Aktuelles

37 LOLA-Nominierungen für 12 Medienboard-geförderte Filme

  • Pressemeldung
  • Film & Kino

Pressemitteilung vom 20.03.2019

Berlin/Potsdam - Die Deutsche Filmakademie hat heute die Nominierten für die LOLA-Verleihung am 3. Mai in Berlin bekannt gegeben: 12 Medienboard-geförderte Filme gehen mit insgesamt 37 Nominierungen ins Rennen um den Deutschen Filmpreis 2019!   

Medienboard-Geschäftsführerin Kirsten Niehuus: "Wir freuen uns darauf, mit der deutschen Filmfamily den Kinofilm anlässlich der 69. LOLA-Verleihung in Berlin zu feiern. MBB ist mit 37 Nominierungen für 12 geförderte Filme dabei. Alle Nominierten für Bester Film und Beste Regie sind MBB gefördert. Das ist spitze und der beste Beweis für die Vielfalt des Filmstandorts Berlin-Brandenburg! Herzlichen Glückwunsch an alle LOLA-Anwärter*innen! Vom Entertainment-Kino über preisgekrönte Dokumentarfilme bis hin zum Arthouse-Juwel - anything is possible dank der kreativen Filmschaffenden der Hauptstadtregion. Und wir gratulieren schon jetzt Margarethe von Trotta zum diesjährigen Ehrenpreis. Let's LOLA!"

Das sind die Medienboard-geförderten Nominierten für die LOLA 2019:

BESTER SPIELFILM

25km/h

Sunnysideup Film / Produzenten: Markus Goller, Oliver Ziegenbalg / Regie: Markus Goller / Drehbuch: Oliver Ziegenbalg

Gundermann

Pandora Film Produktion / Produzent*in: Claudia Steffen, Christoph Friedel / Regie: Andreas Dresen / Drehbuch: Laila Stieler

Der Junge muss an die frische Luft

UFA Fiction / Produzenten: Sebastian Werninger, Nico Hofmann, Hermann Florin / Regie: Caroline Link / Drehbuch: Ruth Toma

Das schönste Mädchen der Welt

Tobis Filmproduktion / Produzenten: Sebastian Zühr, Timm Oberwelland, Peter Eiff, Theodor Gringel / Regie: Aron Lehmann / Drehbuch: Lars Kraume, Aron Lehmann, Judy Horney

Styx

Schiwago Film / Produzent: Marcos Kantis / Regie: Wolfgang Fischer / Drehbuch: Wolfgang Fischer, Ika Künzel

Transit

Schramm Film Koerner & Weber / Produzenten: Florian Koerner von Gustorf, Michael Weber, Antonin Dedet / Regie & Drehbuch: Christian Petzold


BESTER DOKUMENTARFILM

Of Fathers And Sons

BASIS BERLIN Filmproduktion / Produzent*in: Ansgar Frerich, Eva Kemme, Tobias N. Siebert, Hans Robert Eisenhauer / Regie & Drehbuch: Talal Derki


BESTER KINDERFILM

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Rat Pack Filmproduktion / Produzent: Christian Becker / Regie: Dennis Gansel / Drehbuch: Dirk Ahner, Sebastian Niemann, Andrew Birkin


BESTE REGIE

Andreas Dresen Gundermann

Caroline Link Der Junge muss an die frische Luft

Wolfgang Fischer Styx


BESTES DREHBUCH

Laila Stieler Gundermann

Ruth Toma Der Junge muss an die frische Luft

Lars Kraume, Aron Lehmann, Judy Horney Das schönste Mädchen der Welt


BESTE WEIBLICHE HAUPTROLLE

Luise Heyer Das schönste Paar

Susanne Wolff Styx


BESTE MÄNNLICHE HAUPTROLLE

Alexander Scheer Gundermann


BESTE WEIBLICHE NEBENROLLE

Luise Heyer Der Junge muss an die frische Luft

Eva Weißenborn Gundermann


BESTE MÄNNLICHE NEBENROLLE

Oliver Masucci Werk ohne Autor


BESTE KAMERA / BILDGESTALTUNG

Judith Kaufmann Nur eine Frau

Judith Kaufmann Der Junge muss an die frische Luft

Andreas Höfer Gundermann

Benedict Neuenfeld Styx


BESTER SCHNITT

Anne Fabini Of Fathers And Sons

Jörg Hauschild Gundermann

Ana de Mier y Ortuno Das schönste Mädchen der Welt

Monika Willi Styx


BESTE TONGESTALTUNG

Dominik Schleier, Christian Conrad, Martin Steyer Transit

Andreas Turnwald, Uwe Dresch, Andre Zimmermann, Tobias Fleig Styx

Roland Winke, Christian Bischoff, Chrissy Rebay Ballon


BESTE FILMMUSIK

Ralf Wengenmayr, Marvin Miller Ballon


BESTES SZENENBILD

Matthias Müsse Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Susanne Hopf Gundermann


BESTES KOSTÜMBILD

Sabine Greunig Gundermann


BESTES MASKENBILD

Gritt Kosse, Uta Spikermann Gundermann


BESUCHERSTÄRKSTER FILM

Caroline Link Der Junge muss an die frische Luft



Kommunikation und Pressearbeit Filmförderung

Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH

August-Bebel-Str. 26-53

14482 Potsdam-Babelsberg

Tel.: +49 (0) 331-743 87-72 /-70