Aktuelles

Medienboard-geförderter Kurzfilmtag in Berlin & Brandenburg am 21. Dezember

  • Film & Kino
  • TV
  • Event
Pressegespräch in Templin zum Kurzfilmtag 2018. Copyright: Der Kurzfilmtag/Tom Schweers

Die Tage werden immer kürzer...und das auch filmisch! Am 21. Dezember findet u.a. in Berlin und Brandenburg der vom Medienboard geförderte Kurzfilmtag statt. In diesem Jahr steht die Veranstaltung unter dem Motto Stadt.Land.Fluss und lädt zu zahlreichen Vorstellungen und filmischen Events in der Hauptstadtregion ein. Vor allem Brandenburg feiert mit: Zum 7. Kurzfilmtag finden hier rund 30 Events statt - so viel wie noch nie. Spannende Filmlocations und prominente Paten wie Regisseurin Doris Dörrie und Schauspieler Edin Hasanovic versprechen einen abwechslungsreichen Kurzfilmrausch. Das Tolle daran ist, dass jeder an der größten Kurzfilmfeier Deutschlands teilnehmen und verschiedene Events in seiner Nachbarschaft besuchen kann - hier geht's zur Übersichtskarte

Weitere Infos finden Sie auch unter: kurzfilmtag.com

In Deutschland wurde der Kurzfilmtag 2012 ins Leben gerufen. Koordiniert wird er von der AG Kurzfilm, dem Bundesverband Deutscher Kurzfilm. Schirmherrin der deutschen Ausgabe des Kurzfilmtages ist die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien Staatsministerin, Prof. Monika Grütters.