Aktuelles

Deutscher Schauspielpreis: Fünf Nominierungen für Schauspier*innen in MBB-geförderten Filmen

  • TV
  • Film & Kino
Hans Löw in "In my Room" nominiert für den Deutschen Schauspielpreis

Der Bundesverband Schauspiel hat die Nominierten für den diesjährigen Deutschen Schauspielpreis bekanntgegeben. 26 Schauspieler*innen können in acht Kategorien auf Auszeichnungen hoffen. Wir freuen uns über fünf Nominierungen für  Schauspieler*innen in Medienboard-geförderten Filmen.

Schauspieler in einer Hauptrolle
Hans Löw – „In My Room“

Schauspielerin in einer Nebenrolle
Eva Weißenborn – „Gundermann“

Schauspielerin in einer komödiantischen Rolle
Hedi Kriegeskotte – „Der Junge muss an die frische Luft“
Ursula Werner – „Der Junge muss an die frische Luft“

Nachwuchs
Luisa-Céline Gaffron–„Acht Tage“

Die  Preisverleihung findet am 13. September im Berliner Zoo Palast statt.