Aktuelles

Medienboard goes Tribeca: "Roads" und "Nur eine Frau" im Wettbewerb

  • TV
  • Film & Kino

Das Tribeca Film Festival (24. April-5. Mai) hat 2 MBB-geförderte Beiträge in den Internationalen Wettbewerb eingeladen: "Nur eine Frau" von Sherry Hormann und "Roads" von Sebastian Schipper!

Mit seiner internationalen Produktion "Roads" tritt Sebastian Schipper im Tribeca Wettbewerb an. Darin erzählt der Regisseur ("Victoria") von einer Welt im radikalen Umbruch. Im Mittelpunkt steht der 18-jährige Gyllen. Der junge Brite hat das Wohnmobil seines Stiefvaters entwendet, um dem Familienurlaub in Marokko zu entfliehen. Er trifft den gleichaltrigen William, der vom Kongo auf dem Weg nach Europa ist, um dort seinen verschollenen Bruder zu suchen. Die beiden Verlorenen schließen sich zusammen. Doch auf ihrem Weg durch ein Europa inmitten der Flüchtlingskrise werden ihre Freundschaft und Vertrauen zueinander auf die Probe gestellt. Am 30. Mai startet "Roads" in den deutschen Kinos.

"Nur eine Frau" ("A Regular Woman") von Sherry Hormann feiert im Wettbewerb des Festivals Weltpremiere. Die Regisseurin erzählt in ihrem sensiblen Drama die Geschichte Hatun Aynur Sürücüs. Sie lässt ihre Protagonistin darin selbst zu Wort kommen und entwirft das authentische Bild einer lebenshungrigen, freiheitsliebenden und mutigen jungen Frau, die darum kämpft, selbstbestimmt leben zu können. Doch als Deutsche mit türkisch-kurdischen Wurzeln befindet sie sich im ständigen Konflikt zwischen den Werten ihrer Familie und ihrer eigenen Lebenseinstellung – mit tragischen Konsequenzen. Der Film startet am 9. Mai in den deutschen Kinos.


2001 von Robert De Niro, Jane Rosenthal und Craig Hatkoff gegründet, war es ihr Anliegen mit dem Tribeca Film Festival das gleichnamige Stadtviertel in der Nähe des früheren World Trade Centers nach 9/11 mit neuem Leben zu füllen. Das Festival positionierte sich als kultureller Event für ein neues Zeitalter des Erzählens und bringt Filmemacher mit einem leidenschaftlichen Publikum zusammen.

Texte: German Films