Aktuelles

Medienboard mit neuer Leitung Kommunikation und Presse

  • Pressemeldung
  • Film & Kino
  • TV
  • Serielle Formate
  • Interaktiv & Innovativ
  • Games & Digitales
Mareike Jung und Laura Winkler

Berlin/Potsdam – Gemeinsam kommunikationsstark: Mareike Jung und Laura Winkler leiten die Presseabteilung des Medienboard Berlin-Brandenburg jetzt gemeinsam. Sie berichten direkt an die Geschäftsführung. Beide PR-Frauen sind dem Unternehmen schon lange verbunden: Mareike Jung kam 2008 zum Medienboard; Laura Winkler ist seit 2012 dabei.
 
Mit Jung, die vormals für Berlinale, Filmfest München sowie bei der Agentur Just Publicity Pressearbeit machte, und Winkler, die zuvor im Theatermarketing arbeitete und dann beim Medienboard für die Printpublikationen des Hauses zuständig war, hat das Unternehmen ein starkes Führungsduo für seine Kommunikationsabteilung bekommen. Gemeinsam machen sie die vielfältigen Förderaktivitäten des Hauses sichtbar - mit verteilten Rollen: Jung ist Ansprechpartnerin für die Film- und Serienförderung, Winkler schwerpunktmäßig für die Belange der Standortentwicklung. Unterstützt wird die Abteilungsleitung Kommunikation und Presse von vier weiteren Fachkolleginnen.
 
"Wir setzen künftig noch stärker auf die sozialen Medien, um unsere Adressaten dort abzuholen, wo sie sich aufhalten: auf Facebook, Twitter, Instagram, YouTube. Dabei ist vor allem das Bewegtbild wichtiger Teil unserer neuen Kommunikationsstrategie: Wir produzieren in Zukunft regelmäßig Clips unserer Aktivitäten fürs Internet. Mit Mareike Jung und Laura Winkler haben wir zwei erfahrene Mitarbeiterinnen mit jeweils vielfältigem Background aus Film, Medien und Presse an der Spitze," so die Medienboard-Geschäftsführer Kirsten Niehuus und Helge Jürgens.

Pressekontakt:
Mareike Jung & Laura Winkler
Kommunikation und Pressearbeit
Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH
August-Bebel-Str. 26-53
14482 Potsdam-Babelsberg
Tel.: +49 (0) 331-743 87-72
E-Mail: presse@medienboard.de