Aktuelles

Anmeldefrist verlängert: ACE 26 – Workshop für Kinoproduzenten

  • Creative Europe Media
  • Professionalisierung
  • Film & Kino

ACE, das Workshop-Programm für europäische Kinofilm-Produzenten, hat seine Anmeldefrist für "ACE 26" noch einmal bis zum 1. Juli 2016 verlängert. Der Workshop für europäische Kinofilm-Produzenten mit Erfahrung und einem internationalen Kinoprojekt wird u.a. von Creative Europe MEDIA unterstützt.

Der mehrteilige Workshop-Zyklus des 1993 gegründeten Produzentennetzwerks Ateliers du Cinéma Européen (ACE) in Paris teilt sich auf in die Bereiche Development (Paris, September 2016), Finanzierungsstrategien inklusive Pitchings und 1-to-1-Meetings (München, Oktober 2016) und das traditionelle Netzwerk-Treffen (tba, April 2017) sowie durchgehende Beratungsmöglichkeit in der Entwicklungs- und Finanzierungsphase. Zu den ehemaligen ACE-Teilnehmern aus Deutschland gehören u.a. Fabian Gasmia (Detailfilm), Jonas Dornbach und Janine Jackowski (Komplizen Film, s. Foto) oder Oliver Simon (K 5 Film), die in diesem Jahr allesamt mit Filmen in Cannes vertreten waren.

Mehr Infos unter: http://ace-producers.com/archives/category/workshop

Kontakt ACE: Emmanuelle Döry, emmanuelledory@ace-producers.com