Aktuelles

27 LOLA-Nominierungen für 10 Medienboard-geförderte Filme

  • Alle Meldungen
  • Pressemeldung
  • Film & Kino

Berlin/Potsdam - Die Deutsche Filmakademie hat heute die Nominierten für die LOLA-Verleihung am 27. April in Berlin bekannt gegeben: 10 Medienboard-geförderte Produktionen gehen mit insgesamt 27 Nominierungen ins Rennen um den Deutschen Filmpreis 2018!   

Medienboard-Geschäftsführerin Kirsten Niehuus: "Herzlichen Glückwunsch an die Nominiert*innen! 27 LOLA-Nominierungen für 10 Medienboard-geförderte Filme zeigen, wie facetten- und erfolgreich das Filmschaffen in der Hauptstadtregion ist! Das ist toll: 2 von 3 Nominierten für die Beste Regie sind Filmemacherinnen! Wir freuen uns schon auf ein glänzendes Branchentreffen im Palais am Funkturm!" 

Das sind die Medienboard-geförderten Nominierten für die LOLA 2018:

Bester Spielfilm

DER HAUPTMANN 

Filmgalerie 451 / Produzent*in Frieder Schlaich, Irene von Alberti / Regie & Drehbuch: Robert Schwentke

IN DEN GÄNGEN

Sommerhaus Filmproduktion / Produzenten Jochen Laube, Fabian Maubach / Regie: Thomas Stuber / Drehbuch: Thomas Stuber, Clemens Meyer

DAS SCHWEIGENDE KLASSENZIMMER 

Akzente Film- und Fernsehproduktion / Produzentin Miriam Düssel / Regie & Drehbuch: Lars Kraume

WESTERN

Komplizen Film / Produzent*innen Jonas Dornbach, Janine Jackowski, Maren Ade, Valeska Grisebach / Regie & Drehbuch: Valeska Grisebach

Bester Kinderfilm

AMELIE RENNT

Lieblingsfilm / Produzenten Philipp Budweg, Thomas Blieninger, Martin Rattini / Regie: Tobias Wiemann / Drehbuch: Natja Brunckhorst

Bester Dokumentarfilm

BEUYS

zero one film / Produzent Thomas Kufus / Regie & Drehbuch: Andres Veiel

Beste Regie : Valeska Grisebach WESTERN 

Bestes Drehbuch: Lars Kraume DAS SCHWEIGENDE KLASSENZIMMER

Beste männliche Hauptrolle: Oliver Masucci HERRLICHE ZEITEN // Franz Rogowski IN DEN GÄNGEN

Beste weibliche Nebenrolle: Sandra Hüller IN DEN GÄNGEN

Beste männliche Nebenrolle: Alexander Fehling DER HAUPTMANN 

Beste Kamera / Bildgestaltung: Peter Matjasko IN DEN GÄNGEN // Christoph Krauss MANIFESTO// Jens Harant DAS SCHWEIGENDE KLASSENZIMMER 

Bester Schnitt: Stephan Krumbiegel, Olaf Voigtländer BEUYS // Michał Czarnecki DER HAUPTMANN 

Bestes Szenenbild: Erwin Prib MANIFESTO // Josef Sanktjohanser ZWEI HERREN IM ANZUG

Bestes Kostümbild: Bina Daigeler MANIFESTO // Esther Walz DAS SCHWEIGENDE KLASSENZIMMER

Bestes Maskenbild: Morag Ross, Massimo Gattabrusi MANIFESTO  // Heike Merker DER MANN AUS DEM EIS 

Beste Filmmusik: Ulrich Reuter, Damian Scholl BEUYS //Martin Todsharow DER HAUPTMANN  

Beste Tongestaltung: Eric Devulder, André Bendocchi-Alves, Martin Steyer DER HAUPTMANN // Thomas Neumann, Marc Parisotto, Gregor Bonse DER MANN AUS DEM EIS 

Die LOLA für den besucherstärksten Film steht bereits fest und geht an FACK JU GÖHTE 3   

Constantin Film / Produzent*in Lena Schömann, Bora Dagtekin / Regie & Drehbuch: Bora Dagtekin

Alle Nominierten finden Sie hier. 

Pressekontakt:

Ricarda Nowak & Dr. Carena Brenner

Leitung Kommunikation und Pressearbeit Filmförderung

Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH

August-Bebel-Str. 26-53

14482 Potsdam-Babelsberg

Tel.: +49 (0) 331-743 87-72

E-Mail: filmpresse@medienboard.de