Aktuelles

Neue Ausschreibung: Creative Europe fördert Digitalisierungsprojekte

  • Creative Europe Media
  • Event
  • Interaktiv & Innovativ
  • Games & Digitales

Die Europäische Kommission hat erneut einen Aufruf veröffentlicht, der sich an Zusammenschlüsse von kulturellen und audiovisuellen Institutionen richtet. Gefördert werden unter anderem Projekte, die neue Formen des kreativen Schaffens an der Schnittstelle zwischen verschiedenen kulturellen und kreativen Sektoren hervorheben, und dieses durch den Einsatz innovativer Technologien einschließlich VR.
 
In der ersten Förderrunde 2019 wurde u.a. die Berliner INVR.Space GmbH mit dem Projekt THE LINK unterstützt, das Menschen in Pflegeeinrichtungen den virtuellen Zugang zu Museen ermöglicht.
Die kompletten Ergebnisse finden Sie hier.

Für den neuen Aufruf stehen 1,75 Millionen Euro zur Verfügung.

Einreichschluss: 14.05.2020
Weitere Informationen: www.creative-europe-desk.de
 
Eine Info-Veranstaltung zu dem neuen Aufruf findet während der Berlinale statt.

Termin: Dienstag, 25. Februar, von 17.30 bis 18.30 Uhr
Ort: EFM, Martin Gropius Bau, Producer's Hub, 2nd Floor
First come, first serve, eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Falls Sie Interesse an der Teilnahme und keinen Zugang zum EFM haben, steht Ihnen der Creative Europe Desk Berlin-Brandenburg für Fragen gerne zur Verfügung.