Aktuelles

Medienboard mit zehn geförderten Filmen beim Filmfest München

  • Serielle Formate
  • Alle Meldungen
  • Film & Kino
Das Filmfest München (26.06. - 04.07) präsentiert in diesem Jahr zehn Medienboard-geförderte Filme im offiziellen Programm.

In der Reihe Neue deutsche Filme feiern fünf Medienboard-geförderte Filme ihre Weltpremiere:

"Alki Alki" (Regie: Axel Ranisch)

"Becks letzter Sommer" (Regie: Frieder Wittich)

"Heil" (Regie: Dietrich Brüggemann)

"Overgames" (Regie: Lutz Dammbeck)

"Staatsdiener" (Regie: Marie Wilke)


In der Reihe Spotlight laufen drei vom Medienboard geförderte Filme:

"Imagine Waking Up Tomorrow And All Music Has Disappeared" (Regie: Stefan Schwietert)

"Memories On Stone" (Regie: Shawkat Amin Korki)

"Men and Chicken" (Regie: Anders Thomas Jensen) zu sehen.

 

Das Kinderfilmfest zeigt die Medienboard-geförderten Filme "Der keine Rabe Socke 2 – Das große Rennen" (Regie: Ute Münchow-Pohl, Sandor Jesse) und "Die Sommersprosse" (Regie: Frédérique Veith).

 

Das Gesamtprogramm unter: www.filmfest-muenchen.de