Aktuelles

2 MBB-geförderte Filme im offiziellen Wettbewerb des 63. BFI London Film Festival

  • Film & Kino

Die Medienboard-geförderten Filme "Fanny Lye Deliver'd" (deutscher Titel: Die Erlösung der Fanny Lye) von Thomas Clay und "Die perfekte Kandidatin" der saudi-arabischen Filmemacherin Haifaa Al Mansour laufen im offiziellen Wettbewerb des 63. BFI London Film Festival.

In "Fanny Lye Deliver'd" verändert die Ankunft zweier mysteriöser Fremder das Leben der puritanischen Ehefrau Fanny Lye (Maxine Peak). Thomas Clay wagt mit "Fanny Lye" eine rebellische Moralgeschichte, die sich auf unterschiedliche Genreelemente  stützt.
Die für "Das Mädchen Wadjda" (2012) gefeierte Regisseurin Haifaa Al Mansour, kehrt mit einem inspirierenden Drama über eine junge Ärztin, die unerwartet zur Wahlkandidatin wird, zum Festival zurück.

Im 63. Filmfestival London laufen insgesamt 10 Filme im offiziellen Wettbewerb,  in denen zu 60 Prozent Frauen Regie oder Co-Regie führten. Das Festival findet vom 2.-13. Oktober 2019 statt.