Aktuelles

Drehstart für Medienboard-geförderte Komödie "Wuff - Folge dem Hund"

  • Film & Kino

1. Klappe für Detlev Bucks neue Komödie "Wuff - Folge dem Hund", die vom Medienboard gefördert und von DCM Pictures in Koproduktion mit Seven Pictures Film produziert wird.  

Auslauf vor der Kamera bekommen viele niedliche Hunde und ihre Filmherrchen und -frauchen: Kostja Ullmann, Frederick Lau, Emily Cox, Marie Burchard, Johanna Wokalek, Urs Jucker, die Musikerin Maite Kelly und Judy Winter. Idee und Drehbuch stammen von Andrea Willson - in Zusammenarbeit mit Detlev Buck.

Die Story: Als Ella (Emily Cox) ihren Job verliert und von ihrem Freund verlassen wird, möchte sie ihre Einsamkeit mit einem ebenso verlassenen Wesen teilen. Sie nimmt Bozer aus dem Tierheim auf. Ella lernt durch Bozer das Leben und die Liebe neu kennen, und Bozer findet bei Ella eine neue Familie. Auch Oli, ein ausgemusterter Fußballstar, kommt auf den Hund: Als Elfriedes Besitzerin und Olis Nachbarin, Frau Klein, ins Krankenhaus muss, kümmert sich sich Oli  zwangsweise um den Hund und lernt durch ihn sich selbst und Silke kennen, die Besitzerin der Hundeschule Happy Dog. Die Familie von Max und Michelle droht durch das rabiate Verhalten ihres Hundes Simpson auseinanderzubrechen. Erst als sie die Zeichen des Hundes richtig verstehen, merken sie, was hinter den Angriffen steckt. Und wenn ein Hundefreund und eine Katzenliebhaberin auf Grund falsch gelesener Sternzeichen aufeinandertreffen, dann können schon mal die Fetzen fliegen…

"Wuff" ist ein Film über Hunde und ihre Menschen, der das Geheimnis und die Schönheit der Hund-Mensch-Beziehung einfängt – nicht nur für Hundeliebhaber! Gedreht wird u.a. in Berlin und Brandenburg. Der Kinostart ist für den 25. Oktober 2018 geplant.