#MBBGamesSpring2021

MBB-Gamesbilanz 2020: 1 Mio. € mehr für Innovative Audiovisuelle Inhalte! ++ 8 x Scheck is back ++ 8 x Nominierungen für MBB-geförderte Games beim Deutschen Computerspielpreis 2021 ++ Zur Pressemitteilung
Deutscher Computerspielpreis 2021

Fingers Crossed: 5 #mbbgeförderte Games gehen mit 8 Nominierungen ins Rennen um den Deutschen Computerspielpreis, der dieses Jahr wieder in Berlin verliehen wird.
Cloudpunk

ION LANDS

Nominiert als
"Bestes Deutsches Spiel" und für
"Beste Spielewelt und Ästhetik" 

 
CURIOUS EXPEDITION 2 

Maschinen-Mensch

Nominiert als
"Bestes Familienspiel" 


 
DORFROMANTIK

Toukana Interactive


Nominiert als
"Bestes Familienspiel" sowie in den Kategorien "Bestes Gamedesign"  und "Nachwuchspreise - Bestes Debüt" 
EL HIJO -
A WILD WEST TALE


Honig Studios

Nominiert als
"Bestes Familienspiel"
ABOUT LOVE, HATE & THE OTHER ONES 2

Black Pants Studio

Nominiert als
"Bestes Mobiles Spiel"
Die Deutschen Computerspielpreise 2021 werden am 13. April im Rahmen einer großen #mbbgeförderten Online-Show in Berlin verliehen.In diesem Jahr konkurrieren 351 Einreichungen um Auszeichnungen und Preisgelder in Höhe von 790.000 Euro.
Schecks Are Back!

Rekord-Rückzahlungen aus der Branche: 8 Games zahlen 2020 ihre Förderung zurück, insgesamt eine halbe Mio. Euro! 
Mooneye Studios 150.000 Euro für "Lost Ember", btf 80.000 Euro für "Trüberbrook", Digidiced 70.000 Euro für "Die Burgen von Burgund",
ION LANDS 55.000 Euro für "Cloudpunk" und 40.000 Euro für "Phoning Home", Megagon Industries 50.000 für "Lonely Mountains: Downhill", Pokoko Studios 29.000 Euro für "Dino Bash" und Cluetivity 25.000 Euro für "Operation Mindfall".
Let´s Talk & Let´s Play!

Melek Balgün, Moderatorin und Gaming-Expertin, hat für uns mit den Entwickler:innen der "Scheck is Back"-Studios gezoomt und die Games angespielt.  
Weitere Videos mit Melek Balgün veröffentlichen wir
in den nächsten Tagen auf unserem
YouTube-Kanal!

Medienboard Berlin-Brandenburg
Filmförderung und New-Media-Förderung

Das Medienboard Berlin-Brandenburg vereint Filmförderung und New-Media-Förderung der Länder Berlin und Brandenburg unter einem Dach. Mehr Informationen unter www.medienboard.de

Berlin Brandenburg Film Commission (BBFC): Location & Production Services 
Die BBFC bietet vielfältige Service-Leistungen und präsentiert auf www.bbfc.de eine Motivdatenbank mit mehr als 1.400 Locations, rund 28.000 Bildern und rund 7.300 Kontakten.

Creative Europe Desk Berlin-Brandenburg
Der Creative Europe Desk Berlin-Brandenburg informiert und berät zum Creative Europe MEDIA Programm der EU. Als Teil des europaweiten Netzwerkes steht der Desk auch als Kontaktstelle für grenzüberschreitende Projekte zur Verfügung. Mehr Informationen unter www.medienboard.de und www.creative-europe-desk.de.

Kontakt: 
Geschäftsführung / Filmförderung: Kirsten Niehuus +49 (0) 331-743 87-0
Geschäftsführung / New-Media-Förderung: Helge Jürgens +49 (0) 331-74387-0
Filmförderung: Christian Berg +49 (0) 331-743 87-23, c.berg@medienboard.de
New-Media-Förderung: Anna Sarah Vielhaber +49 (0) 331-743 87-83, a.vielhaber@medienboard.de
Presse Film Mareike Jung & Carena Brenner +49 (0) 331-743 87-72, filmpresse@medienboard.de
Presse New-Media-Förderung Laura Liebe +49 (0) 331-743 87-62, l.liebe@medienboard.de
BBFC: Christiane Krone-Raab +49 (0) 331-74387-31, location@medienboard.de 
Events/Sponsoring: Stella Lindemann +49 (0) 331-74387-61, events@medienboard.de
Creative Europe Desk: Susanne Schmitt +49 (0) 331-743 87-51, info@ced-bb.eu


Haben Sie Fragen und Anregungen zum Newsletter? Wir freuen uns über Ihr Feedback!
Dieser Newsletter enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.
Wenn Sie diese E-Mail nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

http://www.medienboard.de
presse@medienboard.de

CEO: Kirsten Niehuus, Helge Jürgens
Handelsregister: HRB 8564 beim Amtsgericht Potsdam
Ust.Ident.Nr.: DE 165625353