MEDIENBOARD @ BERLINALE
12 geförderte Filme im offiziellen Programm 

Wettbewerb
Undine
Regie: Christian Petzold
Produktion: Schramm Film Koerner & Weber
Cast: Paula Beer, Franz Rogowski, Jacob Matschenz
DAU. Natasha
Regie: llya Khrzhanovsky; Jekaterina Oertel
Produktion: Essential Filmproduktion
Cast: Natalia Berezhnaya, Olga Shkabarnya, Vladimir Azhippo
Berlin Alexanderplatz
Regie: Burhan Qurbani 
Produktion: Sommerhaus Filmproduktion
Cast: Jella Haase, Welket Bungué, Albrecht Schuch, Joachim Król
Panorama
Exil
Regie: Visar Morina
Produktion: Komplizen Film
Cast: Mišel Matičević, Sandra Hüller, Rainer Bock, Thomas Mraz
One of these Days
Regie: Bastian Günther
Produktion: Flare Film
Cast: Carrie Preston, Joe Cole, Callie Hernandez, Bill Callhan
Schlingensief
- In das Schweigen hineinschreien

Regie: Bettina Böhler
Produktion: Filmgalerie 451
Dokumentarfilm
Berlinale Special
Paris Calligrammes
Regie: Ulrike Ottinger
Produktion: zero one film
Dokumentarfilm
DAU. Degeneration
Regie: llya Khrzhanovsky, llya Permyakov
Produktion: Essential Filmproduktion
Dokumentarfilm
Generation 14plus
Kokon
Regie: Leonie Krippendorff
Produktion: Jost Hering Film
Cast: Jella Haase, Lena Urzendowsky, Lena Klenke, Elina Vildanova 
Yalda - A Night for Forgiveness
Regie: Massoud Bakhshi 
Produktion: Niko Film
Cast: Sadat Asgari, Arman Darvish, Forough Ghajabagli, Fereshteh Hosseini
Forum Expanded
Quantum Creole
Regie: Filipa César
Produktion: Michel Balagué
Experimentalfilm
Her Name Was Europa
Regie: Anja Dornieden, Juan David González Monroy
Produktion: OJOBOCA GbR
Experimentalfilm
>
Mehr Informationen zu den Filmen & Screening-Zeiten
finden Sie auf unserer
Website!
10 Europeans to Watch
In Kooperation mit dem Medienboard präsen-tiert Variety auf der Berlinale erneut ausge-wählte europäische Filmtalente. Bereits zum 6. Mal werden die aufstrebenden Talente auf der Medienboard-Party vorgestellt. Unter den 10 Europeans to Watch sind 2020 u.a. die Filmemacherin Nora Fingscheidt, deren "Systemsprenger" auf der letzten Berlinale lief, sowie  Regisseurin Leonie Krippendorff ("Kokon") und Regisseur Visar Morina ("Exil"), die ihre Filme auf dem Festival zeigen. Mehr
Veranstaltungen im Rahmen der Berlinale
#mbbgefördert 
Berlinale Talents
Zum 18. Mal heißt Berlinale Talents 250 herausragende, internationale Filmschaffende auf der Berlinale willkommen. Bei dem diesjährigen Motto "Collectives" steht für die Talents wieder das Networking und der kreative Austausch in gemeinschaftlichen Workshops, Panel-Diskussionen oder Project Labs im Mittelpunkt. Die Medienboard-geförderte Initiative findet vom 22.- 27. Februar in den Häusern des HAU Hebbel am Ufer statt. Mehr
EFM Horizon
Die Transformation der Film- und Medienwirt-schaft sowie der interdisziplinäre Austausch zwischen den Branchen Film, Games oder Virtual Reality stehen im Mittelpunkt von EFM Horizon. Auch 2020 kommen auf der Zukunftsplattform der Berlinale die kreativen Köpfe der Branche zusammen, um aktuelle Entwicklungen zu disku-tieren. Bei EFM Startups haben 10 ausgewählte internationale Startups 3 Tage lang die Möglich-keit, ihre Geschäftsmodelle zu präsentieren, zu netzwerken und mit Vertretern der Industrie zu sprechen.  Mehr
EFM VR NOW Summit & VR Cinema
Wie sieht die Zukunft des Storytellings aus und welche Rolle spielen dabei immersive Medien wie VR, AR und XR? Beim VR NOW Summit werden neue Technologien und Entwicklungen der Branche diskutiert, Projekte vorgestellt und im internationalen Kontext beleuchtet. Die Platt-form präsentiert Best-Practice-Beispiele, Pioniere und Erfolgsgeschichten der "Digital Production". Im angrenzenden VR Cinema können Unter-nehmen ihren Content dem Publikum präsentie-ren und Besucher*innen mit „State-of-the-Art-Technologien“ in die immersive Welt eintauchen. Mehr
Berlinale Series Market & Conference
Mit vielfältigen Panels, Pitching Sessions, Screenings  und Keynotes gehört der Berlinale Series Market zu den Highlights des Festivals. Initiiert von EFM, Berlinale Co-Production Market und den Berlinale Talents, bietet das Event ein reiches Programm zum Thema Serien, das von internatio-nalen Branchenvertreter und -kennern gerne besucht wird. Mehr
Bridging the Dragon
Bridging the Dragon widmet sich seit Jahren einer engeren Vernetzung zwischen chinesischen und europäischen Filmproduzent*innen und Filmschaffenden. Zum 6. Mal lädt der European Film Market gemeinsam mit Bridging the Dragon zum Sino-European Production Seminar ein, welches in Panels und Diskussionsrunden die Möglichkeit bietet, den chinesischen Filmmarkt näher kennen zu lernen. Mehr

