Aktuelles

121 Mio. Euro-Bürgschaftsprogramm für Kultur- und Kreativsektor

  • Creative Europe Media
  • Professionalisierung

Damit kleinere und mittlere Unternehmen aus dem Kultur- und Kreativbereich einen verbesserten Zugang zu Krediten bekommen, haben die Europäische Kommission gemeinsam mit dem Europäischen Investitionsfonds (EIF) im Rahmen des Förderprogramms Creative Europe ein Bürgschaftsprogramm in Höhe von 121 Mio. Euro aufgelegt. Im Gegenzug erhofft sich die EU in den nächsten sechs Jahren entsprechende Darlehen seitens der Geldinstitute in Höhe von 600 Mio. Euro. Ende 2016 können Kultur und Kreativunternehmen – entsprechend auch Firmen aus dem audiovisuellen Bereich – das Programm erstmals in Anspruch nehmen. Mehr

Der Creative Europe Desk Berlin-Brandenburg steht in der Region für weitere Fragen gerne zur Verfügung.