Aktuelles

Mehr als 500.000 Zuschauer sehen 25 km/h

  • Film & Kino

Mehr als 500.000 Kinozuschauern haben bereits Markus Gollers abenteuerliches Roadmovie "25 km/h" gesehen. Die Komödie mit Lars Eidinger und Bjarne Mädel in den Hauptrollen erzählt die Geschichte zweier ungleicher Brüder, die beschließen, mit ihren alten Mofas durch Deutschland reisen. In Nebenrollen sind u.a. Franka Potente, Alexandra Maria Lara und Wotan Wilke Möhring zu sehen. 

Der Film läuft seit 31. Oktober deutschlandweit in den Kinos. Gedreht wurde auch in Berlin und Brandenburg. Für die Produktion zeichnet Sunny Side Up verantwortlich, den Verleih hat Sony Pictures übernommen.