten zusätzlich Filmgespräche, Empfänge, Ausstellungen, Lesungen oder kulinarische Aktionen an.

Aus der Region Berlin-Brandenburg sind 29 Kinos aus Berlin und sechs aus Brandenburg (Bad Belzig, Buckow, Fürstenwalde, Kleinmachnow, Luckenwalde und Potsdam) dabei. Schirmfrau ist in diesem Jahr u.a. wieder Staatsministerin Prof. Monika Grütters, die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien: „Ich möchte die Wahrnehmung der filmkulturellen Vielfalt in Europa unterstützen und auf die wichtige Rolle der Programmkinos in Deutschland hinweisen.“

Veranstalter des European Art Cinema Day ist der CICAE, der internationale Verband der Arthouse-Kinos, und das von Creative Europe MEDIA unterstützte Kinonetzwerk Europa Cinemas. Deutsches Mitglied der CICAE und aktiver Begleiter der Idee ist die AG Kino - Gilde deutscher Filmkunsttheater e.V. Neben Monika Grütters hat auch die französische Kulturministerin Francoise Nyssen die Schirmherrschaft übernommen. Künstlerische Paten sind u.a. der Gewinner der diesjährigen Goldenen Palme von Cannes, Ruben Östlund („The Square“) sowie sein Regiekollege Laurant Cantet (u.a. „The Workshop“, „Die Klasse“).

www.artcinemaday.org

Der Creative Europe Desk Berlin-Brandenburg steht in der Region für weitere Fragen gerne zur Verfügung.