Aktuelles

Creative Europe MEDIA @ Berlinale 2020

  • Creative Europe Media
  • Professionalisierung
  • Event
  • Film & Kino

Mit einem umfangreichen Programm ist Creative Europe MEDIA bei den 70. Internationalen Filmfestspielen in Berlin zu Gast. Vom 21. bis zum 26. Februar trifft sich die europäische Filmbranche am traditionellen Umbrella-Stand von MEDIA auf dem European Film Market.

Neben den von MEDIA geförderten European Shooting Stars, Bridging the Dragon und dem Berlinale Co-Production Market mit dem Berlinale Series Market  findet auch wieder das European Film Forum statt, in diesem Jahr an einem neuen Veranstaltungsort.

European Film Forum – Greener Pastures: Towards a sustainable audiovisual industry
Montag, 24. Februar von 14 bis 16:30 Uhr in der Landesvertretung Schleswig-Holstein
Präsentiert werden erste Prioritäten der neuen Kommission für die kommenden Jahre zum Thema Nachhaltigkeit, vom neuen Aktionsplan für den audiovisuellen Bereich über die Ökologisierung der Branche bis hin zu Datentransparenz.
Im Anschluss lädt Creative Europe MEDIA ab 16:30 Uhr zu einem Networking-Cocktail ein.
Eine Anmeldung oder Berlinale-Akkreditierung ist nicht erforderlich.

Weitere MEDIA Veranstaltungen:


MEDIA Stand @EFM im Martin-Gropius-Bau
Der Umbrella-Stand von MEDIA wird vom 21. bis zum 26. Februar zum zentralen Treffpunkt der europäischen Filmbranche. Hier verabredet man sich, und natürlich kann man auch wieder Beratungstermine mit den Expert*innen der jeweiligen Förderbereiche aus Brüssel oder mit Mitarbeiter*innen der Creative Europe Desks vereinbaren. Bitte beachten Sie, dass der Zugang zum Gropius-Bau von Freitag bis Montag (21.-24. Februar) mit einer Festival-Akkreditierung nur ab 17 Uhr möglich ist.

Share Your Slate
Die MEDIA Desks Deutschland organisieren auf dem European Film Market wieder das Koproduktionstreffen, an dem rund 20 europäische Produktionsfirmen teilnehmen. Aufgrund der neuen Zugangsvoraussetzungen zum Gropius-Bau finden die Treffen am Sonntag und Montag im MEDIA Pavillion vor dem Martin-Gropius-Bau statt, am Dienstag dann wie gewohnt am MEDIA Stand auf dem European Film Market.

Präsentationen zu MEDIA-Förderlinien

Präsentation des Calls "Support to European Networks of Festivals"
22.02.2020 von 17:30 bis 19:30 Uhr im Martin-Gropius-Bau, Producers Hub, 2. Etage

Info-Session zum Call "Bridging Culture and Innovation through Digital Content"
25.02.2020 von 17:30 bis 18:30 Uhr Uhr im Martin-Gropius-Bau, Producers Hub, 2. Etage

First come, first serve, eine Anmeldung ist nicht notwendig.
Falls Sie Interesse an der Teilnahme und keinen Zugang zum EFM haben, melden Sie sich gern beim Creative Europe Desk Berlin-Brandenburg unter info@ced-bb.eu.

Weitere Informationen zum Programm von MEDIA auf der Berlinale folgen in Kürze.