Aktuelles

Seminar: Marken, Titel und Domains bei Medienproduktionen

  • Games & Digitales
  • Film & Kino
  • TV
  • Professionalisierung
Marken, Titel und Domains bei Medienproduktionen - Was ist zu beachten?

30. März 2017, 15:30 – 18:30 Uhr | Berlin

Jede Medienproduktion, sei es Kinofilm, Fernsehfilm, Serie oder Computerspiel, trägt einen Titel. Anhand praktischer Beispiele werden im Seminar u.a. folgende Fragen beleuchtet:

• Wem gehören die Titelrechte – Produzent oder Sender?
• Wie kann sichergestellt werden, dass ein gewählter Titel keine fremden Rechte verletzt und das Projekt umbenannt werden muss?
• Wo liegen die Unterschiede zwischen Markenrecht und Titelrecht?
• Was spricht für einen markenrechtlichen Titelschutz bei einer Produktion?
• In welchem Umfang ist ein Schutz sinnvoll?
• Domain belegt, was nun?
• Was sind wirksame Maßnahmen gegen Trittbrettfahrer?

Teilnahmegebühr: 110,- €
Early bird bis 18.03.: 95,- € 

Zur Buchung und weiteren Infos hier entlang!