Aktuelles

Bayerischer Fernsehpreis: Julia Jentsch für "Das Verschwinden" nominiert

  • Alle Meldungen
  • TV
  • Film & Kino

Als beste Schauspielerin ist Julia Jentsch für ihre großartige Leistung in der ARD-Drama-Serie "Das Verschwinden" von Hans-Christian Schmid - gefördert vom Medienboard - für den Bayerischen Fernsehpreis nominiert worden. Ihre Kollegin Johanna Ingelfinger hat Chancen auf den New Faces Award Film als beste Nachwuchsschauspielerin. 

Am 26. April ehrt das People-Magazin "Bunte" zum 19. Mal in Berlin die Nachwuchsstars. 

Der 30. Bayerische Fernsehpreis wird am 18. Mai in München verliehen. Weitere Infos gibt's hier