Aktuelles

Medienboard-gefördertes Webprojekt #uploading_holocaust für CIVIS Medienpreis nominiert

  • Film & Kino
  • Games & Digitales

Das Medienboard-geförderte Webprojekt "#uploading_holocaust" ist für den CIVIS Online Medienpreis 2017 nominiert. Bei der Gebrüder Beetz-Produktion handelt es sich um ein multimediales Webprojekt, das herausfinden will, wie Jugendliche heute mit der Erinnerung an den Holocaust umgehen und wie sie sich eine zeitgemäße Erinnerungskultur vorstellen. In der Begründung heißt es: „Authentisch, bewegend, ein hochbrisantes Thema – ungewöhnlich präsentiert.“

Insgesamt 27 Programme sind für den europäischen CIVIS Medienpreises für Integration und kulturelle Vielfalt nominiert, 4 davon in der Kategorie „Webangebote“.

Der Preis wird am 1. Juni 2017 in einer festlichen Fernsehgala im Auswärtigen Amt in Berlin verliehen.

Weitere Informationen zum projekt finden Sie unter: www.uploading-holocaust.com