Aktuelles

Mit 21.000 Besucher*innen ging das interfilm Festival erfolgreich zu Ende

  • Event
  • Film & Kino

Am Sonntag, 26. November ging das internationale Kurzfilmfestival erfolgreich zu Ende. In 6 Wettbewerben wurden Preise im Gesamtwert von 32.000 Euro vergeben. Insgesamt wurde das interfilm Berlin von 21.000 begeisterten Kurzfilm-Liebhaber*innen besucht. Neue Besucherrekorde gab es bei der wilden eject-Nacht, den Live-Vertonungen bei “Sound & Vision” und dem 360 Grad Rundum-Kino "Virtual Reality meets Full Dome”. Publikumslieblinge waren auch “Metropole:Tel Aviv”, “Arab Shorts”, “Queer Fever”, "Body Talk", “Music Videos”, “SciFi Shorts” und der “European Film Award” und viele andere Themenprogramme.

Der mit 6.000 Euro dotierte Preis vom Medienboard Berlin-Brandenburg gin an The Absence of Eddy Table.

Eine Übersicht aller Gewinner finden Sie hier