TERMINE AUF DER 70. BERLINALE

| Medienboard-Party zur Berlinale (22.02.) (nur auf Einladung)
| 6. Sino-European Production Seminar von EFM & Bridging the Dragon (26.02.)
| Berlinale Series Market & Conference (24.- 26.02.)
| EFM Horizon (21.- 25.02.)
| EFM VR NOW Summit (24.02.)
| EFM Startups (23.- 25.02.)
| Berlinale Talents (22.- 27.02.)
| Teddy Awards (28.02.)

| Berlinale goes Kiez (ab 21.02.)
| European Film Forum von Creative Europe MEDIA (24.02.)
LOLA @ BERLINALE: MBB mit 21 geförderten Filmen
Systemsprenger | Das perfekte Geheimnis | Das Vorspiel | Das Forum | Aquarela |
Narziss und Goldmund | Ich war noch niemals in New York | Gut gegen Nordwind | Lara | 
Helmut Newton - The Bad and the Beautiful | Ich war zu Hause, aber... |
Die Insel der hungrigen Geister | O Beautiful Night | Traumfabrik | Der Fall Collini |
Und der Zukunft zugewandt | Lindenberg! Mach dein Ding! | TKKG |
Als Hitler das rosa Kaninchen stahl | Ostwind - Aris Ankunft |
Die Heinzels - Rückkehr der Heinzelmännchen
Watch now! Der neue Filmstandort-Trailer 2020
Wir danken den Partnern unserer Medienboard-Party!

Medienboard Berlin-Brandenburg
Filmförderung und New-Media-Förderung

Das Medienboard Berlin-Brandenburg vereint Filmförderung und New-Media-Förderung der Länder Berlin und Brandenburg unter einem Dach. Mehr Informationen unter www.medienboard.de

Berlin Brandenburg Film Commission (BBFC): Location & Production Services 
Die BBFC bietet vielfältige Service-Leistungen und präsentiert auf www.bbfc.de eine Motivdatenbank mit mehr als 1.400 Locations, rund 28.000 Bildern und rund 7.300 Kontakten.

Creative Europe Desk Berlin-Brandenburg
Der Creative Europe Desk Berlin-Brandenburg informiert und berät zum Creative Europe MEDIA Programm der EU. Als Teil des europaweiten Netzwerkes steht der Desk auch als Kontaktstelle für grenzüberschreitende Projekte zur Verfügung. Mehr Informationen unter www.medienboard.de und www.creative-europe-desk.de.

Kontakt: 
Geschäftsführung / Filmförderung: Kirsten Niehuus +49 (0) 331-743 87-0
Geschäftsführung / New-Media-Förderung: Helge Jürgens +49 (0) 331-74387-0
Filmförderung: Christian Berg +49 (0) 331-743 87-23, c.berg@medienboard.de
New-Media-Förderung: Anna Sarah Vielhaber +49 (0) 331-743 87-83, a.vielhaber@medienboard.de
Presse Film Mareike Jung & Carena Brenner +49 (0) 331-743 87-72, filmpresse@medienboard.de
Presse New-Media-Förderung Laura Winkler +49 (0) 331-743 87-62, l.winkler@medienboard.de
BBFC: Christiane Krone-Raab +49 (0) 331-74387-31, location@medienboard.de 
Events/Sponsoring: Jessica Fuchs +49 (0) 331-74387-61, events@medienboard.de
Creative Europe Desk: Susanne Schmitt +49 (0) 331-743 87-51, info@ced-bb.eu


Haben Sie Fragen und Anregungen zum Newsletter? Wir freuen uns über Ihr Feedback!
Dieser Newsletter enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.
Wenn Sie diese E-Mail nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

http://www.medienboard.de
presse@medienboard.de

CEO: Kirsten Niehuus, Helge Jürgens
Handelsregister: HRB 8564 beim Amtsgericht Potsdam
Ust.Ident.Nr.: DE 165625353