Aktuelles

Jetzt bewerben: Baltic Event Co-Production Market 2017

  • Creative Europe Media
  • Film & Kino
Noch bis zum 15. August können sich Produzenten mit fiktionalen Kino-Projekten für den Baltic Event Co-Production Market 2017. Der von Creative Europe MEDIA unterstützte Markt findet vom 29. November bis 1. Dezember 2017 in Tallinn, Estland, anlässlich des Black Nights Film Festivals statt.

Die Projekte sollten von Unternehmen aus Nord- und Zentraleuropa kommen. Deutsche Koproduktionen, die Koproduktionspartner und Dienstleister in Nord- und Zentraleuropa suchen, werden ebenfalls akzeptiert. Zu den Teilnehmer*innen des Marktes gehören u.a. Vertreter*innen von Weltvertrieben, Sendern, Festivals, Filmförderungen sowie Produzent*innen.

Der Baltic Event präsentiert zudem den POWR Baltic Stories Exchange, einen "Works in Progress-Showcase" mit Spielfilmprojekten in Produktion oder Postproduktion sowie den Eurimages Co-Production Development Award, dotiert mit 20.000 Euro. Mehr Informationen unter be.poff.ee

Der Creative Europe Desk Berlin-Brandenburg steht in der Region für weitere Fragen gerne zur Verfügung.