Aktuelles

Spieleentwicklerkonferenz QUO VADIS ist in der Kulturbrauerei gestartet!

  • Event
  • Interaktiv & Innovativ
  • Games & Digitales

Die vom Medienboard-geförderte Spieleentwicklerkonferenz Quo Vadis hat nach der Übernahme der Marke durch das Berliner Unternehmen Booster Space ein Make-Over bekommen. Zwei Tage lang, vom 8.- 9. April, wird auf acht Summits in konzentrierten Keynotes, Talks, Roundtables und Workshops diskutiert und präsentiert. Themen sind u.a. Marketing, Live-Ops, Community-Management, Finanzierung und Funding von Games sowie aktuelle Entwicklertrends für PC und mobile Geräte, innovative Technologien und der Einsatz von Computerspielen im Gesundheitswesen.

Internationale und nationale Sprecher*innen wie die Schauspielerin und Motion Capture Darstellerin Nina Franoszek und Jens Matthies von Machine Games ("How to capture a villain – character building with motion capture"), Laura Higgins from Roblox ("Civility By Design: Fostering a Community of Confident, Creative and Compassionate Digital Natives"), Lance James von Versus Evil ("Learning to Communicate"), Marc Kamps von Birds & Trees ("Extensive – expensive: Things to pay attention to while developing evidence based apps in the field of transition medicine") und viele mehr werden dieses Jahr erwartet.