Aktuelles

6-facher Triumph für "The Square"! Insgesamt 9 Europäische Filmpreise für 4 Medienboard-geförderte Filme

  • Pressemeldung
  • Film & Kino

Potsdam/Berlin – Nach der Goldenen Palme in Cannes hat die Medienboard-geförderte Produktion "The Square" 6 Europäische Filmpreise gewonnen! Ruben Östlunds Gesellschaftssatire triumphierte am Samstagabend in Berlin bei den 30. European Film Awards als Bester Film sowie in den Kategorien Beste Regie, Bestes Drehbuch und Beste Komödie. Hauptdarsteller Claes Bang holte die Trophäe als Bester Schauspieler. Josefin Asberg wurde mit "The Square" European Production Designer.

Der Publikumspreis für den Besten Europäischen Film ging an das Stefan-Zweig-Biopic "Vor der Morgenröte" von Maria Schrader.

Medienboard-Geschäftsführerin Kirsten Niehuus: "Was für ein schönes Geburtstagsgeschenk! 'The Square' gewinnt 6 Europäische Filmpreise bei der großen Jubiläumsgala in Berlin! Allen allerherzlichste Glückwünsche - besonders an Ruben Östlund, Claes Bang, an Maria Schraders 'Vor der Morgenröte' für den Publikumspreis sowie an die anderen Gewinnerteams!"

Vor der Gala standen Katarzyna Lewinska als European Costume Designer für den Öko-Thriller "Spoor" von Agnieszka Holland und Leendert van Nimwegen als European Hair & Make-up Artist für den Western "Brimstone" von Martin Koolhoven bereits fest.


Pressekontakt:
Ricarda Nowak & Antonia Dedenbach
Kommunikation und Pressearbeit Filmförderung
Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH
August-Bebel-Str. 26-53
14482 Potsdam-Babelsberg
Tel.: +49 (0) 331-743 87-70
E-Mail: filmpresse@medienboard.de