Aktuelles

Letzte Klappe für Bestsellerverfilmung "So viel Zeit"

  • Film & Kino

In Berlin ist jetzt die letzte Klappe zu "So viel Zeit" gefallen, gefördert vom Medienboard. Philipp Kadelbach hat den gleichnamigen Bestseller von Frank Goosen verfilmt - u.a. mit Richy Müller, Jan Josef Liefers, Armin Rohde, Jürgen Vogel & Matthias Bundschuh in den Hauptrollen. Die "Scorpions" haben einen Cameo-Auftritt. Der Kinofilm feiert das Leben, die Musik und die Tatsache, dass es nie zu spät ist, seinem Leben eine entscheidende Wendung zu geben. 

Am Set schaute Medienboard-Geschäftsführerin Kirsten Niehuus vorbei und traf dort einen Teil des Ensembles sowie Daniela Cacic (Leitung Presse & Publicity Universum Film), die ausführende Produzentin Verena Monssen (UFA Fiction) sowie den Produzenten Hermann Florin (Feine Filme). Universum Film bringt "So viel Zeit" in den deutschsprachigen Gebieten in Zusammenarbeit mit UFA Distribution im Frühjahr 2018 in die Kinos. Die Free-TV-Auswertung erfolgt über ARD Degeto.