Latest News

8 Bayrische Filmpreise für Medienboard-geförderte Filme

  • Film & Kino

Bei der Verleihung des Bayrischen Filmpreis durften sich 8 Medienboard-geförderte Filme über eine Auszeichung freuen. Der Regiepreis ging in diesem Jahr an Charlotte Link für ihre Verfilmung der Lebensgeschichte von Harpe Kerkeling in "Der Junge muss an die frische Luft". Max Wiedemann und Quirin Berg wurden mit dem Produzentenpreis für den Oscar-Anwärter "Werk ohne Autor" und Christian Petzold mit dem Drehbuchpreis für "Transit" ausgezeichnet. Weiter Preise gingen an: Max Hubacher als "Bester Nachwuchsdarsteller" in "Der Hauptmann"Alexander Scheer als "Bester Darsteller" in "Gundermann", "Bester Jugendfilm" an "Das schönste Mädchen der Welt" von Regisseur Aron Lehmann, "Beste Bildgestaltung" an Benedict Neuenfels für "Styx Film" und "Beste Visuelle Effekte" an Frank Schlegel für "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer". Wir gratulieren allen Preisträgern ganz herzlich!