Aktuelles

Sundance Film Festival 2020 mit 3 Medienboard-geförderten Filmen im Programm

  • Film & Kino

3 Medienboard-geförderte Filme laufen im Programm des Sundance Film Festival 20202 der Filme sind Weltpremieren! 

Regisseur Massoud Bakhshi wird seinen Film "Yalda, A Night For Forgiveness" auf dem independent Festival uraufführen. Darin geht es um eine junge Frau, die in einer beliebten iranischen Fernsehshow gegen ihr Todesurteil kämpft. Gezeigt wird das Drama in der Sektion World Cinema Dramatic Competition. 

Ebenfalls als Erstaufführung und im World Cinema Dramatic Competition zu sehen sein wird Visar Morinas "Exil" - eine Produktion der Berliner Komplizen Film. Der Film erzählt die Geschichte des Pharmaingenieurs Xhafer, der sich in seiner Arbeitsstelle diskriminiert  fühlt und dadurch in eine Identitätskrise gerät.

In der Reihe Spotlight wird "The Perfect Candidate" von Haifaa Al Mansour präsentiert. Der Film um die junge saudische Ärztin Maryam, die einen politischen Wahlkampf antritt, feierte seine Weltpremiere bereits bei den Filmfestspielen von Venedig und ist für Saudi-Arabien in der Vorauswahl für den Auslands-Oscar 2020. 

Das Sundance Film Festival findet vom 23. Januar bis zum 2. Februar 2020 in Utah statt.