Aktuelles

Medienboard-geförderte Filme 3 Mal für Deutschen Kamerapreis nominiert

  • Film & Kino

Unter den Nominierten für den Deutschen Kamerapreis sind 2019 3 Medienboard-geförderte Produktionen vertreten. In der Sektion KAMERA und darin in der Kategorie Kinospielfilm geht Kameramann Torsten Breuer für "Ballon" ins Rennen. Für seine Arbeit am Dokumentarfilm "Zentralflughafen THF" ist Juan Sarmiento G. für eine Auszeichnung nominiert.

Im Bereich SCHNITT darf Editorin Monika Willi auf einen Preis für den Kinospielfilm "Styx" hoffen. 

Die Verleihung des 29. Kamerapreises findet am 10. Mai in Köln statt.