Förderung Filmtheater

  • Kinoprogrammpreis

    Das Medienboard vergibt jährlich Prämien für hervorragende Filmtheaterprogramme. Mit der Auszeichnung werden herausragende Filmprogramme und außergewöhnliches Engagement in Zeiten besonderer digitaler Herausforderungen gewürdigt. Der 22. Kinoprogrammpreis wird voraussichtlich in der Woche vom 08.-11.06.2020 vergeben.

    Die Einreichfrist ist der 10.03.2020

    Hier finden Sie die Gewinner von Berlin & Brandenburg

    Downloads
    Merkblatt_KINOPROGRAMMPREIS_2020.pdf, Antragsformular_KINOPROGRAMMPREIS_2020.pdf
  • Kinoinvestitionsförderung

    Das Medienboard fördert Kinobetreiber*innen in Berlin und Brandenburg bei der Modernisierung, Verbesserung und Neuerrichtung von Kinos. Die Förderung des Medienboard wird von der Filmförderungsanstalt (FFA) durchgeführt.

    Einreichtermine bei der FFA
    20.06.2019 // Sitzung am 12.09.2019
    26.09.2019 // Sitzung am 20.11.2019 

    Downloads
    Merkblatt_KINOINVESTITIONSFOERDERUNG.pdf
  • Innovatives Kinomarketing

    Das Medienboard fördert innovatives Marketing von Programmkinos. Wir unterstützen außergewöhnliche Werbe- oder Marketingmaßnahmen von einzelnen Kinos und Kino-Kooperationen zur Bewerbung von Programmen, der Marke "Programmkino" oder des Kinostandortes in Berlin und Brandenburg.

    Downloads
    Merkblatt_INNOVATIVES_KINOMARKETING_(PDF)
  • Europa Cinemas

    Das europäische Kinonetzwerk Europa Cinemas fördert Kinos mit einem hohen Programmanteil europäischer Filme. Zur Zeit sind weltweit 1.204 Kinos in 725 Städten aus 43 Ländern Mitglied. In Deutschland gehören 200 Kinos von Flensburg bis Oberstdorf dem Netzwerk an. Weitere Informationen finden Sie bei der europäischen Medien- und Kulturförderung Creative Europe.


Kostenloser Service und Informationen rund um Dreharbeiten in Berlin-Brandenburg: Drehgenehmigungsverfahren, Antragsformulare, Location Guide, Production Guide, Produktions-spiegel und Seminare  -  für ein filmfreundliches Drehklima der Region.

Der Creative Europe Desk Berlin-Brandenburg ist eins von 4 MEDIA Informationsbüros in Deutschland und Ansprechpartner für das Creative Europe Programm zur Förderung der Kreativ- und Kulturwirtschaft in Europa.

Was wir fördern

Gutes Kino braucht nicht nur gute Filme, sondern auch Unterstützung. Als Ansprechparter für die Kinos der Hauptstadtregion hat das Medienboard daher einen eigenen Kinobeauftragten - Christian Berg. Der Kinoprogrammpreis würdigt das Engagement von Kinobetreibern für ein anspruchsvolles Programm. Außerdem gibt es Förderung für besonders innovatives Marketing. Zusätzliche Unterstützung bietet das europäische Medien- und Kulturförderprogramm Creative Europe.


  • 11.02.2020: Stoff- und Projektentwicklung, High End Series, Produktion, Verleih

Geschäftsführerin

Kinobeauftragter

  •  Christian  Berg

    Christian Berg

    Leiter Filmförderung, Kinobeauftragter
    Schwerpunkte: Internationale Koproduktionen, Verleih/Vertrieb, Animationsfilm

    Tel: +49 331 74387 23

    c.berg@medienboard.de

Aktuelles

Filter

Filtern nach:

  • EFM Startups im Rahmen der Berlinale findet erstmals statt

    28.01.2015

    • Startups
    • Film & Kino

    Als erster Filmmarkt des Jahres eröffnet der European Film Market (EFM) der 65. Internationalen Filmfestspiele Berlin vom 5. bis 13. Februar 2015 das Filmjahr. Der EFM ist eine der bedeutendsten ...

  • EFM Startups im Rahmen der Berlinale findet erstmals statt

    28.01.2015

    • Alle Meldungen
    • TV
    • Film & Kino

    Als erster Filmmarkt des Jahres eröffnet der European Film Market (EFM) der 65. Internationalen Filmfestspiele Berlin vom 5. bis 13. Februar 2015 das Filmjahr. Der EFM ist eine der bedeutendsten ...

  • 10 Österreichische Filmpreise für Berlin-Brandenburg

    28.01.2015

    • Alle Meldungen
    • Film & Kino

    Wir gratulieren den Medienboard-geförderten Filmen "Das finstere Tal" von Andreas Prochaska und "Amour Fou" von Jessica Hausner zu insgesamt 10 Österreichischen Filmpreisen! Der Alpenwestern gewann ...

  • 65. Berlinale zeigt 25 Medienboard-geförderte Filme

    28.01.2015

    • Alle Meldungen
    • Film & Kino

    Vier Filme im Wettbewerb, insgesamt neun Weltpremieren im Hauptprogramm, 15 Filme bei LOLA@Berlinale, "Pina" in der Hommage an den Berliner Wim Wenders - in den verschiedenen Reihen des Festivals sind ...

  • Variety präsentiert "10 Europeans to Watch" beim Medienboard-Empfang

    27.01.2015

    • Alle Meldungen
    • Film & Kino

    Wir gratulieren Yann Demange, Cara Delevigne, Mara Eibl-Eibesfeldt, Ginevra Elkann, Veronika Franz, Ole Giaever, Helene Hegemann, Carlos Marques-Marcet, Gian-Piero Ringel und Tom Sommerlatte! Sie sind ...